Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for the ‘Kirche’ Category

Zum neuen Papst

Posted by entdinglichung - 27. März 2013

gefunden auf der Webseite der Revolutionären Internationalistischen Organisation (RIO):

Interview: Neuer Papst aus Argentinien

bishop

Ungeklärte Rolle während der Militärdiktatur: Argentinischer Papst hat anscheinend Dreck am Stecken. Ein Interview mit Myriam Bregman ist Menschenrechtsanwältin des CEPRODH (Zentrum der Akademiker für die Menschenrechte) in Argentinien. Sie führt Prozesse gegen Angehörige der früheren Militärdiktatur. Außerdem ist sie führendes Mitglied der Partei Sozialistischer ArbeiterInnen (PTS, argentinischer Sektion der Trotzkistischen Fraktion – Vierte Internationale)

Die bürgerliche Presse bemüht sich, den soeben zum Papst gewählten Argentinier Jorge Mario Bergoglio als besonders bescheiden darzustellen, er sei auch etwas fortschrittlicher als sein Vorgänger Joseph Ratzinger. Wie stellt sich das aus argentinischer Sicht dar?

Die katholische Kirche ist in schwerste Korruptionsskandale verwickelt, sie deckt die Verbrechen Tausender Geistlicher, die Kinder missbrauchten. Und weil sie deswegen in der ganzen Welt Gläubige verliert, braucht sie eine Art Gesichtsoperation, um weitermachen zu können.

Ich glaube, dass Bergoglio genau dieses Facelifting anstrebt. Die “Bescheidenheit”, die er als Papst zur Schau trägt, soll nur den Schmutz vergessen machen, den diese reaktionäre Institution in den 2.000 Jahren ihrer Existenz angesammelt hat.

Bergoglio wird vorgeworfen, er habe 1976 bei der Entführung der später gefolterten Priester Ferenc Jalics und Orlando Yorio mit der Militärdiktatur zusammengearbeitet. Was ist daran?

Yorio und Jalics waren sogenannte Volkspriester, sie arbeiteten in einem Armenviertel. Ihr Vorgesetzter im Jesuitenorden war Bergoglio. Kurz nach Errichtung der Diktatur wurden sie von Soldaten entführt und fünf Monate lang festgehalten und gefoltert. Der mittlerweile verstorbene Yorio hat bis zuletzt den Verdacht geäußert, Bergoglio habe sie ausgeliefert. Jalics, der heute in Deutschland lebt, hat sich zwar nach eigener Aussage mit Bergoglio versöhnt – aber er dementiert nicht, dass dieser sie ausgeliefert habe.

2010 musste Bergoglio als Zeuge in einem Gerichtsverfahren aussagen – du warst dabei. Was sagte er zu diesen Vorwürfen?

Er habe drei Tage nach der Entführung von Jalics und Yorio gewusst, dass sie im Folter- und Hinrichtungszentrum ESMA festgehalten wurden. Wir fragten ihn, woher er das erfahren habe, worauf er aber sehr ausweichend antwortete. Tausende Familienangehörige der Verschwundenen wissen heute – 35 Jahre später! – immer noch nicht, wohin sie verschleppt wurden und was letztlich mit ihnen geschehen ist. Bergoglio hatte also offenbar gute Beziehungen zum Militär.

Wir befragten ihn auch, ob er wisse, was mit den Kindern der Verschleppten geschehen sei – die “Großmütter der Plaza de Mayo” demonstrieren seit vielen Jahren dafür, dass das Schicksal ihrer Enkel aufgeklärt wird. Es ist unglaublich, er wollte erst 1985 in einem Verfahren gegen Beteiligte der Diktatur davon erfahren haben! Und dabei wußte jeder Argentinier schon Jahre vor dem Sturz der Militärjunta davon. Bis heute sind 400 Jugendliche weiterhin “enteignet”, mit gefälschter Identität.

Bergoglio sei sehr bescheiden, heißt es in den Medien. Er zögerte jedoch nicht, alle Privilegien seines Amtes auszunutzen, um nicht wie jeder normale Bürger vor Gericht aussagen zu müssen. Zuerst wollte er sich nur schriftlich äußern, was das Gericht aber ablehnte. Das Gericht musste schließlich zur Kurie von Buenos Aires gehen, damit er befragt werden konnte.

Welche Rolle hat er selbst in der Diktatur gespielt?

Die gesamte Hierarchie der katholischen Kirche in Argentinien ist in den Massenmord an AktivistInnen der ArbeiterInnenbewegung und der Linken verwickelt. Ohne aktive Unterstützung der Kirche wäre das Militär nicht in der Lage gewesen, seinen konterrevolutionären Auftrag zu erfüllen.

Wie reagieren die ArgentinierInnen darauf, dass ein Landsmann Papst geworden ist?

Die bürgerlichen Medien bemühen sich rund um die Uhr, ein reaktionäres Klima der “nationalen Einheit” zu schaffen. Es gibt aber auch progressive Sektoren, die es ablehnen, einer Person zu huldigen, die einen regelrechten Kreuzzug gegen die Rechte der Schwulen, Lesben, Transsexuellen usw. geführt hat.

Als im argentinischen Parlament über die Homo-Ehe debattiert wurde, stellte sich Bergoglio an die Spitze einer landesweiten Kampagne dagegen. In allen Kirchengemeinden des Landes mussten Briefe verlesen werden, in denen das Gesetzeswerk als “Umtrieb des Vaters der Lüge” bezeichnet wurde, “um die Kinder Gottes zu verwirren und zu täuschen”. Eine solche Wortwahl erinnert mich an die Inquisition im 15. Jahrhundert.

Weiterhin hat er als Chef der argentinischen Kirche Leute wie Christian von Wernich als Priester geduldet – ein Priester, der schon zu lebenslanger Haft verurteilt wurde, weil er während der Diktatur an Folterungen teilnahm. Als PTS machen wir eine große Aufklärungskampagne über dieses Thema. Wir mobilisieren zu den großen Demonstrationen am 24. März, dem Jahrestag des Militärputsches von 1976.

Posted in Argentinien, Kirche, Kommunismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Patriarchat, Religion, Repression, Sozialismus, Trotzkismus, Vatikan | Getaggt mit: , , | Leave a Comment »

Dann kann ja nichts mehr schief gehen

Posted by entdinglichung - 21. März 2013

Ausnahmsweise wird hier einmal ein Artikel aus Springers Die Welt verlinkt: Tiefe Töne: Kirche schreibt für Bundeswehr Gesangbuch um

“Viele Männer scheitern an den hohen Tönen der gängigen Kirchenlieder. Die Protestanten reagieren – und bringen speziell für die Bundeswehr ein neues Gesangbuch heraus. Mit tiefer gesetzten Melodien.”

Helm ab zum Gebet!

bishop

Posted in Antimilitarismus, BRD, Fundstücke, Kirche, Musik, Religion | Getaggt mit: | Leave a Comment »

Vatikan und Iran Hand in Hand

Posted by entdinglichung - 15. März 2013

von der Webseite des IGB/ITUC:

Faust

Vatican In Unholy Alliance at United Nations

8 March 2013: The ITUC has written to the Vatican calling on it to halt its campaign to stop the United Nations adopting stronger standards on violence against women at the UN Commission on the Status of Women meeting in New York.

“It is shocking that the Vatican is leading an unholy alliance, with Iran, to stop the UN stepping up action to protect women and girls from violence,” said ITUC General Secretary Sharan Burrow. “Hundreds of millions of women have experienced violence, assault and genital mutilation, and hundreds of millions more will if governments, led by the UN, fail to step up action. The idea that somehow ‘cultural or religious practices’ can be used as an excuse for violence, torture, mutilation or murder cannot be allowed to prevail in the modern era. We call on the Vatican and its government allies to drop their resistance to full protection for girls and women.”

Posted in Feminismus & Frauenbewegung, Internationales, Iran, Kirche, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Patriarchat, Religion, Repression, Vatikan | Getaggt mit: , | Leave a Comment »

Aus gegebenem Anlass

Posted by entdinglichung - 14. März 2013

nicht nur wegen des Gitarrensolos heute noch aktuell: Anti-Pope von The Damned (1980)

I’m going back to church tonight / Take me back when I was eight / But I don’t mean to pray / I’m gonna nick the collection plate

ansonsten: Pope Francis: questions remain over his role during Argentina’s dictatorship (Guardian)

Posted in Argentinien, Kirche, Musik, Punk, Religion, Vatikan | Getaggt mit: | Leave a Comment »

K-TV? Tradition, Familie und Privateigentum? Kath.net? Nein, Bahamas!

Posted by entdinglichung - 5. März 2013

gefunden nicht bei offen rechtskatholischen Projekten wie K-TV, Kath.net oder Tradition, Familie und Privateigentum sondern in der mit Ungeglaubter Glaube, gläubiger Unglaube: Katholizismus im Land der permanenten Reformation betitelten Veranstaltungsankündigung auf der Heimatseite des deutsch-abendländischen Männermagazins Bahamas (wird hier nicht verlinkt, bitte selber mittels google raussuchen):

“Der scheidende Papst Benedikt XVI. hat offenkundig genug von den kalten Böen, die ihm ständig die Soutane aufwirbelten, den äußerst lästigen Benedetto-Chören und den ständigen Mikrophonrückkopplungen. Der Vorsteher der meistgehassten und meistverfolgten Religionsgruppe der Welt hat kaum seinen Rücktritt angekündigt, da erhebt sich im deutschen Blätterwald und den nie fehlenden Umfragen die fast einhellige Forderung nach Reformen, nach einem neuen aggiornamento an den postmodernen Zeitgeist, nach einer Vertiefung der Ökumene, nach weiblichen Priestern, schwulen Ehepaaren und selbstverständlich nach einem nichtweißen Kirchenoberhaupt, sprich: nach einem Obama-Papst, einem Krankenhausclown mit großem Latinum.”

ein Versuch von Wertmüller & Co., sich mit Jürgen Elsässer zu versöhnen?

Posted in BRD, Fundstücke, Keine Satire, Kirche, Patriarchat, Rassismus, Religion, Vatikan | Getaggt mit: , | 1 Comment »

Zur aktuellen Papstwahl

Posted by entdinglichung - 4. März 2013

bedingungs- & besinnungslose, kritische (politische, nicht militärische) Unterstützung (ohne Illusionen) der Kampf-Kandidatur der Genossin Laurie Pennie für das Amt des Papstes!

Posted in Feminismus & Frauenbewegung, Fundstücke, Kirche, Patriarchat, Religion, Vatikan, Wahlen | Leave a Comment »

Weltuntergang um einige Tage verschoben!

Posted by entdinglichung - 20. Dezember 2012

gefunden auf Live Science:

Another hiccup for Mayan doomsday believers: Although many scholars agree that Dec. 21 is the proper date on our calendar matching the end of the 13th b’ak’tun, there is some uncertainty over this, because some Mayan calendar units may have clicked over at sunset and others at sunrise. Some researchers have suggested that Dec. 23 or 24 may be a more accurate fit, Witschey said. Either way, however, the Maya would not have been running for their doomsday bunkers.

“You’ll get up in the morning and go forward, and the Maya cycles will have clicked over another day,” Witschey said.

mehr zum Thema hier, hier und hier

Posted in Archäologie, Festtage, Fundstücke, Kirche, Religion, Wissenschaft | Getaggt mit: , , | 1 Comment »

Demo im Vatikan

Posted by entdinglichung - 17. Dezember 2012

Manifestation pour le mariage pour tous au Vatican auf Solidarité Ouvrière:

Posted in Kirche, LBGT, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Patriarchat, Religion, Vatikan | Getaggt mit: | Leave a Comment »

Vermischtes (ergänzt)

Posted by entdinglichung - 14. Dezember 2012

aus der Welt der Politik:

* Zur morgigen Solidemo zum Neupack-Streik in Hamburg findet mensch Infos auf LabourNet und bei Syndikalismus

* Egypte / Tunisie : Bras de fer entre la classe ouvrière et la contre-révolution islamiste (Solidarité Ouvrière)

* Bernard Schmitt: Am gestrigen Donnerstag in Tunesien: Generalstreik abgesagt (LabourNet)

* Mass revolts in Slovenia, december 2012 (A-Infos)

* Syrie : Fondation de la section de Deraa du Courant de la Gauche révolutionnaire (ESSF)

* Völkische Deutsche okkupieren identitaire Ideologie (Publikative.org)

* Michael Löwy: Max Weber, capitalisme et liberté – « Stahlhartes Gehäuse » : l’allégorie de la cage d’acier (ESSF)

* Solidaires/CONLUTAS/CGT/ODT: Aufruf zum Internationalen Gewerkschaftstreffen, 22. – 24. März 2012 in Paris (LabourNet)

* Death rather than humiliation (LabourNet, ein Brief von zwei politischen Gefangenen in Jordanien)

aus der Welt der (kulinarischen) Archäologie:

* Art of cheese-making is 7,500 years old: Neolithic pottery fragments from Europe reveal traces of milk fats (nature)

* Iron Age Feast found in England (DiscoveryNews)

* Baltic Crusades Caused Extinctions, End to Pagan Practices (LiveScience)

* Extreme weather: the Maya and us (People’s World)

aus der Welt der Realsatire, gefunden dank in defence of lost causes:

Posted in Antifa, Archäologie, Ägypten, BRD, Britannien, Estland, Fundstücke, Gewerkschaft, Hamburg, Jordanien, Kapitalismus, Keine Satire, Kirche, Klassenkampf, Kochkunst, Lettland, Litauen, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Mexiko - Mexico, Nationalismus, Polen, Rassismus, Religion, Repression, Slowenien, Streik, Termine, Tunesien, Umwelt, Wissenschaft | Getaggt mit: , , | Leave a Comment »

Report der International Humanist Ethical Union (IHEU) zur Diskriminierung nichtreligiöser Menschen

Posted by entdinglichung - 13. Dezember 2012

gefunden auf der Webseite der IHEU, als pdf-Datei (1.85 mb) hier:

The report highlights a sharp increase in arrests for “blasphemy” on social media this year. The previous three years saw just three such cases, but in 2012 more than a dozen people in ten countries have been prosecuted for “blasphemy” on Facebook or Twitter, including:

* In Indonesia, Alexander Aan was jailed for two-and-a-half years for Facebook posts on atheism.
*In Tunisia, two young atheists, Jabeur Mejri and Ghazi Beji, were sentenced to seven-and-a-half years in prison for Facebook postings that were judged blasphemous.
*In Turkey, pianist and atheist Fazil Say faces jail for “blasphemous” tweets.
*In Greece, Phillipos Loizos created a Facebook page that poked fun at Greeks’ belief in miracles and is now charged with insulting religion.
*In Egypt, 17-year-old Gamal Abdou Massoud was sentenced to three years in jail, and Bishoy Kamel was imprisoned for six years, both for posting “blasphemous” cartoons on Facebook.
*The founder of Egypt’s Facebook Atheists, Alber Saber, faces jail time (he will be sentenced on 12 December).

Posted in Atheismus, Ägypten, Griechenland, Indonesien, Internationales, Kirche, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Religion, Repression, Türkei, Tunesien | Getaggt mit: , | Leave a Comment »

The Weekly Archive Worker: Das Verhältnis von Verwaltungsbeschwerde und Verwaltungsklage

Posted by entdinglichung - 13. Dezember 2012

zwei Filme: As Long as the Rivers Flow: The Story of the Grassy Narrows Blockade (2003) auf For Workers Power und Buenaventura Durruti – Anarchist auf Syndikalismus, auf der Webseite der Rosa-Luxemburg-Stiftung ein Aufsatz von Jan Korte zum Antikommunismus in der Nachkriegs-BRD:

auf arbeiter.innen.kampf:

* Dimitrije Tucovic: Serbien und Albanien (1914/1999)

auf archive.org:

* Paul Levi: Das Verhältnis von Verwaltungsbeschwerde und Verwaltungsklage (1905, Paul Levis Dissertation)
* Lazar Kling: Arbeṭ un ḳamf (1923)
* August Bebel: Reichstagsrede des Reichstagsabgeordneten Aug. Bebel am 28.November 1891 (1891, many thanks to historical brochures of the political left for scanning and uploading the six Bebel texts)
* August Bebel: Unsere wirtschaftliche und politische Lage (1893)
* August Bebel: Attentate und Sozialdemokratie (1898)
* August Bebel: Die bevorstehende Reichstagswahl (1902)
* August Bebel: Sozialdemokratie und Zentrum (1903)
* August Bebel: Der nationalliberale Parteitag und die Sozialdemokratie (1907)
* Isaak Steinberg: In shṭurem fun der tsayṭ (1928)
* Geshikhṭe fun der arbeṭer baṿegung (1930)
* John Keracher: Frederick Engels (1946)

auf Marxistische Studentenzeitung 1974-1980:

* Das Fest der Liebe: Weihnachten in liebloser Zeit (1976)

auf Ian Bone‘s Blog:

* King Mob Selfridges Christmas Leaflet (1968)

auf Syndikalismus 10 neue Hefte der Anarchosyndikalistischen Flugschriftenreihe:

* Fritz Frydrich: Freie Jugend in Ostpreussen-Braunsberg (1923, pdf-Datei)
* Organisatorische Leitsätze der Syndikalistisch-Anarchistischen Jugend Deutschlands/Aktionsbericht einer Werbefahrt/Berlin (1923/1926, pdf-Datei)
* Lucien van der Walt: Anarchismus und Syndikalismus in der kolonialen und postkolonialen Welt (2011, pdf-Datei)
* Ludwig Unruh: Prophylaxe Syndikalismus (?, pdf-Datei)
* Guillaume Paoli: Wozu Denkmale (2012, pdf-Datei)
* Syndikalismus.tk: Der Nationalbolschewismus formiert sich in Griechenland (2012, pdf-Datei)
* Syndikalismus.tk: StalinistInnen der KKE und PAME verhindern Sturm auf das Parlament (2011, pdf-Datei)
* Schwarzrote Feder: Tipps und Tricks gegen die Überwachungsindustrie (?, pdf-Datei)
* Autorenkollektiv: Lieber krank feiern als gesund schuften – Wege zu Wissen und Wohlstand (~ 1980, pdf-Datei)
* Helge Döhring: , Helge: Anarcho-Syndikalismus in Ostpreussen (2006, pdf-Datei)

im Marxists Internet Archive

* Anil Kumaran: The Indonesian Movements (1949)
* Karl Marx: Projet de réponse à Vera Zassoulitch (1881)
* Karl Marx: Réponse à Vera Zassoulitch (1881)
* The Daily Worker, Januar-März 1926
* Kurt Landau: The International Conference of the Rights (1931)
* C.L.R. James: Negro Committee Asks Jobs for 100 Bus Drivers (1941)
* C.L.R. James: Negroes! Beware of Imperialist Use of Ethiopia (1941)
* C.L.R. James: We Must Aid Africa’s Anti-War Militants (1941)
* James P. Cannon: “Against Exaggeration” (1931)
* Hal Draper: Fact Is That Classes Exist and the Boss Class Knows It (1941)
* Hal Draper: Our Battle Line Is the Picket Line (1914)
* Hal Draper: We’d Like to Know Their War Aims (1941)
* James P. Cannon: For the Program of Expansion (1931)
* James P. Cannon: A Great Step Forward (1931)
* James P. Cannon: Lenin and the Iskra Period (1931)
* James P. Cannon: Miller’s Manifesto (1931)
* James P. Cannon: Miller Goes Over to Muste (1931)
* James P. Cannon: More Treason to the Miners (1931)
* James P. Cannon: How the Miners Were Defeated (1931)
* James P. Cannon: Trifling With the Negro Question (1931)
* Max Shachtman: Mooney’s Betrayal by the Labor Bureaucrats (1931)
* Max Shachtman: On the “Sectarians” … (1931)
* Max Shachtman: The Right Wing Liquidators and the S.P. “Militants” (1931)
* Max Shachtman: More on the Cannonites and the United Front: How Not to Make a United Front (1941)
* Leo Trotzki: The Successes of Socialism and the Dangers of Adventurism (1931)
* Joseph Carter: Youth Notes (1931)
* Charles Curtiss: Father Manuel and Comrade Epstein (February 1931) (1931)
* Charles Curtiss: Two Philly Oppositionists Held for Sedition (1931)
* Albert Glotzer: The Trend of the Economic Crisis (1931)
* Albert Glotzer: Gandhi Makes His Peace with Imperialism (1931)
* Stanley Plastrik: The “American People’s Meeting”: Stalinists Stage Old Show Under New Name, Slogan (1941)
* Ernest Rice McKinney: Coal Diggers, Steel Workers Ask Boost in Pay (1941)
* Arne Swabeck: Recent Lessons in Strike Strategy (1931)
* Arne Swabeck: Lawrence on Strike! –Textile Workers Rebel Against Wage-Cut and Speed Up System (1931)
* Arne Swabeck: The Strike Strategy of the Left Wing (1931)
* T.N. Vance: The Breakdown of Soviet Planning Under Stalin (1941)
* T.N. Vance: “Everyone” Must Sacrifice: Specially, Every Worker (1941)
* B.J. Widick: CIO Workers March on Every Front (1941)
* B.J. Widick: On Life and Democracy in the Army (1941)
* B.J. Widick: Calif. Labor Takes to the Picket Line (1941)
* B.J. Widick: Shop Steward System Is Vital to the Union (1941)
* Mehr vom Organizing Committee for an Ideological Center (OCIC) und seinem Zerfallsprozess (1979-1980)
* Charles K.: Speech on the Degeneration of the OCIC: Presented At a Line of March Forum on October 26, 1980 in San Francisco (1980)
* Forward: Party Building and the Left Today: An Interview with William Gallegos of the U.S. League of Revolutionary Struggle (M-L) (1985)
* Wladimir Iljitsch Lenin: Proposition au bureau politique du C.C. Du P.C.(b)R. concernant l’attribution de fonds à la station de radio de Nijni-Novgorod (1922)
* Charles Rappaport: La victoire de la 2e Internationale sur la deux et demie (1922)

auf Materialien zur Analyse von Opposition:

* Kunst und Kultur in den Organen der KPD/ML. Teil 3: Fernsehen, Presse und bürgerliche Zeitungen (1967-1978)
* Kommunistischer Oberschülerbund (KOB) Göttingen: Oberstufenreform: Die Oberschule ist nicht reformierbar! (1975)
* Kommunistischer Jugendbund (KJB) Göttingen: Jugendzentren: So wollen sie’s… und so kriegen sie’s! (1976)
* KBW Ortsgruppe Göttingen: Agit-Prop-Gruppe: Lieder zum 1. Mai 1976
* KBW Ortsgruppe Göttingen: Auseinandersetzung mit Programmatik und Politik der DKP (1976)
* Braunschweig: Protest gegen die Ausländergesetze und das GUPS/GUPA-Verbot 1972
* Braunschweig: Ölkrise und Notstandsmassnahmen Ende 1973 / Anfang 1974
* Braunschweig: Omansolidarität
* Braunschweig: Palästinasolidarität
* Braunschweig: Rote Universitätszeitung / Rote Hochschulzeitung
* KBW Bezirksverband Südniedersachsen: Göttinger Stadtrat – Organ zur Unterdrückung und Ausplünderung des Volkes (1976)
* KBW Ortsgruppe Göttingen: Wahlmanifest. Aufruf des KBW zur Bundestagswahl. Nieder mit Imperialismus und Reaktion! Es lebe die proletarische Weltrevolution! (1976)

auf CEDEMA:

* Ejército Revolucionario del Pueblo (ERP): De la insurrección a la guerra (1982)
* Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional (FMLN): Respuesta del FMLN a Esquipulas VI (1989)

auf LibCom:

* Miguel Garcia’s story (1982)
* Workhouse: Servants no more: the rank-and-file answer to civil service cuts (1988)
* Haringey Solidarity Group: The poll tax rebellion in Haringey (1999)
* Sparks, Nr. 2
* Maria Mies: Colonization and housewifization (1986)
* Shift, 2007-2012 (Archive of Shift magazine, a radical journal published in Manchester from 2007-2012, subtitled “against austerity and social control”)
* John Stockwell: The secret wars of the CIA (1987)

auf Collectif Smolny:

* BILAN: L’écrasement du prolétariat français et ses enseignements internationaux (2) (1936)
* GLAT/Lutte de Classe: Classe ouvrière et communisme (1972)

beim Luxemburger Anarchisten:

* Han Ryner: Déterminisme et liberté (1909)

in der Zine Library:

* 5° anniversario della strage Thyssen-Krupp di Torino (2007)

auf Cedar Lounge Revolution:

* Foreword and Paper One: Crunch Time for Socialist Politics – The Coffee Circle Papers – Papers and responses from the series of political forums organised during 1998 by Democratic Left

auf Association RaDAR:

* Bulletin communiste, 16. Dezember 1920
* Clarté, 15. November 1922 (u.a. mit einer Teilübersetzung von Die Wandlung von Ernst Toller und einem Artikel von Emil Julius Gumbel zu “illegalen Organisationen in Deutschland”)
* IVe internationale, Januar-März 1974

auf trend:

* Karl Marx: Die Immobilie als Leihkapital. Grundsätzliches zum Leihkapital (18??)

auf Espace Contre Ciment:

* Anton Pannekoek an Erich Mühsam (1921)

auf irishanarchisthistory:

* R@view, März 1985

auf ESSF:

* Libero International: Japan: A look at the Sanrizuka Peasant’s Struggle Against the Narita International Airport (1975)

auf La Bataille Socialiste:

* Rosa Luxemburg: Intervento all’A.G. dell’U.S.P.D. della Grande-Berlino (1918)

auf Haftgrund:

* Moses Hess: La Haute Finance et l’Empire (1869)

Posted in Afrika, Albanien, Anarchismus, Angola, Antifa, Antimilitarismus, Australien, Äthiopien, BäuerInnenbewegung, Bildung, BRD, Britannien, El Salvador, Feminismus & Frauenbewegung, Festtage, Frankreich, Gedenken, Gesundheitspolitik, Gewerkschaft, Griechenland, Immobilienmarkt, Indien, Indigena-Bewegung, Indonesien, Internationales, Irland, Israel, Japan, Jugoslawien, Kanada, Kapitalismus, Kirche, Klassenkampf, Kolonialismus, Kommunismus, Kunst, Lateinamerika, Linke Geschichte, Literatur, Maoismus, Marxismus, Medien, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Musik, Nahost, Nationalismus, Nordirland, Oman, Palästina, Patriarchat, Polen, Rassismus, Recht, Religion, Repression, Revolution, Russland, Serbien, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Sozialpolitik, Spanischer Staat, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Trotzkismus, Umwelt, USA, Vietnam, Wahlen | Getaggt mit: , , | Leave a Comment »

The Weekly Archive Worker: We Must all March Hand in Hand

Posted by entdinglichung - 6. Dezember 2012

dieses Mal ein etwas schmaleres Update, ein Hinweis auf einen Film über Henriette Roland-Holst auf der Webseite des IISG, Poumista widmet sich dem Thema “Zentrismus“, die AWL erinnert an Paul Widelin/Martin Monat die SPGB hat ihr Socialist Standard-Artikel-Archiv geordnet:

im Marxists Internet Archive:

* Émile Zola: Zola to Edgar Zevort: We Must all March Hand in Hand (1990)
* Revolutionary Age, 1930-1932
* Daily Worker, 1924 (die Tageszeitung der CPUSA)
* Paul Levi: Our Path: Against Putschism (1921)
* Arthur Rosenberg: Précurseurs communistes (1922)
* Arthur Rosenberg: Histoire du bolchevisme (extrait) (1932)
* Isaac Deutscher: Rusia después de Stalin (1953)
* James P. Cannon: American Syndicalism and Problems of Communism (1931)
* Max Shachtman: Mooney’s Betrayal by the Labor Bureaucrats (1931)
* Max Shachtman: The “Left”: Saviors of Reformism in the Socialist Party (1931)
* Max Shachtman: In Memory of a Stainless Revolutionist – Leon Sedoff (1938)
* Leo Trotzki: The Party and the Left Opposition (1930)
* Leo Trotzki: At the Fresh Grave of Kote Zinzadze (1931)
* Leo Trotzki: Notes of a Journalist (1931)
* Leo Trotzki: Trotsky Sues for a Literary Forgery (1932)
* Charles Curtiss: Father Manuel and Comrade Epstein (1931)
* Albert Glotzer: The Trend of the Economic Crisis (1931)
* Albert Glotzer: The United States Empire – Its History: War With Spain: Empire Comes of Age (1941)
* Irwing Howe: YPSL Speaker Blasts AYC Line: Stalinist Conference Proves Big Flop (1941)
* Stanley Judd: British Representatives Hold Delhi Conference (1941)
* Dwight Macdonald: England at War: Is Wartime England Totalitarian? (1941)
* Dwight Macdonald: England at War: Bevin’s Problem Is How to Starve the Masses and Make Them Like It (1941)
* Dwight Macdonald: Who Are the Men Behind the War Preparation Program? We Present a Little Who’s Who of the Men Preparing the War to Make the World Safe for Corporation Profits (1941)
* Ernest Rice McKinney: Among the Negroes, as Among the Whites, There Are Two Classes: Worker and Boss (1941)
* Arne Swabeck: Towards a Concrete Program of Action: The Communists and the Unemployment Crisis (1931)
* Arne Swabeck: Recent Lessons in Strike Strategy (1931)
* B.J. Widick: What’s for the Army Officer Ain’t for the Buck Private (1941)
* B.J. Widick: On Freedom of the Press and Movies (1941)
* B.J. Widick: Consolidated Aircraft Uses AFL Union to Block CIO Organization March (1941)
* B.J. Widick: CIO Organization March Has Ford Company on the Run: This Is a Good Time for the Unions to Demand Workers’ Control of the War Industries (1941)
* B.J. Widick: CIO Workers March on Every Front: Rank and File Makes Demands on Corporations Swollen with War Profits (1941)
* George Breitman: Negros March on Washington (1943, pdf-Datei)
* George Breitman/Parker Saudners: The Struggle for Negro Equality (1943, pdf-Datei)
* George Breitman: The Negro in the Post-War World (1943, pdf-Datei)
* mehr vom Zerfallsprozess des Organizing Committee for an Ideological Center (OCIC)
** Organizing Committee for an Ideological Center/Philadelphia Workers Organizing Committee: Racism in the Communist Movement/Racism in the PWOC (1980)
** Brief critique and summarization of racism at 1st local Center meeting of D.C.-BA (1980)
** D.C.-Baltimore Local Center Steering Committee: Resolution on Racism at the 1st local center meeting of D.C.-BA (1980)
** Proposed Amendment to “Resolution on Racism at the 1st local center meeting of D.C. BA” (1980)
** A draft critique of the present “criticism-self-criticism campaign” in the D.C.-Balt. OCIC local center (1980)
** Bob K., Boston Political Collective (M-L): The White Chauvinism Campaign and Political Line (1980)
** National Steering Committee OCIC: Summation of Errors Made in the Election of the Midwest Regional Steering Committee (1980)
** Clay Newlin: The Main Danger Today (1980)
** Bay Area Workers Organizing Committee “Minority”/Tucson Marxist-Leninist Collective: “Minority” Speech Presented at OCIC Western Regional Conference (1980)
** National Steering Committee OCIC: Revisions in OC Work Plan (1980)
** Jim Jacobs: The White Chauvinism Campaign in the OCIC and its Lessons for the U.S. Marxist-Leninists Movement (1981)
** J.F.: Forging the Party Spirit – A Beginning Perspective (1979)
** Summary of the June 1980 OCIC National Steering Committee Meeting
** New England Regional Steering Committee OCIC: Carry Through the Campaign against White Chauvinism (1980)
* In Struggle!: Four organizations call for international conference of Marxist-Leninists (1980)
* Wladimir Iljitsch Lenin: Los nuevos cambios económicos en la vida campesina (A propósito del libro de V. E. Póstnikov “La explotación agrícola en el sur de Rusia”) (1893)
* Wladimir Iljitsch Lenin: Projet de thèses sur le rôle et les tâches des syndicats dans les conditions de la nouvelle politique économique (1922)
* Wladimir Iljitsch Lenin: Billet à V. Molotov pour le bureau politique du C.C. du P.C.(b)R. accompagné de projets de décisions (1922)
* Parti Communiste de Russie (bolchevik): Sur le rôle et les tâches des syndicats dans les conditions de la nouvelle politique économique (1922)

http://marxists.org/archive/zola/1900/zola-17-01-1900.jpg

auf LibCom:

* Abel Paz: Durruti in the Spanish revolution (1996/2006)
* Ron Taber: A Look at Leninism (1988)
* Anarchist Worker, April 1977
* Karl-Heinz Roth: External and internal militants: Workers autonomy in Porto Marghera seen from West Germany 1971-1974 (?)
* Maurizio Atzeni/Pablo Ghigliani: Labour process and decision-making in factories under workers’ self-management: empirical evidence from Argentina (?)
* Brian Oliver Sheppard: The inefficiency of capitalism (2003)
* Geronimo: Fire and Flames: A History of the German Autonomist Movement (1990/1997/2012)
* Sparks, Nr. 1, August 1986
* Situationist International: The bad days will end (1962)

http://libcom.org/files/imagecache/article/images/library/1_2.jpg

auf La Bataille Socialiste:

* Paul Mattick Jr.: Une critique de Jacoby (1988)
* Paul Mattick: Nazionalismo e socialismo (1959)
* Socialist Standard: International Organisation (1930)

auf archive.org:

* Heinrich Cunow: Partei-Zusammenbruch? Ein offenes Wort zum inneren Parteistreit (1915, der Text eines führenden “Kriegssozialisten” am rechten Flügel der SPD)
* Reagrupamento Revolucionário: Marxismo e Questão Negra (1920-1987)

auf Projekt Gutenberg:

* Joseph Roth: Hotel Savoy (1924)
* Joseph Roth: Reportagen (1919-1927)
* Joseph Roth: Das Spinnennetz (1923)
* Joseph Roth: Tarabas (1934)
* Jules Michelet: Die Frauen der Revolution (1854)

auf Cedar Lounge Revolution:

* Socialist Workers Movement: Before you make up your mind (1992)

http://cedarlounge.files.wordpress.com/2012/12/swm-1.jpg?w=216&h=300

auf trend:

* Thomas Metscher: Individualität und Privatheit bei Marx (1991)

auf ESSF:

* Frei Betto/Michael Löwy: Ecosocialisme : spiritualité et soutenabilité (2009)

auf CEDEMA:

* Ejército Guerrillero de los Pobres (EGP): Acción contra la embajada de El Salvador en Guatemala (1980)

Posted in Anarchismus, Antifa, Antimilitarismus, Antisemitismus, Argentinien, Australien, Österreich, BäuerInnenbewegung, Brasilien, BRD, Britannien, El Salvador, Feminismus & Frauenbewegung, Film, Frankreich, Georgien, Gewerkschaft, Guatemala, Internationales, Irland, Italien, Kanada, Kapitalismus, Kirche, Klassenkampf, Kolonialismus, Kommunismus, Linke Geschichte, Literatur, Maoismus, Marxismus, Medien, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Nationalismus, Niederlande, Patriarchat, Philosophie, Rassismus, Religion, Repression, Revolution, Russland, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Spanischer Staat, Stalinismus, Streik, Trotzkismus, Umwelt, USA | Getaggt mit: , , , | Leave a Comment »

Homophobes Terrorgesetz in Uganda stoppen!

Posted by entdinglichung - 29. November 2012

Stop the Anti-Homosexuality Bill in Uganda (Amnesty International)

Posted in Kirche, LBGT, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Religion, Repression, Uganda | Getaggt mit: , , | Leave a Comment »

Glenn Beck hat ein Buch geschrieben:

Posted by entdinglichung - 28. November 2012

oder vielmehr ein Plagiat? … gefunden auf Hatewatch: In New Novel, Glenn Beck Warns of Squirrel-Worshipping Socialists:

“Now, just in time for the holidays, the fear-mongering eschatologist is shilling for a new prophecy of doom – one that comes wrapped in a neat dust jacket, ready to stuff in your loved one’s stocking.

Released on Nov. 20, Beck’s latest contribution to the American literary scene is Agenda 21, a dystopian novel set in a not-too-distant future in which America has been taken over by radical socialist environmentalist atheistic technocrats who steal babies and control all citizens with an iron fist, watching and reporting on everything they do.

Weirdly enough, Agenda 21 brings to mind no book so much as Margaret Atwood’s feminist masterpiece The Handmaid’s Tale, also set in a not-too-distant-future America. Atwood’s dystopian future is overseen by Christian televangelists who run a patriarchal dictatorship centered on reproduction in which women are completely subjugated to men, and reproduction is subjugated to everything.

Agenda 21 is a near-perfect political inverse with a very similar plotline. Its protagonist is Emmeline, a teenaged girl who lives in a Republic ruled by supreme leader “Fabian” (doubtless a reference to the Fabian Society, a U.K.-based socialist group that formed around the turn of the 20th Century which favored a gradualist approach to implementing socialism and some of whose early members embraced eugenics) and countless minions who monitor every aspect of citizens’ lives.

und in New Jersey geht es schon los … und auch demographisch bewegt sich etwas, was Beck & Co. Furcht bereitet ;-)

Posted in Fundstücke, Keine Satire, Kirche, Literatur, Rechtspopulismus, Religion, Sozialismus, USA, Verschwörungstheorien | Getaggt mit: , , , , | Leave a Comment »

The Weekly Archive Worker: La Follette’s Leaky Tub

Posted by entdinglichung - 22. November 2012

auf ESSF ein Artikel zur Geschichte der tunesischen Gewerkschaftsbewegung, auf Greek Left Review ein Artikel zum Aufstand im Polytechnikum 1973, die AWL stellt die kompletten Beiträge des neuen Buches zu Antonio Gramsci und einen biographischen Artikel zu Pietro Tresso (1893-1943) online, auf Anarkismo ein Artikel zum 90.Jahrestag der Ermordung von Ricardo Flores Magón und auf Syndikalismus ein Hinweis auf den neuen, sich der anarchosyndikalistischen Geschichte widmenden Verlag Barrikade:

im Marxists Internet Archive:

* La Révolution Surréaliste: Letter to the Rectors of European Universities (1925)
* Labor Action, 1941
* Benjamin Peret: Al fuoco! (1931)
* Benjamin Peret: Il disonore dei poeti (1945)
* Parti Communiste de France/Kommunistische Partei Deutschlands: Aux Travailleurs de France et d’Allemagne ! (1922)
* Amédée Dunois: Unité de classe et front unique (1922)
* Comité Exécutif de l’Internationale Communiste: Lettre au Parti Communiste Français (1921)
* Leo Trotzki: La responsabilidad del Partido Comunista Alemán (1924)
* Wladimir Iljitsch Lenin: Decisão do Comitê Executivo do Soviete de Deputados Operários de Petersburgo Sobre a Luta Contra o Lockout (1905)
* Semaoen: Speech at 5th Congress of the Comintern (1924)
* Semaoen: International Imperialism and the Communist Party of Indonesia (1925)
* mehr vom Organizing Committee for an Ideological Center (OCIC):
** Theoretical Review: Draft OCIC Minority Platform (1980)
** Clay Newlin: Steering Committee Overview (1980)
** Resolution on an Ideological Campaign against White Chauvinism (1980)
** Summary of the March 1980 OCIC Steering Committee Meeting (1980)
** Bay Area Workers’ Organizing Committee “Minority”: Critique of Recent OCIC Practice (1980)
** National Steering Committee Response to Letters About Labor Day Conference (1980)
** Clay Newlin: Conciliationism in Command: An Analysis of Theoretical Review’s “Minority Platform” (1980)
** Bay Area Workers’ Organizing Committee “Minority”/Tucson Marxist-Leninist Collective: Draft Outline for Statement on Federationism and the OCIC (1980)
* Revolutionära Marxisters Förbund: Mullvaden, 11/73
* Ruy Mauro Marini: Duas Notas Sobre o Socialismo (19??)
* Alex Callinicos: Their Trotskyism and Ours (1984, SWP-GB vs. SWP-US)
* Daniel De Leon: Artikel. Dezember 1911 (pdf-Dateien)
** 1911, December 17 – Roosevelt and the Steel Trust Again
** 1911, December 18 – La Follette’s Leaky Tub
** 1911, December 19 – Sense in Nonsense; Nonsense in Sense
** 1911, December 20 – Second Series—Berger’s Flunk No. 1
** 1911, December 21 – The Russian Treaty
** 1911, December 22 – Wahnetas
** 1911, December 23 – The Same Old Single Tax
** 1911, December 24 – An Open Letter
** 1911, December 25 – The Ashtabula Fusion
** 1911, December 26 – That Haywood Speech
** 1911, December 27 – Two Flies With One Clap
** 1911, December 28 – Who Spoke Through This Association?
** 1911, December 29 – Misuse of Terms
** 1911, December 30 – Morgan’s Homunculus
** 1911, December 31 – An Open Letter
* Artikel aus The Militant and Labor Action:
** Hal Draper: We Say That This Country Belongs to the Workers (1940)
** Hal Draper: What’s This Noise About Providing Jobs for All of Us? (1940)
** Hal Draper: Fact Is That Classes Exist and the Boss Class Knows It (1940)
** Hugo Oehler: Social Reformism in the United States (1930)
** Kurt Landau: Where Is Thaelmann Leading the German Party? (1930)
** Arne Swabeck: The Railroad Brotherhoods Meet (1930)
** Leo Trotzki: Molotov’s Prosperity in Knowledge (1930)
** Leo Sedow: The Life of the Exiled and Imprisoned Russian Opposition (1930)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 18 (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 19 (1940)
** Ernest Rice McKinney: First Days of CIO Meet Bring Heated Discussion (1940)
** Ernest Rice McKinney: CIO Plans Organization Drive in War Industries (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 20 (1940)
** Ernest Rice McKinney: AFL Meet Acts on Unity, War and Racketeering (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 21 (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 22 (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 23 (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 24 (1940)
** Dwight Macdonald: The Willkevelt Campaign (1940)
** Dwight Macdonald: Campaign Notes (1940)
** Dwight Macdonald: England at War – 1. The Record of the British Labor Party (1940)
** Dwight Macdonald: England at War – 2. Bombs and Politics in Great Britain (1940)
** Max Shachtman: The A.F. of L. Convention and the November Election (1930)
** Max Shachtman: On the Proposal for a New Farmer-Labor Party Fraud (1930)
** Max Shachtman: The Plot Against the Soviets (1930)
** Max Shachtman: 13 Years of Russian Revolution! (1930)
** Max Shachtman: Stalin Grants Two Interviews (1930)
** Max Shachtman: Fascism and the World War – Article Two (1940)
** Max Shachtman: Fascism and the Imperialist War – Article Three (1940)
** Max Shachtman: Fascism and the World War – Article Four (1940)
** Max Shachtman: Is Russia a Workers’ State? (1940)
** Julian Gorkin: The Fall of Primo De Rivera and its Consequences (1930)
** Julian Gorkin: In Spain after the Fall of the Dictatorship (1930)
** T.N. Vance: Arming for Boss War (1940)
** Henry Judd: Saigon – Ripening the Fruit for Plucking (1940)
** Henry Judd: Ceylon – The Island of Paradise (1940)
** Henry Judd: British Empire Goes Into Hock – U.S. Is Pawnbroker (1940)
** Henry Judd: Picks a Bone with a Columnist (1940)
** Russell Blackwell (Rosalio Negrete): The Stalinization of the Mexican Party (1930)
** Russell Blackwell (Rosalio Negrete): The Breakdown of the Mexican League (1930)
** Russell Blackwell (Rosalio Negrete): The Civil War in Brazil (1930)
** Albert Glotzer: The U.S. Empire – Its History (1940)
** Albert Glotzer: The Acquisition of Samoa (1940)
** Albert Glotzer: Hawaii – Land of Sugar and Pineapples 1 (1940)
** Albert Glotzer:
Hawaii – Land of Sugar and Pineapples 2 (1940)
** Joseph Carter: The British I.L.P. Proves Itself a Very Confused Opposition (1940)
** Joseph Carter: From Zig the British CP Has Shifted to Zag (1940)
** Joseph Carter/Max Shachtman: Give a Gift for Christmas! … (1940)
** Joseph Carter: Lord Halifax – Christian Gentleman, Imperialist Spokesman (1940)

auf LibCom:

* David Graeber: Debt: the first 5000 years (2011)
* Joel Olson: Movement, Cadre, and Dual Power (20??)
* Once upon a time there was a place called Nothing Hill Gate… (2008)
* Socialisme ou Barbarie: The workers against bureaucracy (1956)
* Direct Action Movement: Anarcho-syndicalism: history and action (19??)

auf Materialien zur Analyse von Opposition:

* AStA Uni Heidelberg / SDS Heidelberg: Heidelberger Winter. Analysen und Dokumente zum Wintersemester 68/69 (1969)
* KBW-Bezirksverband Südniedersachsen: Der Schulversuch IGS Bodenfelde: Ein Experiment zur Verfeinerung von Unterdrückung und Spaltung der Schuljugend (1977)
* Kunst und Kultur in den Organen der KPD/ML. Teil 2: Musik, Radio, Schallplatten, Arbeiter-, Kampf- und Agitationslieder, Agitprop-Trupps (1968-1978)
* KBW-Bezirksverband Südniedersachsen: Der Widerstand gegen die Verschlechterung der Ausbildung und die Schulunterdrückung wächst. Einheitsschule und Kontrolle des Volkes! (1976)
* KBW-Ortsgruppe Göttingen: Kommentar zum Niedersächsischen Schulgesetz (NSG) (1973)
* Göttingen: Die Orientierung am Programm entscheiden! Austrittserklärung ehemaliger Mitglieder und Sympathisanten des IK/KHB, 22. Januar 1975
* Initiative zur Abschaffung des § 218 Göttingen: Weg mit § 218 (1974)

auf archive.org:

* Julian Borchardt: Vor und nach dem 4. August 1914. Hat die deutsche Sozialdemokratie abgedankt? (1919)
* Paul Blanshard: Technocracy and socialism (1933)
* John Humphrey Noyes: History of American socialisms (1870)
* Wilhelm Reich: Massenpsychologie des Faschismus. Zur Sexualökonomie der politischen Reaktion und zur proletarischen Sexualpolitik (1933)
* Mikhail Tomski: Abhandlungen über die Gewerkschaftsbewegung in Russland (1921)

auf Irish Election Literature:

* Alliance for Choice: Abortion Referendums leaflet (1992)
* Sinn Fein: Republican Education -What We Need To Know To Win! (1984)

auf Projekt Gutenberg:

* Ludwig Börne: Briefe aus Paris (1830-1833)

auf Kommunistische Literatur:

* Frances Fox Piven/Richard A. Cloward: Aufstand der Armen (1977/1986, pdf-Datei)

beim Luxemburger Anarchist:

* Voltairine De Cleyre: An Open Letter (to Maxim Gorki) (1906)

auf ESSF:

* Ammar Amroussia: Tunisie : le soulèvement des habitants du bassin minier, un premier bilan (2008)

auf CEDEMA:

* Movimiento Jaimen Bateman Cayón (JBC): Carta a la Nación con motivo de la liberación de Alfonso Lizarazo (1994)

auf Cedar Lounge Revolution:

* British & Irish Communist Organisation: Church and State – a journal of secular opinion, Nr. 10, ~ 1982

auf Association RaDAR:

* L’Humanité, 3. Dezember 1924
* IVe internationale, 24. Dezember 1972 (mit dem Schwerpunkt Japan)
* Bulletin communiste, 2. Dezember 1920
* Clarté, 1. September 1923
* IVe internationale, November/Dezember 1973 (Schwerpunktausgabe zum Verbot der Ligue Communiste 1973)

auf La Bataille Socialiste:

* Living Marxism: Salut à la crise (1938, vermutlich von Paul Mattick verfasst)

im Anti-Fascist Archive:

* The Leninist, 25. Januar 1992

auf Collectif Smolny:

* Lutte de Classe: Pirelli – Répression capitaliste et riposte ouvrière (1972)

auf ANNO:

* Arbeiterwille, 1890-1924 (sozialdemokratische Tageszeitung für Kärnten und die Steiermark und zeitweise auch für Krain)
* Österreichischer Straßenbahner, 1923-1934

Posted in 1968, Anarchismus, Antifa, Antimilitarismus, Österreich, Bildung, Brasilien, BRD, Britannien, Feminismus & Frauenbewegung, Frankreich, Gewerkschaft, Griechenland, Hawaii, Indonesien, Internationales, Irland, Italien, Japan, Kapitalismus, Kirche, Klassenkampf, Kolonialismus, Kolumbien, Kommunismus, Kultur, Linke Geschichte, Maoismus, Marxismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Mexiko - Mexico, Musik, Nationalismus, Niederlande, Niedersachsen, Nordirland, Patriarchat, Psychoanalyse, Rassismus, Religion, Repression, Revolution, Russland, Samoa, Schweden, Slowenien, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Sozialpolitik, Spanischer Staat, Sri Lanka, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Surrealismus, Trotzkismus, Tunesien, USA, Vietnam, Wahlen, Wissenschaft | Getaggt mit: , , | Leave a Comment »

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.247 Followern an