Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for August 2007

Repression gegen Sufis im Iran

Posted by entdinglichung - 31. August 2007

Die Repressionsorgane des iranischen Staates scheinen immer wilder um sich zu schlagen, neben einer massiven Repression gegen politische GegnerInnen wie GewerkschafterInnen und Lesben und Schwulen scheinen auch mystisch orientierte Sufibruderschaften verstärkt ins Fadenkreuz des selbsternannten Gottesstaates geraten zu sein, am 27.08. 2007 kam es zu einer massiven Provokation durch paramilitärische Basiji gegen Sufis in der Stadt Karadsch. Schon im Februar 2006 kam es zu einer Massenfestnahme von Sufis der Nematollahi-Bruderschaft in der Stadt Qum, Amnesty International sprach in diesem Zusammenhang von einer zunehmenden “ …Tendenzen im Iran, die Glaubensrichtung der islamischen Sufi-Gemeinschaft zu kriminalisieren.“

Posted in Iran, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Repression | Leave a Comment »

Repression gegen Sri Lankas UreinwohnerInnen

Posted by entdinglichung - 31. August 2007

Vier Mitglieder der Community der Wanniyala-Aetto, der UreinwohnerInnen von Sri Lanka, wurden unter dem Vorwurf, die Umweltschutzgesetze des Landes zu brechen, festgenommen, als sie auf ihrem eigenen Land Honig sammelten. Während grossflächig durch Industrie, industrialisierte Landwirtschaft, Verkehr und Krieg – durch die kapitalistische Produktionsweise – die natürlichen Lebensgrundlagen zerstört werden, wird indigenen Bevölkerungsgruppen aus rassistischem Überlegenheitsdünkel nicht zugestanden, minimale Eingriffe in die Natur im Rahmen einer traditionellen, die Natur bewahrenden Lebensweise zu tätigen.

Posted in Indigena-Bewegung, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Rassismus, Repression, Sri Lanka | Leave a Comment »

Streiflichter aus Britannien

Posted by entdinglichung - 31. August 2007

Vor 10 Jahren starb Lady Di … für das reaktionäre Boulevardblatt Daily Express eine erneute Gelegenheit liebgewonnene Verschwörungstheorien aufzuwärmen …zum Zustand der britischen Seele vor zehn Jahren ein Artikel von damals von Sean Matgamna.

Posted in Britannien, Verschwörungstheorien | Leave a Comment »

„Linke“ Regierungspolitik in Chile

Posted by entdinglichung - 31. August 2007

„Linke“ Regierungen gehen nicht nur in Indien gegen soziale Bewegungen vor. Die von der „Sozialistin“ Bachelet geführte Administration in Chile sorgt durch ihre neoliberale Wirtschaftspolitik (welche letztendlich an die von den „Chicago Boys“ inspirierte Linie der Zeit der Pinochet-Diktatur anknüpft) für regelmässige Proteste der Gewerkschaften, welche dann auch wie von einer neoliberal Regierung nicht anders zu erwarten ist, von den Ordnungskräften unterdrückt werden. Bei Demonstrationen in Santiago de Chile anlässlich eines landesweiten Protesttages gab es 60 Verletzte und 370 Festnahmen.

Posted in Chile, Klassenkampf, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Repression | Leave a Comment »

Petition gegen die Abschiebung von Pegah Emambakhsh in den Iran!

Posted by entdinglichung - 29. August 2007

Wie Jasmin K. in Berlin droht Pegah Emambakhsh nach der Ablehnung ihres Asylantrages in Britannien die Abschiebung in den Iran und damit die Ermordung durch das Mullah-Regimes, weil sie lesbisch ist. Eine Petition gegen die Abschiebung von Pegah Emambakhsh kann hier unterschrieben werden.

Posted in Britannien, Iran, LBGT, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Migration, Patriarchat, Rassismus, Repression | 1 Comment »

Streiflichter aus Britannien

Posted by entdinglichung - 29. August 2007

Auch so etwas gibt es: Kind verschluckt 2£-Münze beim Trampolinspringen … das Geldstück durfte der Neunjährige, nachdem es chirurgisch entfernt wurde, behalten.

Posted in Britannien | Leave a Comment »

Ein kleiner Schritt in Richtung „Einheit der revolutionären Linken“ in Argentinien

Posted by entdinglichung - 29. August 2007

Die drei revolutionär-marxistischen Organisationen Movimiento al Socialismo (MAS), Partido de los Trabajadores Socialistas (PTS) und Izquierda Socialista (IS) haben sich offenbar zu einer engeren Zusammenarbeit und einer gemeinsamen Intervention in die kommenden Wahlen unter dem Namen Frente de Izquierda de los Trabajadores y Socialista durchringen können. Vor dem Hintergrund der traditionellen Zersplitterung der antagonistischen Linken in Argentinien ein wichtiger und begrüssenswerter Schritt, welcher auch anderswo die revolutionären linken Kräfte (gleich welcher Orientierung oder Tradition) zum Nachahmen bewegen sollte.

Posted in Argentinien, Fundstücke, Klassenkampf, Kommunismus, Sozialismus, Trotzkismus | Leave a Comment »

Zwei Gewerkschafter in Panama ermordet

Posted by entdinglichung - 28. August 2007

Osvaldo Lorenzo Pérez und Luigi Antonio Argüeles wurden am 14. bzw. 16. August während Protesten gegen Entlassungen ermordet, im ersten Fall offenbar von einem von der brasilianischen Baufirma Norberto Odebrecht angeheuerten Killer, im zweiten Fall von der Polizei. Beide Ermordeten gehörten der Gewerkschaft Sindicato Único Nacional de Trabajadores de la Industria de la Construcción y Similares (SUNTRACS) an. Baufirmen wie Norberto Odebrecht setzen derzeit Gewerkschaftsmitglieder unter Druck, sich der unter der Kontrolle des Kapitals stehenden Streikbrechergewerkschaft SINDICOPP (derartige Pseudogewerkschaften gibt es auch in der BRD, heissen hier CGB und AUB) anzuschliessen. Ein Protestschreiben des Internationalen Gewerkschaftsbundes kann hier eingesehen werden.

Posted in Gewerkschaft, Klassenkampf, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Panama, Repression | Leave a Comment »

Streiflichter aus Britannien

Posted by entdinglichung - 28. August 2007

Laut einem Artikel aus dem Guardian vom 27.08. 2007 zeichnen sich viele GCSE- („Mittlere Reife“)-Abschlussarbeiten des Schulfaches „Creative Writing“ durch Gewaltphantasien aus, einer der am häufigsten gewählten Titel war „The Assasin“ … in einer auf struktureller wie physischer Gewalt beruhenden (kapitalistischen) Gesellschaft eigentlich nicht weiter verwunderlich aber dennoch alarmierend.

Posted in Britannien | Leave a Comment »

Ernst Bloch (1885-1977)

Posted by entdinglichung - 27. August 2007

Vor dreissig Jahren starb mit Ernst Bloch einer der bedeutendsten marxistischen Philosophen des 20. Jahrhunderts, welcher wie kaum ein anderer in der marxistischen Theoriebildung traditionell häufig vernachlässigte oder verkürzt abgehandelte Themenfelder wie das Verhältnis Mensch-Natur, ethische Fragen oder die Analyse des Irrationalen in den Mittelpunkt gerückt hat. Auf der Homepage der Ernst Bloch Assoziation finden sich anlässlich des 30. Todestages Blochs zwei interessante Texte von Klaus Robra und Doris Zeilinger.

Posted in Fundstücke, Linke Geschichte, Marxismus | Leave a Comment »

Landbesetzungen in Andhra Pradesh/Indien

Posted by entdinglichung - 27. August 2007

Sieben LandbesetzerInnen wurden am 28. Juli 2007 von der Polizei des indischen Bundesstaates Andhra Pradesh getötet, nachdem sie unter der Führung von Mitgliedern der CPI(M) (welche hier im Vergleich zum Bundesstaat West Bengal keine vollständig verknöcherte Regierungspartei ist, sondern nach wie vor auch eine in sozialen Kämpfen präsente Kraft darstellt) und der CPI begannen, Regierungsländereien zu besetzen, um auf das Versagen der Regierung selbst im Rahmen der legalen Möglichkeiten einer Agrarreform hinzuweisen.

Einen weiteren Artikel zum Thema gibt es hier.

Posted in BäuerInnenbewegung, Fundstücke, Indien, Klassenkampf | Leave a Comment »

Irakische Regierung verbietet ÖlarbeiterInnen-Gewerkschaft

Posted by entdinglichung - 27. August 2007

Die von USA & Konsorten durchgesetzte „Freiheit“ im Irak scheint, wie nicht anders zu erwarten, ihre Grenzen zu haben: Der irakische Erdölminister verbot die Iraqi Federation of Oil Unions (IFOU) mit der Begründung, diese sei „politisch“.

Posted in Gewerkschaft, Irak, Klassenkampf, Repression | Leave a Comment »

Keine Abschiebung von Jasmin K. in den Iran!

Posted by entdinglichung - 24. August 2007

Jasmin K. soll, so will es ein Berliner Gericht, in den Iran abgeschoben werden, obwohl dort gegen sie als lesbische Frau auf Grund ihrer sexuellen Orientierung in Abwesenheit ein Todesurteil verhängt wurde. BRD-Gerichte scheinen sich wieder einmal zum willigen Helfershelfer des mörderischen Mullah-Regimes zu machen, welches in der letzten Zeit durch eine Reihe vollstreckter Todesurteile gegen politische GegnerInnen sowie Schwule und Lesben, antisemitische Ausfälle des Präsidenten und eine Repressionswelle gegen unabhängige Gewerkschaften in die Schlagzeilen geraten ist.

Posted in BRD, Iran, LBGT, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Migration, Patriarchat, Rassismus, Repression | 5 Comments »

Linke Regierungspolitik in Indien

Posted by entdinglichung - 24. August 2007

Die von der „Communist Party of India (Marxist)“ (CPI(M)) geführte Landesregierung im Bundesstaat West Bengal betreibt die Vertreibung von 15.000 BäuerInnen aus Nandigram und LandarbeiterInnen von ihrem Land, um Platz für eine Autofabrik des Tata-Konzerns zu schaffen. Dem Widerstand dagegen wird mit Repression begegnet, am 14. März mindestens 14 Menschen von der Polizei und CPI(M)-Schlägertrupps getötet, viele weitere verletzt und vergewaltigt. Der Bericht eines Tribunals zu den Vorfällen liegt nun vor, weitere Informationen gibt es hier, hier und hier. Die Ereignisse in Nandigram können auch als weiterer Beleg für die Unmöglichkeit angesehen werden, unter kapitalistischen Umständen und ohne qualitativen Bruch mit bürgerlicher Staatlichkeit eine nicht nur dem Etikett nach sozialistische oder kommunistische Politik betreiben zu können … auch die sich als antagonistisch verstehenden Linken innerhalb von „Die Linke“ sollten darüber nicht nur nachdenken sondern die notwendigen Konsequenzen ziehen, wenn sie noch als solche ernstgenommen werden wollen.

Posted in BäuerInnenbewegung, Indien, Kommentare, Kommunismus, Sozialismus | 2 Comments »

Monty Johnstone (1928-2007)

Posted by entdinglichung - 23. August 2007

Ein Nachruf aus dem Guardian von heute auf dem im Juni verstorbenen undogmatischen Marxisten und Das Argument-Autor Monty Johnstone.

Posted in Britannien, Kommunismus, Linke Geschichte, Marxismus, Nachrufe, Sozialismus | 2 Comments »