Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for 2. Oktober 2007

Profiteure der Diktatur in Birma/Myanmar

Posted by entdinglichung - 2. Oktober 2007

Wie nicht anders zu erwarten, hat die in Birma herrschende Militärjunta in den letzten Jahrzehnten ein gutes Investionsklima für multinationale Unternehmen geschaffen, gibt es dort doch keine Gewerkschaften oder Arbeitsrechtsstandards, welche anderswo der Profitmaximierung Steine in den Weg legen. Eine Presseerklärung des Internationalen Gewerkschaftsbundes wies in jetzt auf einige der Hauptnutzniesser von Unterdrückung und Ausbeutung (einschliesslich Zwangsarbeit) in Birma hin:

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Birma - Burma - Myanmar, Gewerkschaft, Internationales, Kapitalismus, Klassenkampf, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Repression | Leave a Comment »

Vere Gordon Childe (1892-1957) – Archäologe und Revolutionär

Posted by entdinglichung - 2. Oktober 2007

Vor 50 Jahren starb Vere Gordon Childe, der als Archäologe den heute weithin in der Geschichtswissenschaft verwendeten Begriff der „neolithischen Revolution“ prägte. Childe war aber auch zeitweise Mitglied der Wobblies und Zeit seines Lebens ein undogmatischer revolutionärer Marxist, wie ein Artikel aus der Avanti vom Oktober 2007 darlegt.

Posted in Archäologie, Australien, Fundstücke, Internationales, Kommunismus, Linke Geschichte, Marxismus, Sozialismus, Wissenschaft | Leave a Comment »