Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for 9. November 2007

Die Presse nimmt Notiz

Posted by entdinglichung - 9. November 2007

Durch kein Faktum war die Irrelevanz der Partei RESPECT im politischen Leben Britanniens deutlicher zu spüren, als durch die Abwesenheit einer bürgerlichen Medienberichterstattung über den Zerfallsprozess der Partei. Dies ist umso erstaunlicher, als dass die bürgerliche Dreckspresse à la The Sun, Daily Mail (RESPECT-MP George Galloway wurde hier in den letzten Tagen allerdings in jenem Artikel genannt) oder Daily Express ansonsten (vergleiche z.B. die Berichterstattung über den politischen Selbstmord der Scottish Socialist Party oder vor zwei Jahrzehnten zur Implosion der WRP nach der Aufdeckung der Vergewaltigungen durch deren Gott und Vorsitzenden Gerry Healy) keine Gelegenheit ausliess, wahre und unwahre Skandale innerhalb der Linken aufzubauschen und im Sinne einer politisch-moralischen Deligitimierung systemoppositioneller Kräfte zu verwerten.

galloway

Ein Galloway-Rind, bisher am Konflikt in und um RESPECT trotz Namensgleichheit nicht beteiligt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Posted in Britannien, Klassenkampf, Kommentare, Kommunismus, Linke Geschichte, Marxismus, Medien, Respect, Sozialismus, SWP | Leave a Comment »

Interviews mit GewerkschafterInnen aus Guinea und Saudi-Arabien

Posted by entdinglichung - 9. November 2007

* Der IGB dokumentiert auf seiner Webseite ein Interview mit Mariama Dioulde Diallo, Aktivistin der Vereinigung der FärberInnen (UMTG), welche im wesentlichen prekär beschäftigte Frauen im Textilgewerbe organisiert und vertritt. Mariama Dioulde Diallo schildert in dem Interview die Situation von Frauen in einer patriarchal dominierten Gesellschaft und Ökonomie und den Aufbau von Verbindungen zum Gewerkschaftsdachverband CNTG im Rahmen der Antiregime-Bewegung 2007.

* Die aktuelle Ausgabe der Solidarity enthält ein Interview mit dem exilierten saudi-arabischen Gewerkschafter Yayha al Faifi, einem Land, wo die klerikal-monarchistische Diktatur jede form proletarischer Selbstorganisation gewaltsam unterbindet.

kette

Posted in Gewerkschaft, Guinea, Klassenkampf, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Patriarchat, Repression, Saudi-Arabien | Leave a Comment »

Zum 9. November

Posted by entdinglichung - 9. November 2007

Im Gedenken an die Opfer des antisemitschen Terrors der Pogromnacht 1938 ein Text von Leo Trotzki, in welchem er zur Solidarität mit Herschel Grynszpan aufruft. Trotzkis revolutionärer Optimismus fand in der Realität leider keinen Niederschlag, es kam, wie Trotzki in einem anderen Text vom 22. Dezember 1938 (siehe unten) befürchtete, zur Shoa.

Leo Trotzki: Für Grynszpan (Februar 1939)

Für jeden mit der politischen Geschichte auch nur wenig vertrauten Menschen ist es klar, daß die Politik der faschistischen Gangster direkt und zuweilen mit Vorbedacht terroristische Akte provoziert. Das erstaunlichste ist, daß es nur einen einzigen Grynszpan gegeben hat. Zweifellos wird die Zahl dieser Akte zunehmen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Antifa, Antisemitismus, Gedenken, Linke Geschichte, Marxismus, Stalinismus, Trotzkismus | Leave a Comment »

Hochverratsanklage gegen vier Oppositionelle – Nisar Shah verhaftet und gefoltert

Posted by entdinglichung - 9. November 2007

Vier bei der Razzia am 5. November gegen den Karachi Press Club verhafteten Oppositionellen droht eine Verurteilung wegen Hochverrates, einem Vergehen, welches in Pakistan mit dem Tode bestraft werden kann. Es handelt sich dabei um Hasil Bizenjo und Ayub Qureshi, Vorsitzender beziehungsweise Provinzchef der linken autonomistischen Balochistan National Party, Yusuf Mustikhan, Parteivize der linkssozialistischen National Workers Party und um den Gewerkschafter Liaquat Sahi (PC Hotel Workers Solidarity Committee).

kette

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Gewerkschaft, Klassenkampf, Kommunismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Pakistan, Repression, Sozialismus, Trotzkismus | Leave a Comment »