Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Aminul Islam (1971-2012)

Geschrieben von entdinglichung - 11. April 2012

Aminul Islam, Aktivist des Bangladesh Centre for Workers’ Solidarity (BCWS) und der Gewerkschaft Bangladesh Garment & Industrial Workers Federation (BGIWF), verschwand am 4. April und wurde am 6. April mit Folterwunden tot aufgefunden: nur zwei Wochen nachdem nachdem BCWS und BGIWF nach langjährigem Kampf gegenüber dem US-amerikanischen Textilkonzern Phillips-Van Heusen die Verbesserung der Arbeitsbedingungen durchgesetzt hatten. Aminul Islam war schon 2010 vom Inlandsgeheimdienst festgenommen und gefoltert worden und hatte in der letzten Zeit wiederholt geäussert, dass er um sein Leben fürchte.

About these ads

Eine Antwort zu “Aminul Islam (1971-2012)”

  1. sauvra sagte

    In Bangladesch ist es auch sehr beliebt die Fabriken mitsamt der unliebsamen Arbeiter abbrennen zu lassen. Dem Präsidenten der Bangladesh Chamber of Commerce (Handelskammer) ist das bereits zweimal “passiert”: 2009 und 2010 (mind. 25 Tote).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.244 Followern an

%d Bloggern gefällt das: