Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Vor 90 Jahren ermordet: Reichpietsch und Köbis

Posted by entdinglichung - 5. September 2007

Heute vor 90 Jahren wurden Max Reichpietsch und Albin Köbis nach einem vorher verhängten Urteil der kaiserlichen deutschen Militärjustiz auf dem Schiessplatz der Kaserne in Köln-Wahn hingerichtet. 

Ihr Verbrechen bestand darin, dass sie versuchten, nach drei Jahren des patriotisch legitimierten Massenmordens einen Krieg zu beenden und sich daher führend an einer Meuterei gegen eben diesen Krieg auf zwei Schiffen der kaiserlichen Marine beteiligt hatten. Der Bundeswehr scheint die couragierte Tat von Reichpietsch, Albin Köbis und anderen heute noch Bauchgrimmen zu bereiten, jedenfalls untersagte sie eine Gedenkveranstaltung auf dem Kasernengelände Köln-Wahn am 8. September, dort wird heute stattdessen eine Kundgebung vor dem Kasernentor stattfinden. Auch heute sind Menschen, welche sich wie Reichpietsch und Köbis gegen Ungerechtigkeiten und den Zustand der Dinge stellen und dabei etwas riskieren, nötiger den je, die Erinnerung an sie und alle die anderen bekannten und unbekannten Menschen, welche versuchten, dem Gang der Geschichte so zu beeinflussen, dass Ausbeutung, Unterdrückung und Entfremdung ein Ende haben, darf daher nicht verlöschen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: