Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for the ‘Kunst’ Category

The Weekly Archive Worker: Don’t be a soldier!

Posted by entdinglichung - 20. Dezember 2012

das vermutlich letzte Update für 2012, auf Syndikalismus ein Artikel zur Bakuninhütte bei Meiningen und the journal weist auf Geheimdienstdokumente von 1923 zu Jim Larkin hin … und die komplette MEW online beim Verlag Olga Benario und Herbert Baum:

auf pte-jrge:

* ein im Aufbau befindliches liknsradikales Aufkleber-Archiv zur Periode der Transición 1975-1982 und danach

im Marxists Internet Archive:

* Houzan Mahmoud: Devolver la esperanza a las mujeres de Irak (2004)
* Jacques Mesnil: Esprit révolutionnaire et syndicalisme (1914)
* Jacques Mesnil: L’Art dans la Russie des Soviets (1922)
* Daily Worker, Juli-September 1926
* C.L.R. James: It Is Up to The Transport Workers Now! (1941)
* C.L.R. James: On the Twenty-fifth Anniversary of the Easter Rebellion: Ireland and the Revolutionary Tradition of Easter Week (1941)
* C.L.R. James: Guard Against the Trap Set by Henry Ford (1941)
* C.L.R. James: Negro Masses and the Struggle for World Socialism (1941)
* C.L.R. James: Merguson Has an Obligation to the Negroes (1941)
* C.L.R. James: Russia – A Fascist State (1941)
* Hal Draper: A Thrilling Drama of the War and Labor (1941)
* Hal Draper: During World War I They Proved Labor Is a Power (1941)
* James P. Cannon: The Death of John Donlin (1931)
* James P. Cannon: Herberg Quotes Trotsky (1931)
* James P. Cannon: Lawrence Gives the Signal (1931)
* James P. Cannon: Lying as a Political System (1931)
* James P. Cannon: The Oppositionists at the May Day Conference (1931)
* James P. Cannon: A Dangerous Situation (1931)
* James P. Cannon: Communism and Syndicalism (1931)
* James P. Cannon: The Communists and the Progressives (1931)
* James P. Cannon: The Trade Union Turn (1931)
* Max Shachtman: Republican Revolution in Spain (1931)
* Max Shachtman: Illinois Miners’ Convention (1931)
* Leo Trotzki: Notes of a Journalist (1931)
* Leo Trotzki: The Trial of the Russian Mensheviks: The Real Disposition of the Figures on the Political Scene (1931)
* Leo Trotzki: The Successes of Socialism and the Dangers of Adventurism (1931)
* Martin Abern: One Year of the Workers Party (1941)
* Russell Blackwell: The Agrarian Congress in Puebla (1931)
* Charles Curtiss: Los Angeles’ “Radical” S.P. (1931)
* Sam Gordon: For Economic Collaboration with Russia (1931)
* Stanley Plastrik: The APM Meets, ‘Discusses,’ Passes Stalinist Resolutions (1941)
* Stanley Plastrik: Eton Brahmin. Review of book by Jawaharlal Nehru: Toward Freedom: The Autobiography of Jawaharlal Nehru (1941)
* Stanley Plastrik: Famine’s Four Horsemen Trample Warring Europe (1941)
* Stanley Plastrik: Shop Steward Movement Comes Back (1941)
* Dwight Macdonald: “Government of Big Business, by Big Business, for Big Business”: A Little Who’s Who of Washington – and Wall Street (1940)
* Dwight Macdonald: The American War Economy. Where Are We? What Lies Ahead? (1941)
* Dwight Macdonald: Who Owns America? The Monopoly Committee Makes Its Final Report (1941)
* Ernest Rice McKinney: Coal Diggers, Steel Workers Ask Boost in Pay (1941)
* Ernest Rice McKinney: What Benefits Negro Labor, Benefits All Labor (1941)
* Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line (1941)
* Hugo Oehler: The I.W.W. and the Unemployment Problem (1931)
* Arne Swabeck: The Slogan of the Six-Hour Working-Day (1931)
* Arne Swabeck: Illinois Mine Workers in Revolt: Rank and File Rebel Against Fishwick-Lewis Agreement; New Union Call Issued (1941)
* B.J. Widick: Open-Shoppism Gets a Terrific Jolt (1941)
* B.J. Widick: We Are Proud of American Labor’s Victories (1941)
* Érico Sachs: O Movimento Revolucionário Brasileiro na Encurzilhada (1958)
* Érico Sachs: Luta Armada e Luta de Classes (1968)
* Ruy Mauro Marini: Desenvolvimento e Dependência (1992)
* August Thalheimer: O Que é Reformismo e Oportunismo? (1928)
* Wladimir Iljitsch Lenin: Directives sur le cinéma (1922)
* In Struggle!: Why are Chinese leaders downgrading Mao? (1980)
* U.S. League of Revolutionary Struggle (Marxist-Leninist): Peace Justice Equality and Socialism (1984)

auf LibCom:

* Ken Weller: ‘Don’t be a soldier!’ The radical anti-war movement in north London 1914-1918 (1985)
* Tom Wetzel: Gramsci and syndicalism (1989)
* Lorenzo Kom’boa Ervin: Back from hell: Black power and treason to whiteness inside prison walls (197?)
* Luce Irigaray: Women on the market (1985)
* Unity: Voice of concerned postal workers (198?)
* Spectacular Times (~ 1980, situationistische “Taschenbuchreihe” von Larry Law)
** Spectacular Times 01-02: Images and everyday life
** Spectacular Times 03: The media
** Spectacular Times 04: Fin De Spectacle
** Spectacular Times 07: Women and the Spectacle
** Spectacular Times 08: The Skeleton Key
** Spectacular Times 08-09: skeleton Keys (Double Issue reprint)
** Spectacular Times 10: Animals
** Spectacular Times 11: More of the Shame
** Spectacular Times 12: The Bad Days Will End
** Spectacular Times 13: Cities of Illusion
** Spectacular Times 14: Bigger Cages and Longer Chains
** Revolutionary self-theory: A beginners’ manual
** Pyrate Captain Mission

auf CEDEMA:

* Movimiento Revolucionario Tupac Amaru (MRTA): De Yanamayo al Perú entero (2000)
* Alondra Peirano Iglesias: Revolución y lucha armada: ¿una relación necesaria? El MLN-Tupamaros y el MIR en sus inicios (1965-1973) (2009)
* Ejército de Liberación Nacional (ELN): Carta de Inti Peredo a Fidel Castro (1968)
* Partido Comunista do Brasil (PCdoB): Forças Guerrilheiras do Araguaia: Balanço de 8 meses da luta guerrilheira no Araguaia (1972)

beim Luxemburger Anarchist:

* Heinrich Heine: Der Wahl-Esel (1845/46)

auf Projekt Gutenberg:

* Omar Khayyām: Vierzeiler des Chajjam (~ 1100)
* Julien Offray de La Mettrie: Der Mensch eine Maschine (1748)

auf archive.org:

* Wladimir Majakowski: Stikhi o revoliutsii (1923, hat tip to historical brochures of the political left)
* Alexei Iwanowitsch Rykow: Die Wirtschaftslage der Sowjet-Union (1924)
* Pavel Lukich Tuchapskii: Iz perezhitogo. Devianostye gody (1923)

auf Irish Anarchist History:

* Ainrail, Nr. 1, August 1985

auf Association RaDAR:

* La Daille, Juni 1967
* Clarté, 1. September 1922
* IVe internationale, Juni 1974 (mit dem Schwerpunkt Umwelt)
* Bulletin communiste, 23. Dezember 1920

auf Materialien zur Analyse von Opposition:

* Braunschweig: Sozialistische Perspektive – Zeitung der Zelle Kunstpädagogik des Kommunistischen Studentenbundes (KSB)
* Kommunistische Volkszeitung – Ortsbeilage Düsseldorf
* Kommunistische Volkszeitung: Ortsbeilage München
* Braunschweig: Wehrkundeerlass und Jugendoffiziere der Bundeswehr
* Braunschweig – Hochschulen (Beitrag überarbeitet)
* Braunschweig: Rote Oberschüler Front – Organ der Initiativgruppe zum Aufbau eines Kommunistischen Oberschülerbundes (IG/KOB)
* Braunschweig: Roter Wilhelm! – Organ der Zelle Wilhelm-Gymnasium – Initiativgruppe zum Aufbau eines Kommunistischen Oberschülerbundes
* Braunschweig: Schülerbewegung (Beitrag überarbeitet)

auf Workers Liberty:

* Labor Action: Marx and Lenin on press freedom (1953)

* auf Cedar Lounge Revolution:

* Michael McInerney: Trade Unions Bid For Peace in North (1970)

auf Syndikalismus zehn weitere Hefte der (nicht nur) Anarchosyndikalistischen Flugschriftenreihe:

* Helge Döhring: Syndikalismus am Südzipfel (2007, pdf-Datei)
* Jonathan Swift: Vorschlag wie Kinder zum Wohle des Staates benutzt werden können (1729, pdf-Datei)
* Robert Reitzel: Reitzel, Robert: …und heute sage ich wie vor zehn Jahren: Ich bin Anarchist (1986, pdf-Datei)
* Heleno Sana: Ist der Mensch heute frei? (2004, pdf-Datei)
* Willy Huppertz: Berlin, 13.August (1973, pdf-Datei)
* Matthias WagnerDie Polizei als Verfolgungs- und Kriegsbehörde der Nationalsozialisten (2009, pdf-Datei)
* Helge Döhring: Der Begriff Syndikalismus (2008, pdf-Datei)
* Max Tobler: Der revolutionäre Syndikalismus (1920, pdf-Datei)
* Fritz Oerter: Revolutionärer Syndikalismus und deutsche Gewerkschaftsbewegung (1909, pdf-Datei)
* Anarr/J. DahmsFisch ohne Wasser – FAUD zu Betriebsräten/Betriebsräte 1925 (1925, pdf-Datei)

332

auf Exit!:

* Robert Kurz: Cos’è la terziarizzazione? (2004)

auf La Presse Anarchiste:

* Le Peuple Français, n°1, Januar-März 1971
* Le Peuple Français, n°2, April-Juni 1971
* Le Peuple Français, n°4, Oktober-Dezember 1971
* Le Peuple Français, n°6, April-Juni 1972
* Le Peuple Français, n°7, Juli-September 1972
* Le Peuple Français, n°8, Oktober-Dezember 1972
* Le Peuple Français, n°9, Januar-März 1973
* Le Peuple Français, n°10, April-Juni 1973
* Le Peuple Français, n°11, Juli-September 1973
* Le Peuple Français, n°12, Oktober-Dezember 1973

Posted in 1968, Anarchismus, Antimilitarismus, Australien, BäuerInnenbewegung, Bildung, Bolivien, Brasilien, BRD, Britannien, Chile, China, DDR, Euskadi, Feminismus & Frauenbewegung, Film, Frankreich, Gewerkschaft, Indien, Internationales, Irak, Irland, Italien, Kanada, Kapitalismus, Katalonien, Klassenkampf, Kolonialismus, Kommunismus, Kuba, Kultur, Kunst, Linke Geschichte, Literatur, Lyrik, Maoismus, Marxismus, Medien, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Mexiko - Mexico, Nahost, Nordirland, Patriarchat, Peru, Philosophie, Rassismus, Repression, Revolution, Russland, Satire, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Spanischer Staat, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Trotzkismus, Ukraine, Umwelt, Uruguay, USA, Wahlen, Wissenschaft | Getaggt mit: , , , | Leave a Comment »

The Weekly Archive Worker: Das Verhältnis von Verwaltungsbeschwerde und Verwaltungsklage

Posted by entdinglichung - 13. Dezember 2012

zwei Filme: As Long as the Rivers Flow: The Story of the Grassy Narrows Blockade (2003) auf For Workers Power und Buenaventura Durruti – Anarchist auf Syndikalismus, auf der Webseite der Rosa-Luxemburg-Stiftung ein Aufsatz von Jan Korte zum Antikommunismus in der Nachkriegs-BRD:

auf arbeiter.innen.kampf:

* Dimitrije Tucovic: Serbien und Albanien (1914/1999)

auf archive.org:

* Paul Levi: Das Verhältnis von Verwaltungsbeschwerde und Verwaltungsklage (1905, Paul Levis Dissertation)
* Lazar Kling: Arbeṭ un ḳamf (1923)
* August Bebel: Reichstagsrede des Reichstagsabgeordneten Aug. Bebel am 28.November 1891 (1891, many thanks to historical brochures of the political left for scanning and uploading the six Bebel texts)
* August Bebel: Unsere wirtschaftliche und politische Lage (1893)
* August Bebel: Attentate und Sozialdemokratie (1898)
* August Bebel: Die bevorstehende Reichstagswahl (1902)
* August Bebel: Sozialdemokratie und Zentrum (1903)
* August Bebel: Der nationalliberale Parteitag und die Sozialdemokratie (1907)
* Isaak Steinberg: In shṭurem fun der tsayṭ (1928)
* Geshikhṭe fun der arbeṭer baṿegung (1930)
* John Keracher: Frederick Engels (1946)

auf Marxistische Studentenzeitung 1974-1980:

* Das Fest der Liebe: Weihnachten in liebloser Zeit (1976)

auf Ian Bone‘s Blog:

* King Mob Selfridges Christmas Leaflet (1968)

auf Syndikalismus 10 neue Hefte der Anarchosyndikalistischen Flugschriftenreihe:

* Fritz Frydrich: Freie Jugend in Ostpreussen-Braunsberg (1923, pdf-Datei)
* Organisatorische Leitsätze der Syndikalistisch-Anarchistischen Jugend Deutschlands/Aktionsbericht einer Werbefahrt/Berlin (1923/1926, pdf-Datei)
* Lucien van der Walt: Anarchismus und Syndikalismus in der kolonialen und postkolonialen Welt (2011, pdf-Datei)
* Ludwig Unruh: Prophylaxe Syndikalismus (?, pdf-Datei)
* Guillaume Paoli: Wozu Denkmale (2012, pdf-Datei)
* Syndikalismus.tk: Der Nationalbolschewismus formiert sich in Griechenland (2012, pdf-Datei)
* Syndikalismus.tk: StalinistInnen der KKE und PAME verhindern Sturm auf das Parlament (2011, pdf-Datei)
* Schwarzrote Feder: Tipps und Tricks gegen die Überwachungsindustrie (?, pdf-Datei)
* Autorenkollektiv: Lieber krank feiern als gesund schuften – Wege zu Wissen und Wohlstand (~ 1980, pdf-Datei)
* Helge Döhring: , Helge: Anarcho-Syndikalismus in Ostpreussen (2006, pdf-Datei)

im Marxists Internet Archive

* Anil Kumaran: The Indonesian Movements (1949)
* Karl Marx: Projet de réponse à Vera Zassoulitch (1881)
* Karl Marx: Réponse à Vera Zassoulitch (1881)
* The Daily Worker, Januar-März 1926
* Kurt Landau: The International Conference of the Rights (1931)
* C.L.R. James: Negro Committee Asks Jobs for 100 Bus Drivers (1941)
* C.L.R. James: Negroes! Beware of Imperialist Use of Ethiopia (1941)
* C.L.R. James: We Must Aid Africa’s Anti-War Militants (1941)
* James P. Cannon: “Against Exaggeration” (1931)
* Hal Draper: Fact Is That Classes Exist and the Boss Class Knows It (1941)
* Hal Draper: Our Battle Line Is the Picket Line (1914)
* Hal Draper: We’d Like to Know Their War Aims (1941)
* James P. Cannon: For the Program of Expansion (1931)
* James P. Cannon: A Great Step Forward (1931)
* James P. Cannon: Lenin and the Iskra Period (1931)
* James P. Cannon: Miller’s Manifesto (1931)
* James P. Cannon: Miller Goes Over to Muste (1931)
* James P. Cannon: More Treason to the Miners (1931)
* James P. Cannon: How the Miners Were Defeated (1931)
* James P. Cannon: Trifling With the Negro Question (1931)
* Max Shachtman: Mooney’s Betrayal by the Labor Bureaucrats (1931)
* Max Shachtman: On the “Sectarians” … (1931)
* Max Shachtman: The Right Wing Liquidators and the S.P. “Militants” (1931)
* Max Shachtman: More on the Cannonites and the United Front: How Not to Make a United Front (1941)
* Leo Trotzki: The Successes of Socialism and the Dangers of Adventurism (1931)
* Joseph Carter: Youth Notes (1931)
* Charles Curtiss: Father Manuel and Comrade Epstein (February 1931) (1931)
* Charles Curtiss: Two Philly Oppositionists Held for Sedition (1931)
* Albert Glotzer: The Trend of the Economic Crisis (1931)
* Albert Glotzer: Gandhi Makes His Peace with Imperialism (1931)
* Stanley Plastrik: The “American People’s Meeting”: Stalinists Stage Old Show Under New Name, Slogan (1941)
* Ernest Rice McKinney: Coal Diggers, Steel Workers Ask Boost in Pay (1941)
* Arne Swabeck: Recent Lessons in Strike Strategy (1931)
* Arne Swabeck: Lawrence on Strike! –Textile Workers Rebel Against Wage-Cut and Speed Up System (1931)
* Arne Swabeck: The Strike Strategy of the Left Wing (1931)
* T.N. Vance: The Breakdown of Soviet Planning Under Stalin (1941)
* T.N. Vance: “Everyone” Must Sacrifice: Specially, Every Worker (1941)
* B.J. Widick: CIO Workers March on Every Front (1941)
* B.J. Widick: On Life and Democracy in the Army (1941)
* B.J. Widick: Calif. Labor Takes to the Picket Line (1941)
* B.J. Widick: Shop Steward System Is Vital to the Union (1941)
* Mehr vom Organizing Committee for an Ideological Center (OCIC) und seinem Zerfallsprozess (1979-1980)
* Charles K.: Speech on the Degeneration of the OCIC: Presented At a Line of March Forum on October 26, 1980 in San Francisco (1980)
* Forward: Party Building and the Left Today: An Interview with William Gallegos of the U.S. League of Revolutionary Struggle (M-L) (1985)
* Wladimir Iljitsch Lenin: Proposition au bureau politique du C.C. Du P.C.(b)R. concernant l’attribution de fonds à la station de radio de Nijni-Novgorod (1922)
* Charles Rappaport: La victoire de la 2e Internationale sur la deux et demie (1922)

auf Materialien zur Analyse von Opposition:

* Kunst und Kultur in den Organen der KPD/ML. Teil 3: Fernsehen, Presse und bürgerliche Zeitungen (1967-1978)
* Kommunistischer Oberschülerbund (KOB) Göttingen: Oberstufenreform: Die Oberschule ist nicht reformierbar! (1975)
* Kommunistischer Jugendbund (KJB) Göttingen: Jugendzentren: So wollen sie’s… und so kriegen sie’s! (1976)
* KBW Ortsgruppe Göttingen: Agit-Prop-Gruppe: Lieder zum 1. Mai 1976
* KBW Ortsgruppe Göttingen: Auseinandersetzung mit Programmatik und Politik der DKP (1976)
* Braunschweig: Protest gegen die Ausländergesetze und das GUPS/GUPA-Verbot 1972
* Braunschweig: Ölkrise und Notstandsmassnahmen Ende 1973 / Anfang 1974
* Braunschweig: Omansolidarität
* Braunschweig: Palästinasolidarität
* Braunschweig: Rote Universitätszeitung / Rote Hochschulzeitung
* KBW Bezirksverband Südniedersachsen: Göttinger Stadtrat – Organ zur Unterdrückung und Ausplünderung des Volkes (1976)
* KBW Ortsgruppe Göttingen: Wahlmanifest. Aufruf des KBW zur Bundestagswahl. Nieder mit Imperialismus und Reaktion! Es lebe die proletarische Weltrevolution! (1976)

auf CEDEMA:

* Ejército Revolucionario del Pueblo (ERP): De la insurrección a la guerra (1982)
* Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional (FMLN): Respuesta del FMLN a Esquipulas VI (1989)

auf LibCom:

* Miguel Garcia’s story (1982)
* Workhouse: Servants no more: the rank-and-file answer to civil service cuts (1988)
* Haringey Solidarity Group: The poll tax rebellion in Haringey (1999)
* Sparks, Nr. 2
* Maria Mies: Colonization and housewifization (1986)
* Shift, 2007-2012 (Archive of Shift magazine, a radical journal published in Manchester from 2007-2012, subtitled “against austerity and social control”)
* John Stockwell: The secret wars of the CIA (1987)

auf Collectif Smolny:

* BILAN: L’écrasement du prolétariat français et ses enseignements internationaux (2) (1936)
* GLAT/Lutte de Classe: Classe ouvrière et communisme (1972)

beim Luxemburger Anarchisten:

* Han Ryner: Déterminisme et liberté (1909)

in der Zine Library:

* 5° anniversario della strage Thyssen-Krupp di Torino (2007)

auf Cedar Lounge Revolution:

* Foreword and Paper One: Crunch Time for Socialist Politics – The Coffee Circle Papers – Papers and responses from the series of political forums organised during 1998 by Democratic Left

auf Association RaDAR:

* Bulletin communiste, 16. Dezember 1920
* Clarté, 15. November 1922 (u.a. mit einer Teilübersetzung von Die Wandlung von Ernst Toller und einem Artikel von Emil Julius Gumbel zu “illegalen Organisationen in Deutschland”)
* IVe internationale, Januar-März 1974

auf trend:

* Karl Marx: Die Immobilie als Leihkapital. Grundsätzliches zum Leihkapital (18??)

auf Espace Contre Ciment:

* Anton Pannekoek an Erich Mühsam (1921)

auf irishanarchisthistory:

* R@view, März 1985

auf ESSF:

* Libero International: Japan: A look at the Sanrizuka Peasant’s Struggle Against the Narita International Airport (1975)

auf La Bataille Socialiste:

* Rosa Luxemburg: Intervento all’A.G. dell’U.S.P.D. della Grande-Berlino (1918)

auf Haftgrund:

* Moses Hess: La Haute Finance et l’Empire (1869)

Posted in Afrika, Albanien, Anarchismus, Angola, Antifa, Antimilitarismus, Australien, Äthiopien, BäuerInnenbewegung, Bildung, BRD, Britannien, El Salvador, Feminismus & Frauenbewegung, Festtage, Frankreich, Gedenken, Gesundheitspolitik, Gewerkschaft, Griechenland, Immobilienmarkt, Indien, Indigena-Bewegung, Indonesien, Internationales, Irland, Israel, Japan, Jugoslawien, Kanada, Kapitalismus, Kirche, Klassenkampf, Kolonialismus, Kommunismus, Kunst, Lateinamerika, Linke Geschichte, Literatur, Maoismus, Marxismus, Medien, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Musik, Nahost, Nationalismus, Nordirland, Oman, Palästina, Patriarchat, Polen, Rassismus, Recht, Religion, Repression, Revolution, Russland, Serbien, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Sozialpolitik, Spanischer Staat, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Trotzkismus, Umwelt, USA, Vietnam, Wahlen | Getaggt mit: , , | Leave a Comment »

Oscar Niemeyer (1907-2012)

Posted by entdinglichung - 7. Dezember 2012

zum Tode von Oscar Niemeyer, Architekt, Künstler, Kommunist:

* „Der rechte Winkel zieht mich nicht an, und auch nicht die gerade, harte inflexible Linie, die der Mensch geschaffen hat. Was mich anzieht, ist die freie und sinnliche Kurve, die ich in den Bergen meines Landes finde, im mäandernden Lauf seiner Flüsse, in den Wolken des Himmels, im Leib der geliebten Frau. Das ganze Universum ist aus Kurven gemacht. Das gekrümmte Universum Einsteins.“ (1996)

* „Man muss gegen die funktionalistische Architektur ankämpfen, die sich des armierten Betons bedient, um rechtwinklige und öde Räume zu gestalten.“ (1996)

* „Die Architektur besteht aus Traum, Phantasie, Kurven und leeren Räumen.“ (1996)

* „Die Kommunisten sind die einzigen, die immer noch eine bessere Welt schaffen wollen.“ (2008)

Posted in Architektur, Brasilien, Kommunismus, Kunst, Linke Geschichte, Nachrufe, Sozialismus | Getaggt mit: | Leave a Comment »

Zum 118. Geburtstag von Warwara Stepanowa

Posted by entdinglichung - 4. November 2012

Posted in Design, Kunst, Russland, Sowjetunion | Getaggt mit: , | Leave a Comment »

The Weekly Archive Worker: Bulletin d’Information de la Fraction de Gauche italienne

Posted by entdinglichung - 1. November 2012

auf Workers Liberty ein Artikel über die Feministin und Kommunistin Antoinette Konikow (1869-1946), in der SoZ ein Nachruf auf Christa Eckes das Archiv Karl Roche erinnert an den 150. Geburtstag seines Namenspatrons, im Anti-Fascist Archive eine Zusammenstellung mit wissenschaftlichen Artikeln zum Thema Faschismus, Greetings to Poumista:

auf Collectif Smolny:

* Bulletin d’Information de la Fraction de Gauche italienne, 1931-1933
** Nr. 1, August 1931 (pdf-Datei)
** Nr. 2, September 1931 (pdf-Datei)
** Nr. 3, November 1931 (pdf-Datei)
** Nr. 4, Januar 1932 (pdf-Datei)
** Nr. 5, März 1932 (pdf-Datei)
** Nr. 6, Februar 1933 (pdf-Datei)
* La Critique Sociale: L’Institut Marx-Engels (1931)
* BILAN: La course vers la guerre (1936)
* Lutte de Classe: À quoi servent les ministres socialistes ? (1965)
* die Cahiers du Communisme de Conseils, 1968-1972 nun vollständig als pdf-Dateien online

im neuen Red Action Archive:

* Red Action, 1982-1991, dort auch ein Artikel zur Geschichte der Gruppe

im Marxists Internet Archive:

* Rosa Luxemburg: L’alternative [1917]
* Labor Action, 1953
* weitere Artikel aus The Militant, 1930:
** Kurt Landau: The Danger of Fascism in Germany
** Leo Sedov: The Persecution of the Russian Bolshevik Opposition
** Tom Stamm: The National Miners’ Union Passes
** James P. Cannon: Opposition Problems – Deeper into the Party!
** Max Eastman: Hypocrisy for Art’s Sake in the New Masses
** Sam Gordon: France – Opposition Progress
** Arne Swabeck: The Constituent Assembly and Soviets
** Arne Swabeck: The Unemployed Gather
** Hugo Oehler: The Communists in the South
** Leo Trotzki: Notes of a Journalist
** Leo Trotzki: Letter to Revolutionary Age
** Leo Trotzki: The Revolution in India – Its TASKS and its DANGERS
** Jan Frankel: Some Stalinist Activities in Czecho-Slovakia
** Maurice Spector: New York Demonstrates for India
** Maurice Spector: The 7th Convention of the Party – a Debacle
** Maurice Spector: What Fish Committee Means
** Maurice Spector: What’s Going On in China?
** Max Shachtman: Capitalist Murder on the Streets!
** Max Shachtman: The Right Wing Moves Closer to Social Democracy
* Artikel aus Labor Action, 1940:
** Hal Draper: About the Rat Who Starved to Death in a Cheese Factory
** Hal Draper: Yes, It’s a Rich Man’s War – And a Poor Man’s Fight!
** Hal Draper: We Are Against the War Even Though We Are Not Pacifists
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 14
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 15
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 16
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 17
** Henry Judd: The Japanese Empire at War
** Henry Judd: The Tragedy of China’s National War
** Henry Judd: Shanghai – A City in Turmoil
** Henry Judd: On the Road to Singapore
** Dwight MacDonald: Field Notes on Bronx Campaign
** Max Shachtman: Fascism and the World War – Article One
* Karl Radek: Les temps héroïques continuent (1922)
* Comité Exécutif de l’Internationale Communiste: Pour l’unité du front prolétarien – Aux prolétaires de tous les pays ! (1922)
* Amédée Dunois: Notes de la semaine (1922)
* Albert Treint: Pour le front unique (1922)
* Young Spartacus: PL “Picks Up the Gun” for Uncle Sam (1981)
* Bay Area Socialist Organizing Committee: A Twenty-Year Legacy of Ultra-Leftism (1980)
* Alex Callinicos:
Trotsky’s Theory of Permanent Revolution and Its Relevance to the Third World Today (1982)
* Ian Birchall: Terry Eagleton and Marxist literary criticism (1989)
* Alex Callinicos: Bourgeois Revolutions and Historical Materialism (1989)

auf LibCom:

* The WOW factor: Wollongong’s unemployed and the dispossession of class and history (2007)
* Neil Smith: There’s no such thing as a natural disaster (2005)
* Miguel Amorós: The sick society (2008)
* Emilio Quadrelli: Grassroots political militants: Banlieusards and politics (2007)

auf archive.org:

* William Z. Foster: Syndicalism (1913)
* Karl Kautsky: Artikel aus dem Neuen Vorwärts (1933-1937)
* Karl Kautsky: Artikel aus der Arbeiter-Zeitung (1918-1933)
* Archiv für den Sozialismus und die Arbeiterbewegung, Nr. 1 (1911)
* Archiv für den Sozialismus und die Arbeiterbewegung, Nr. 2 (1912)
* Archiv für den Sozialismus und die Arbeiterbewegung, Nr. 6 (1916)

auf Materialien zur Analyse von Opposition:

* Der Frankfurter Kampfbund/Marxisten-Leninisten (FKB/ML)
** Gesellschaft für Albanisch-Chinesisch-Deutsche Freundschaft e. V., Jg. 1, März 1972
** Frankfurter Kampfbund/Marxisten-Leninisten: Initiative, Jg. 1, Juni 1972
** Frankfurter Kampfbund/Marxisten-Leninisten (FKB/ML): Bausteine – Beiträge zur Klassenanalyse, Jg. 1, Nr. 1, 1972
** Gewerkschaftlicher Arbeitskreis, unterstützt von den Frankfurter Kampfbund/Marxisten-Leninisten: Initiative, Jg. 1, Kollegen, wählt den Klassenkampf!, o. J. (1972)
** Gruppe Initiative: Initiative, Jg. 2, Mit der SPD denken, bestimmen und verantworten, o. J. (1973)

in der Zine Library:

* Marxism and Native Americans (1983/1992)

auf der Webseite der Fundación Andreu Nin:

* Andreu Nin: Hacia una nueva etapa de la Alianza Obrera (1936)
* Angel Estivill Abelló: Repúbliques confederades d’Ibèria cap a la emancipació del proletariat hispànic (1931)

auf Cedar Lounge Revolution:

* Brendan Halligan: The Achievement of Socialism (1983)

auf La Bataille Socialiste:

* Adam Buick: La réhabilitation de Boukharine (1988)

auf Irish Election Literature:

* Trócaire: “Stop Apartheid Now!” poster (198?)
* Irish National Teachers Organisation: National Teachers -Since 1919 the Labour Party has been your one consistent Friend, Your Sole Defender (1932)

auf der Webseite der Arranca!:

* arranca!, Nr.4, Juli 1994: Bis hierher und nicht weiter (erst einzelne Artikel)

auf Association R.a.D.A.R.:

* La Jeune garde, Mai 1938
* Bulletin communiste, 19. August 1920
* IVe internationale, 15. April 1972 (Schwerpunktausgabe zu Chile)
* Clarté, 15. Januar 1924

auf der Webseite der LRP-COFI:

Exchange on Trotskyism (1987, pdf-Datei)

auf CEDEMA:

* Fuerzas Armadas Rebeldes (FAR): Acción de recuperación en la Distribuidora Guatemalteca Limitada (1966)

Posted in 1968, Albanien, Anarchismus, Antifa, Antimilitarismus, Australien, BRD, Britannien, Chile, China, Feminismus & Frauenbewegung, Frankreich, Gesundheitspolitik, Gewerkschaft, Guatemala, Indien, Indigena-Bewegung, Internationales, Irland, Italien, Japan, Kapitalismus, Katalonien, Klassenkampf, Kommunismus, Kultur, Kunst, Linke Geschichte, Literatur, Maoismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Nationalismus, Patriarchat, Rassismus, Repression, Revolution, Südafrika - Azania, Singapur, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Sozialpolitik, Spanischer Staat, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Trotzkismus, Tschechoslowakei, Umwelt, USA, Wahlen, Wissenschaft | Getaggt mit: , , , | 1 Comment »

Scheiss-Salafisten zerstören neolithische Felsbilder in Marokko

Posted by entdinglichung - 19. Oktober 2012

aus einer AFP-Meldung:

Stone carvings in Morocco’s High Atlas mountains dating back more than 8,000 years and depicting the sun as a pagan divinity have been destroyed by Salafists, a local rights group said on Wednesday.

“These stone carvings of the sun are more than 8,000 years old. They were destroyed several days ago,” Aboubakr Anghir, a member of the Amazigh (Berber) League for Human Rights, told AFP.

“One of the carvings, called ‘the plaque of the sun,’ predates the arrival of the Phoenicians in Morocco,” Anghir said.

“It lies in a well-known archaeological site in the Yakour plain south of Marrakesh, 20 kilometres (12 miles) from Mount Toubkal.”

“There are several Salafist groups active in the region and it’s not the first time these pre-Islamic sites have been attacked. We have sent a message to the ministry of culture, but have not yet received a reply,” he added.

Salafists, Muslims who adhere to a hardline Sunni interpretation of Islam similar to that practised in Saudi Arabia, which strictly prohibits “idolatry,” have enjoyed a surge in strength in Arab Spring countries, benefiting from wider freedom.

Late on Monday, one of Tunisia’s main Sufi mausoleums was burned down in an overnight arson attack, seemingly the latest in a spate of attacks on unorthodox Sufi shrines by the country’s increasingly assertive Salafists.

In northern Mali, which is close to Morocco, radical Islamists have destroyed ancient World Heritage shrines they consider idolatrous since seizing control of the region earlier this year.:

Posted in Archäologie, Azawad, Kunst, Mali, Marokko, Religion, Tunesien | 3 Comments »

Das Behagliche Heim

Posted by entdinglichung - 14. Oktober 2012

Zur Abwechselung einmal etwas unpolitisches aus der Frühzeit der Zentralheizungen: Das Behagliche Heim, ca. 1910

Posted in Architektur, Fundstücke, Kultur, Kunst | Getaggt mit: | Leave a Comment »

André Breton im Interview: L’aventure surréaliste (1961)

Posted by entdinglichung - 1. Oktober 2012

in diesem Zusammenhang noch einmal der Hinweis auf ein gutes Buch zum Thema:

Posted in Gegenkultur, Kultur, Kunst, Literatur, Psychoanalyse, Revolution, Surrealismus | Getaggt mit: , | Leave a Comment »

Heute vor 85 Jahren starb Hugo Ball

Posted by entdinglichung - 14. September 2012

Hugo Ball

Eroeffnungs-Manifest, 1. Dada-Abend

Zuerich, 14. Juli 1916

Dada ist eine neue Kunstrichtung. Das kann man daran erkennen, dass bisher niemand etwas davon wusste und morgen ganz Zuerich davon reden wird. Dada stammt aus dem Lexikon. Es ist furchtbar einfach. Im Franzoesischen bedeutets Steckenpferd. Im Deutschen: Addio, steigt mir bitte den Ruecken runter, auf Wiedersehen ein ander Mal! Im Rumaenischen: ‘Ja wahrhaftig, Sie haben Recht, so ist es. Jawohl, wirklich. Machen wir’. Und so weiter.

Ein internationales Wort. Nur ein Wort und das Wort als Bewegung. Es ist einfach furchtbar. Wenn man eine Kunstrichtung daraus macht, muss das bedeuten, man will Komplikationen wegnehmen. Dada Psychologie, Dada Literatur, Dada Bourgeoisie und ihr, verehrteste Dichter, die ihr immer mit Worten, nie aber das Wort selber gedichtet habt. Dada Weltkrieg und kein Ende, Dada Revolution und kein Anfang. Dada ihr Freunde und Auchdichter, allerwerteste Evangelisten. Dada Tzara, Dada Huelsenbeck, Dada m’dada, Dada mhm’ dada, Dada Hue, Dada Tza.

Wie erlangt man die ewige Seligkeit? Indem man Dada sagt. Wie wird man beruehmt? Indem man Dada sagt. Mit edlem Gestus und mit feinem Anstand. Bis zum Irrsinn, bis zur Bewusstlosigkeit. Wie kann man alles Aalige und Journalige, alles Nette und Adrette, alles Vermoralisierte, Vertierte, Gezierte abtun? Indem man Dada sagt. Dada ist die Weltseele, Dada ist der Clou, Dada ist die beste Lilienmilchseife der Welt. Dada Herr Rubiner, Dada Herr Korrodi, Dada Herr Anastasius Lilienstein.

Das heisst auf Deutsch: die Gastfreundschaft der Schweiz ist ueber alles zu schaetzen, und im Aesthetischen kommt’s auf die Norm an.

Ich lese Verse, die nichts weniger vorhaben als: auf die Sprache zu verzichten. Dada Johann Fuchsgang Goethe. Dada Stendhal. Dada Buddha, Dalai Lama, Dada m’dada, Dada m’dada, Dada mhm’ dada. Auf die Verbindung kommt es an, und dass sie vorher ein bisschen unterbrochen wird. Ich will keine Worte, die andere erfunden haben. Alle Worte haben andere erfunden. Ich will meinen eigenen Unfug, und Vokale und Konsonanten dazu, die ihm entsprechen. Wenn eine Schwingung sieben Ellen lang ist, will ich fueglich Worte dazu, die sieben Ellen lang sind. Die Worte des Herrn Schulze haben nur zwei ein halb Zentimeter.

Da kann man nun so recht sehen, wie die artikulierte Sprache entsteht. Ich lasse die Laute ganz einfach fallen. Worte tauchen auf, Schultern von Worten; Beine, Arme, Haende von Worten. Ay, oi, u. Man soll nicht zuviel Worte aufkommen lasen. Ein Vers ist die Gelegenheit, moeglichst ohne Worte und ohne die Sprache auszukommen. Diese vermaledeite Sprache, an der Schmutz klebt wie von Maklerhaenden, die die Muenzen abgegriffen haben. Das Wort will ich haben, wo es aufhoert und wo es anfaengt.

Jede Sache hat ihr Wort; da ist das Wort selber zur Sache geworden. Warum kann der Baum nicht Pluplusch heissen, und Pluplubasch, wenn es geregnet hat? Und warum muss er ueberhaupt etwas heissen? Muessen wir denn ueberall unseren Mund dran haengen? Das Wort, das Wort, das Weh gerade an diesem Ort, das Wort, meine Herren, ist eine oeffentliche Angelegenheit ersten Ranges.

Posted in Anarchismus, Dada, Kunst, Literatur, Lyrik | Getaggt mit: , , | Leave a Comment »

Michael Löwy: Morning Star – Surrealism, Marxism, Anarchism, Situationism, Utopia

Posted by entdinglichung - 3. September 2012

Ein gutes Buch: Morning Star – Surrealism, Marxism, Anarchism, Situationism, Utopia (2000/2009), Essays zum Thema von Michael Löwy, direkt als pdf-Datei (8,34 mb) hier

Posted in Anarchismus, Frankreich, Gegenkultur, Internationales, Klassenkampf, Kommunismus, Kultur, Kunst, Linke Geschichte, Literatur, Marxismus, Revolution, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Surrealismus, Trotzkismus | Getaggt mit: , , | 2 Comments »

Ferien – Holiday – Vacances

Posted by entdinglichung - 30. Juli 2012

Will do other things than maintaining this web page for a couple of weeks, see you in September … and something to read for you all, in case you get bored:

Four more issues of Clarté: July 1924, August 1924, October 1924, November 1924 (including articles by Victor Serge, Stefan Zweig, Henri Barbusse and Wladimir Majakowski)

Two more volumes of The Militant: 1957 and 1959

some stuff from Arbeitersache, Lotta Continua‘s sister group in Munich

from the (haunted?!) vaults of the Weekly Worker/CPGB: The Leninist No. 1-116 (1981-1992)

… and some music:

Posted in BRD, Britannien, Frankreich, Gewerkschaft, Klassenkampf, Kommunismus, Kultur, Kunst, Linke Geschichte, Literatur, Lyrik, Marxismus, Metaebene, Musik, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Streik, Trotzkismus, USA | Getaggt mit: , , | 1 Comment »

150 Jahre Gustav Klimt

Posted by entdinglichung - 14. Juli 2012

Posted in Österreich, Kunst | 1 Comment »

The Weekly Archive Worker: On the buses

Posted by entdinglichung - 12. Juli 2012

the next issue … on Syndikalismus an interview with the anarchist David Gienapp about life (including six years of prison) in the GDR in the current issue of Against the Current the article Cannonite Bohemians After World War II by Alan Wald (a longer pdf-version here), more on the decline of the American SWP on ESSF:

on LibCom:

* Solidarity: On the buses (1976)
* Nanni Balestrini: The Unseen (1987)
ideas & action: Why Does the Union Bureaucracy Exist? (1988)
* Perspectives: At Dusk: The Situationist Movement in Historical Perspective (1975)
* André Gorz: Theorizing deliverance from the labour- and commodity-centred society (200?)
* Aufheben: We have ways of making you talk! Review Article Hotlines: Call Centre, Inquiry, Communism (Duisburg: Kolinko, 2002) (2004)
* Organise!: The union makes us strong? (1998)

on Materialien zur Analyse von Opposition:

* Die Debatte über die Unione Dei Communisti Italiani (Marxisti-Leninisti) (1968-1973)
* Repression in München: Teil 1: Die späten 1960er Jahre
* Repression in München: Teil 2: Das Jahr 1970
* Repression in München: Teil 3: Das Jahr 1971
* Die Geiselnahme von München am 5. September 1972
* Augsburg: Die Erschießung von Thomas Weisbecker am 2.3.1972
* Westberlin: Osram: ‘Rotlicht’, Zeitung der Betriebsgruppe der KPD/ML (1970-1972)
* Westberlin: Osram: ‘Die Rote Osramjugend’, Zeitung der Jugendbetriebsgruppe Osram des KJVD der KPD/ML (1971-1973)

on Marxists Internet Archive:

* August Thalheimer: Book Review: Karl Korsch, Marxismus und Philosophie (1923)
* Christopher Hill: Tumults and Commotions: Turning the World Upside Down (1997)
* Raymond Queneau: A Dream (1925, short surrealist text)
* Pierre Broué: Trotsky y los trotskistas frente a la Segunda Guerra Mundial (1985)
* Max Adler: Het hedendaags proletariaat (193?)
* Chris Harman: Staat und Kapitalismus heute (1991)

on Association R.a.D.A.R.:

* Revue communiste, March 1920 (with Articles by Trotzki, Radek, Loriot, Däumig, Bigot, Crispien, Souvarine)
* Clarté, 15 June 1924 (including the article L’Art et la Société bourgeoise by George Grosz)
* La Jeune garde, 25 March 1938
* Parti communiste internationaliste: Aux travailleurs de chez Chausson (19??)

* on CEDEMA:

* Fuerzas Armadas Rebeldes, Guatemala (FAR): Barricada Obrera Nº 10-11, June 1966
* Movimiento de Liberación Nacional – Tupamaros: La Dictadura Militar Fascista se ha arrancado la careta (1973)
* MIR – Comisión Militar: Resoluciones del Primer Congreso (1988)

on Workers’ Liberty:

* Leo Trotzki: The Curve of Capitalist Development (1923)

on Mondialisme:

* Grandizo Munis: Interview parue dans « La Lutte ouvrière » (30 avril 1937) (1937)
* Grandizo Munis: Vive le Front Révolutionnaire ! (1937)
* Grandizo Munis: Les erreurs et les particularités du POUM (1937)
* Grandizo Munis: Le mot d’ordre d’actualité (1937)
* Grandizo Munis: Crise de la Generalitat ou crise nationale ? (1937)

on irishanarchisthistory:

* Letters from An Phoblacht/Republican News on Anarchism (1980 & 1996)

on Cedar Lounge Revolution:

* Communist Party of Great Britain: International Affairs Bulletin, May/June 1968 (on Ireland)

on Projekt Gutenberg:

* Aristophanes: Der Friede (321 BCE)

in the zine library:

* Giorgio Agamben: What Is an Apparatus and Other Essays (2006/2009)

on Espace Contre Ciment:

* Amadeo Bordiga: Politique et « construction » (1952)

on Irish Election Literature:

* The Workers Party: Tommy Foley, Donal Tobin – Tralee – 1985 Local Elections (1985)

on Trend:

* Arbeitsgruppe Marxismus: ArbeiterInnenkampf: Thesen zu revolutionärer Betriebs- und Gewerkschaftsarbeit (2004)

on La Bataille Socialiste:

* Anton Pannekoek: L’échec de la classe ouvrière (1946)
* William Morris: Nouvelles de nulle part (1890)

on Hans-Litten-Archiv:

* Tina Modotti: Die Vorbereitungen zum IRH Weltkongreß in Kuba und Mexiko (1932)
* Tina Modotti: Die RH Portugals (1931)
* Tina Modotti: Photos als Waffe der RH-Agitation (1932)

Posted in 1968, Antifa, Antimilitarismus, Architektur, Österreich, BRD, Britannien, Chile, DDR, Fotografie, Frankreich, Gewerkschaft, Griechenland, Guatemala, Internationales, Irland, Israel, Italien, Kapitalismus, Katalonien, Klassenkampf, Kommunismus, Kuba, Kultur, Kunst, Linke Geschichte, Literatur, Maoismus, Marxismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Mexiko - Mexico, Nahost, Nationalismus, Nordirland, Palästina, Philosophie, Repression, Revolution, Russland, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Spanischer Staat, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Surrealismus, Theater, Trotzkismus, Uruguay, USA, Wahlen | Getaggt mit: , , | 1 Comment »

Lange Haare und trotzkistische Musik

Posted by entdinglichung - 9. Juli 2012

mehr aus der Serie Trotzkistische Musik: Nicht nur die KPD/ML hatte Probleme mit Langhaarigen, wie dem unbedingt lesenswerten Artikel Cannonite Bohemians After World War II (als erweiterte pdf-Fassung hier) von Alan Wald in der aktuellen Against the Current zu entnehmen ist, gab es eine vergleichbare Herangehensweise in der trotzkistischen SWP, deren Mitglieder auf Grund ihres dezent-konservativen Outfits zuweilen auch heute noch mit Mormonen-Missionaren verwechselt werden:

“An example of the SWP’s earlier concern about the danger of alienating potential workers can be found in the 1940 book The History of American Trotskyism, which became required reading for members and sympathizers. In a noted passage, party leader James P. Cannon (1890-1974) describes how he opposed admission to the SWP of a long-haired man who walked around Greenwich Village with unusual clothes and a curious mustache: “I said, people of this type are not going to be suitable for approaching the ordinary American worker. They are going to mark our organization as something freakish, abnormal, exotic: something that has nothing to do with the normal life of the American worker.”

SWP members, like participants in most organized socialist groups, became known for a conservative appearance and a “clean-cut” look, reflected in the photographs of activists as well as cartoon drawings of the “working man” that appeared in its press. Yet as this essay will show, conventional behavior in one’s personal life, or in artistic and cultural affinities, was an entirely different matter.”

dennoch gelang es der SWP auch Persönlichkeiten der künstlerischen Avantgarde anzuziehen, der Artikel von Wald nennt hier Laura Slobe, Peter Rafael Bloch und George Perle, von letzterem einige Kompositionen:

Posted in Klassenkampf, Kommunismus, Kultur, Kunst, LBGT, Linke Geschichte, Marxismus, Musik, Sozialismus, Trotzkismus, Trotzkistische Musik, USA | Leave a Comment »

The Weekly Archive Worker: Arbeitersache, Democratic Centralism & Sewers

Posted by entdinglichung - 5. Juli 2012

auf Workers’ Liberty Artikel zur Entstehung des Trotzkismus in Griechenland und zur Geschichte des Healyismus, auf anarkismo.net zur Kommune von Shinmin 1929-32, auf Links der Artikel How anarchists, syndicalists, socialists and IWW militants were drawn to Bolshevism: four case studies, auf syndikalismus.tk ein Interview mit einem Mitglied zur Geschichte von CNT-FAI und FIJL auf den Kanarischen Inseln und auf der Webseite der Rosa-Luxemburg-Stiftung eine neues Buch zum antifaschistischen Widerstand in Schlesien 1933-45 (als-pdf-Download hier), in welchem auch die dort lokal starken SAPD/SJVD und KPO/KJO Erwähnung finden:

auf Materialien zur Analyse von Opposition:

* München: BMW-Betriebszeitung ‘Arbeitersache’ (1970-1971)

* Berlin-Wedding: ‘AEG Telefunken Betriebskorrespondenz’ (1968-1971)

* Berlin-Wedding: AEG Brunnenstrasse: ‘Der AEG-Arbeiter’ (1970-1972)
* München: ‘Roter Widerdruck’ (1971-1974)
* Regensburg: ‘Roter Widerdruck’ (1972-1974)
* München: BMW-Betriebszeitung ‘Der Motor’ (1972-1974)
* KBW – Ortsgruppe Hamburg: Betriebszeitung für die Kollegen vom Bauer-Verlag (1973-1977)
* Berlin-Kreuzberg: DeTeWe: ‘Kommunistische Arbeiterpresse’ der KPD (1973-1974)
* Borsig GmbH in Berlin-Tegel: ‘Kommunistische Arbeiterpresse’ der KPD (1971-1979)
* Berlin-Moabit: AEG Sickingenstrasse: ‘Das rote System’ (1970-1972)

auf Association R.a.D.A.R.:

* Revue communiste, April 1920
* Groupe Spartacus: Spartacus, Juni-Juli 1935
* Clarté, 1. Juni 1924
* La Jeune garde, 4. Dezember 1937

auf LibCom:

* Eduard Dune: Democratic Centralism (1947)
* Jeff Pilacinski: “We’ve Been Robbed Long Enough. It’s Time to Strike” : Remember the 1916 Strike on Minnesota’s Iron Range (2006)
* Errico Malatesta: A Talk About Anarchist Communism Between Two Workers (?)

auf Cedar Lounge Revolution:

* Workers Association [British & Irish Communist Organisation]: Warmongering! The ‘Irish Press’ and the troubles in Northern Ireland (1972)

auf archive.org:

* Wladimir Woytinsky: Sily sovremennogo sotsializma (1929)

im Marxists Internet Archive:

* Père Duchêne: Keep an Eye on the Sewers (1871)
* The Workers Monthly, November 1924 – Februar 1927
* Friends of Soviet Russia: Soviet Russia Pictorial (1923)
* Perry Anderson: De tegenstrijdigheden van Antonio Gramsci. Met een voorwoord van Eric Corijn (1976/1981)
* Friedrich Engels: La legge sulla sospensione dei diritti civili in Irlanda e i cartisti (1848)
* Alexander Schliapnikow: Les ouvriers russes et la guerre (lettre à Pieter Troelstra) (1914)
* Alexander Schliapnikow: Lettre à Fredrik Ström (1916)
* Alexander Schliapnikow: L’organisation de l’économie et les tâches des syndicats (1920)
* Alexander Schliapnikow: Thèses de l’Opposition Ouvrière (1921)
* Alexander Schliapnikow: Les syndicats russes (extraits) (1921)
* Alexander Schliapnikow: Autobiographie (1924)
* Fernand Loriot: Les rapports du parti et des syndicats en France (1921)
* Amédée Dunois: Deux manifestes de l’Exécutif (1921)
* Amédée Dunois: Moscou ou Amsterdam (1921)
* Amédée Dunois: A propos de « l’Etat et la Révolution » (1921)
* Anatoli Wassiljewitsch Lunatscharski: L’art à Moscou (1921)
* Komintern: Au secours du peuple russe (1921)
* Emile Vandervelde: De socialistische werking (1911)
* “Unity and Struggle” – History of the Revolutionary Communist League (M-L-M) (1980)
* La Jeune garde: A Soldier Comrade from Strasbourg Addresses His Pals (1937)
* Arbeidernes Kommunistparti (marxist-leninistene): Class Struggle, Nr. 9-16 (1976-1984)
* In Struggle: 6th Consultative Conference of the CPC(M-L) A Hoax and Sabotage (1979)

auf ANNO – AustriaN Newspaper Online:

* Arbeiter-Zeitung (1928-1933)

auf Espace Contre Ciment:

* Rudolf de Jong: Die Internationale Arbeiter-Assoziation (Anarcho-Syndikalisten) und der Faschismus (1974)

auf irishanarchisthistory:

* Libertarian Communist Group: The Irish Labour Movement (1980)

auf Projekt Gutenberg:

* Walter Benjamin: Ursprung des deutschen Trauerspiels (1925)
* Walter Benjamin: Über Sprache überhaupt und über die Sprache des Menschen (1916)
* Walter Benjamin: Der Begriff der Kunstkritik in der deutschen Romantik (1920)
* Walter Benjamin: Goethes Wahlverwandtschaften (1924/1925)

beim Luxemburger Anarchist:

* Franz Kafka: Gibs auf! (1922)

auf Workers’ Liberty:

* Albert Glotzer: The Workers’ Party USA: “The freest party I ever belonged to” (1983)

auf Irish Election Literature:

* A list of ITGWU members standing for Labour (1969)

Posted in 1968, Anarchismus, Antifa, Österreich, Belgien, BRD, Britannien, China, Frankreich, Gewerkschaft, Griechenland, Hamburg, Internationales, Irland, Kapitalismus, Kirche, Klassenkampf, Kommunismus, Korea, Kunst, Linke Geschichte, Literatur, Maoismus, Marxismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Nationalismus, Nordirland, Norwegen, Polen, Rassismus, Religion, Repression, Revolution, Russland, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Spanischer Staat, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Theater, Trotzkismus, USA, Wahlen | Getaggt mit: , , | 1 Comment »

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 2.261 Followern an