Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for 24. September 2007

André Gorz (1923-2007)

Posted by entdinglichung - 24. September 2007

André Gorz nahm sich am heutigen Tage, gemeinsam mit seiner Frau Dorine Gorz das Leben. Als einer der wichtigsten VertreterInnen der neuen Linken in Frankreich hatte er bis zu seinem „Abschied vom Proletariat“ 1980 viele wichtige und vieldiskutierte Beiträge zur linken Debatte geliefert, so mit seinem 1970 verfassten Aufruf „Zerschlagt die Universität“, in welchem er auf die strukturelle Unmöglichkeit, die bürgerliche Bildungseinrichtung Hochschule zu reformieren, hinwies.

Posted in Frankreich, Linke Geschichte, Marxismus, Nachrufe | Leave a Comment »

K. David Harrison: When Languages Die

Posted by entdinglichung - 24. September 2007

K. David Harrison hat mit When Languages Die. The Extinction of the World’s Languages and the Erosion of Human Knowledge eine interessante Studie zum Thema „Sprachtod“ vorgelegt, welche, fokussiert v.a. auf einige Sprachen und Communities im Osten der Russländischen Föderation ein faszinierendes aber auch bedrückendes Bild zeichnet: Die Mehrzahl der derzeit gesprochenen ca. 6.000 Sprachen werden noch zu unseren Lebzeiten zu „toten Sprachen“ werden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Internationales, Kultur, Rezensionen, Sprachpolitik | Leave a Comment »

Shanzenviertel

Posted by entdinglichung - 24. September 2007

Die BBC scheint bezüglich des alljährlichen Schanzenfestes nicht gerade hohe journalistische Standards an den Tag zu legen. Offenbar begnügt mensch sich mit einer Teilparaphrase der Polizeipressemeldung einschliesslich Dokumentation der eigenen Unfähigkeit den Namen des Ortes des Ereignisses korrekt abschreiben zu können. Die Meldung der Press Association ist auch nicht besser.

Posted in Britannien, Hamburg, Medien, Repression | Leave a Comment »