Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Mehr zum Weltuntergang am 21. Dezember 2012

Posted by entdinglichung - 19. Dezember 2012

The Mayan apocalypse: why is everyone in such a fever about it? (Guardian)

As predicted by the Mayans? Actually, as predicted by absolutely no Mayan prophecies ever, but by quite a few very silly people who aren’t aware that when a calendar comes to an end – even an ancient Mayan one – you just need to pop out and buy a new calendar.”

About these ads

Eine Antwort to “Mehr zum Weltuntergang am 21. Dezember 2012”

  1. idebenone said

    Nun sagt Tolle ja (zutreffend), dass man diesen „Schmerzkörper“ einfach anschauen solle: „Akzeptieren heißt, die Gefühle zuzulassen, die du im Augenblick empfindest. Es gehört zum Sosein des Jetzt. Du kannst dich nicht gegen das sträuben, was ist. Du kannst es zwar, aber dann leidest du“. Buddhas Worte … Aber im Gegensatz zu Buddha verrät uns Tolle nicht WIE man zur „Akzeptanz des gegenwärtigen Momentes“ gelangt. Buddha hingegen lehrt: Wenn Du wirklich achtsam bist und sofort bemerkst, wenn ein Gefühl entsteht und aus diesem Gefühl diese besagte Widerstands-Spannung, dann hast Du die Möglichkeit, diese Spannung sofort abzubauen, ohne in die Falle der „mentalen Ausuferungen“ zu tappen. Wie das funktioniert kannst Du, wenn Du magst, in meiner Broschüre über die Liebende-Güte-Meditation nachlesen – hier findet sich das von Buddha gelehrte Prinzip des sechsten Gliedes des Achtfachen Pfades: Harmonisches Sichbemühen, das ich in „BLESSED“, dem Kreis, den es immer und immer wieder zu durchlaufen gilt, bildhaft darstelle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.261 Followern an

%d Bloggern gefällt das: