Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

“… wir sind gekommen, um mit Dir über Bob Avakian zu reden …”

Posted by entdinglichung - 13. Oktober 2010

Die Revolutionary Communist Party, USA, Mama-Organisation der Revolutionären Kommunisten BRD/RIM (gibt es die überhaupt noch?) schickte zwei ihrer Missionare zum diesjährigen Burning Man-Festival in die Wüste von Nevada um das Wort ihres grossen Vorsitzenden, seiner göttlichen Heiligkeit BOB AVAkian zu verkündigen:

“There is a great need for people who are yearning for a different, better world to be introduced to Bob Avakian and his revolutionary vision of the most radical rupture with traditional property relations and traditional ideas, and a vibrant, exciting communist world in which people would really thrive—the unleashing of art and science, awe and wonder, ferment and imagination in mind-boggling dimensions.

Two of us went to Burning Man art to popularize Bob Avakian among 50,000 people.”

wie bei vergleichbaren Missionsvereinen soll niemand eine Chance haben, der Botschaft zu entgehen:

“Before the event, I got permission to install a number of 3′ by 4′ enlargements of the image of the Chairman along a 90-mile stretch of highway (between Wadsworth, Nevada and the Black Rock Desert or “the Playa,” as it is known to “Burners”). Virtually everyone attending the event must travel this route.

The signs were double-sided. People could see them going to and coming back from the festival.”

heilige Bob Avakian-Ikone, eine Berührung kann bei wahrhaft Gläubigen eitrige Pusteln heilen

und auch ein Altar zwecks Anbetung wurde errichtet und Heiligenbildchen verteilt:

“We installed a large flashing neon version of Bob Avakian’s image in the midst of the art on the playa. Although only visible at night, it looked great! Hundreds of image cards were distributed at the festival itself—left at camps, many of the numerous free bars and parties, and stuck in the spokes of participants’ bicycles.”

beim nächsten Festival in San Francisco wurde das Missionarsteam wiedererkannt:

” Another young Latina ran up to a person wearing the image shirt. Poking him in the chest, she demanded, “I’ve got to know, you’ve got to tell me, Who Is This?!” The three enlarged images along the highway to Burning Man had seemed hundreds to her. She saw the cards everywhere. Then, she and her friends were walking on “the playa” at night when they came across the image of the Chairman flashing brightly. “We were so frustrated! We all sat down right there for a half-hour, trying to figure out who it was.”

The image had been imprinted on her brain since Burning Man. She said she had kind of forgotten about it, but “when I saw it again, it all came back to me and I had to find out.” It took her a full week, but she finally got her answer. She, and two young men, volunteered to be part of a revolution crew at Burning Man next year.”

have you let Bob Avakian into your life? … und verpflichteten sich, dem grossen Avakian ihre Seele und ihr erstgeborenes Kind zu übereignen

“A total of 3,500 of the Message and Call were distributed at the Power to the Peaceful Concert, and on another level, we all got a deeper appreciation of the power of the image to generate interest on a grand scale, and getting out the name Bob Avakian as a Revolutionary Communist leader, and the Message and Call for all to dig into.”

und schon naht der nächste Missionseinsatz:

“Needed: $10,000 for Publication
Coming soon from the Revolutionary Communist Party:
CONSTITUTION FOR THE NEW SOCIALIST REPUBLIC IN NORTH AMERICA

(Draft Proposal)

The RCP, USA announces with great enthusiasm the upcoming publication of the Constitution for the New Socialist Republic in North America (Draft Proposal).

This Constitution will be a historic and visionary model of the future revolutionary socialist society and government. At the same time, it will give people a very concrete sense of how the new power would be constituted and exercised in the new society. People will get a feel, and an in-depth understanding, of how that new, revolutionary state power could work to truly usher in a new world, a world in which people would want to live and could flourish.”

wer mit “grosser Begeisterung” einen Verfassungsentwurf publiziert ist entweder kurz davor die Macht zu übernehmen oder tut im Märchenwald leben

nicht Slavoj Žižek 2010 sondern Bob Avakian (Praise the Bob!) 1981

About these ads

15 Antworten to ““… wir sind gekommen, um mit Dir über Bob Avakian zu reden …””

  1. Wenn der Avakian sich mal anständig die Haare schneiden täte, dass er nicht mehr wie Spongebob ausschaut, dann könnte ich ihn auch anbeten.

  2. Mal im Ernst, beeindruckend an der RCP fand ich allein ihre bilingualen Zeitungen… wenn man z.B. die englisch-chinesische Ausgabe des ‘Revolutionary Worker’ (für dich Englisch, für die anderen auf der Rückseite Chinesisch) las, so erregte dies in der Öffentlichkeit häufig Aufsehen. Außerdem waren die als einzige Sekte über die ganzen USA verbreitet und hatten ja wohl zeitweise bis zu 20 Lokalausgaben ihres ‘Revolutionary Workers’. Andere Vorteile dieser Formation aber kommen mir gerade kaum in den Sinn, außer dass sie natürlich eifrige Antimarxisten sind.

    Immerhin etwas, nicht wahr?

    • in der Mumia-Soliarbeit haben die – genau wie die Spartacist League – durchaus eine positive Rolle gespielt (ohne allerdings dabei wie die SL eine prinzipielle Ablehnung der Todesstrafe zu vertreten, was bei Sendero Luminoso-Fans nicht verwundert) … dreisprachig war m.w. auch das Blatt der League of Revolutionary Struggle und viele andere Gruppen haben zumindest zweisprachige Blätter zustande gebracht (der inzwischen wieder lesbarere Militant ist immer noch) … in der BRD konnte sowas m.W. nur die KPD/ML ;-)

      • Ich will die RCP ja nun nicht in Grund und Boden verdammen, sondern nur Vorteile gegenüber der ebenso revolutionär sich gebärdenden Konkurrenz erwägen. Natürlich gefällt mir als ex-KBWler da der League of Revolutionary Struggle besser ;) allerdings sah ich von denen noch keine multilingualen Zentralorgane…

        Multilinguale Betriebszeitungen gab es ja in der BRD von vielen Gruppen, Zentralorgane aber meines Wissens nicht.

  3. Das lag dann wohl nicht zuletzt daran, dass die befreundete TKP/ML Hauptfraktion wohl mehr Leute in der BRD hatte als die damalige KPD/ML-Hauptfraktion. Ich aber favorisiere natürlich die weit stalinistischere TKP/ML-BP Fraktion bzw. später Bolsevik Partizan (befreundet mit MLPÖ, GDS, Westberliner Kommunist), die sich – soweit ich weiss – ca. 1980 als erste türkische hardcore-linke Gruppe dagegen ausgesprochen haben, dass ihre Vollmitglieder ihre Kinder schlagen und ihre Frauen vergewaltigen, was natürlich ein Riesenskandal in der Linken war. Das Dokument scanne ich auch mal irgendwann ein.

    • mit den GenossInnen von BP konnte mensch in den 1990ern ganz gut klar kommen, trotz ihrer bizarr anmutenden historischen Verortung … gibt es die MLPÖ eigentlich noch?

      • Das fand ich bzgl. BP bzw. des zum selben Verbund gehörenden Westberliner Kommunist (WBK) auch – ich habe mich dort beim ersten Mal als absolut gottgläubiger Trotzkist vorgestellt, was eine ernsthafte und angeregte Unterhaltung auf hohem sachlichen Niveau bewirkte.

        Auch einen RIMler durfte ich mal in der Diskussion gegen WBK erleben, oha… da glänzte nur WBK.

        Auch Ökologie und Frauenfrage haben die wohl schon arg früh programmatisch berücksichtigt, so dass ich die insgesamt eigentlich gut fand, bloss haben die ja dann ihre befreundeten Skinheads so arg diskriminiert :(

        Die meinten wohl, Haare sind fortschrittlich, hehe…

    • Also ich kannte mal zwei Leute von Westberiner Kommunist, ob die aber beide Vollmitglieder waren, das kann ich nicht genau sagen.

      Eine riesige Organisation aber war das sicher nie, ihre publizistischen Beiträge finde ich aber durchaus lesenswert.

  4. Nestor Burma said

    Der Messias ist da. Wir sollten ihn uns gnaedig stimmen und ihm dankbar sein, das wir ihm begegnen duerfen. Das erstgeborene Kind ist selbstverstaendlich fuer ihn – allerdings nur wenn es ein Junge wird und kein Maedchen. Maenner der Tat braucht es fuer Bob – den Einzigen und den Erleuchteten….

  5. [...] "männer und frauen nackt beim sex" – Referrerhits der letzten Tage"… wir sind gekommen, um mit Dir über Bob Avakian zu reden …"Kommunistische Partei Deutschlands/Marxisten-Leninisten (KPD/ML): Sind lange Haare fortschrittlich? [...]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.247 Followern an

%d Bloggern gefällt das: