Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for 13. November 2007

Nikolaus, Hartz und das MLPD-Volk

Posted by entdinglichung - 13. November 2007

Der Rotfuchsleitung der Kinderorganisation Rotfüchse der Jugendorganisation Rebell des Politbüros des ZK der MLPD unter der Führung des weisen Engels Stefan hat nach einer neuen Verbandshymne nun auch zum Nikolaustag ein Theaterstück, welches sicherlich die Befindlichkeit mittlerer ParteikaderInnen bedient, erzeugt. In jenem Einakter verjagen die guten Rotfüchse, unter dem Ruf der Parole „Weg mit Hartz IV das Volk sind wir!“ den bösen Hartz und sichern sich vom Nikolaus noch haufenweise Geschenke:

mao singt

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Posted in BRD, Fundstücke, Kommentare, Literatur, Maoismus, MLPD, Religion, Sekten, Stalinismus, Theater | Leave a Comment »

Worker’s Voice No.1

Posted by entdinglichung - 13. November 2007

Die GenossInnen vom Auslandskomitee der Kommunistischen Partei Iran (CPI), nicht mit der erzreformistischen Tudeh zu verwechseln, haben begonnen, eine neue Publikation in englischer Sprache herauszugeben, die Worker’s Voice, deren erste Ausgabe nun mit der Novembernummer 2007 vorliegt. Die Worker’s Voice enthält im wesentlichen Beiträge zu der gegenwärtigen Repression des islamistischen Regimes gegen GewerkschafterInnen und Feministinnen im Iran und eine Reihe von Kurzmeldungen zu verschiedenen örtlichen betrieblichen Auseinandersetzungen.

roterstern

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Gewerkschaft, Iran, Klassenkampf, Kommunismus, Marxismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Repression, Sozialismus, Streik, Zeitschriftenschau | Leave a Comment »

Muscharrafs Tage sind gezählt!

Posted by entdinglichung - 13. November 2007

Im folgenden ein Artikel von Farooq Tariq, dem derzeit auf Grund der Repression in der Illegalität lebenden Generalsekretär der Labour Party Pakistan (LPP), einer revolutionär-marxistischen Organisation, welche dort innerhalb der Gewerkschafts-, PächterInnen-, Frauen- und Menschenrechtsbewegung aktiv ist und sich sowohl gegen die Regierung und die durch sie vertretene Oligarchie aus KapitalistInnen und Grossgrundbesitz wie auch gegen die sich als radikale Opposition gerierende, in den jetzigen Protesten aber marginale islamistische Rechte wendet. Der Artikel wurde ursprünglich in deutscher Übersetzung von den GenossInnen der Inprekorr publiziert, bei denen wir uns daher herzlich bedanken. Weitere aktualisierten Informationen aus der pakistanischen Linken und von den sozialen Bewegungen in Pakistan finden sich täglich aktualisiert auf den Seiten der GenossInnen von Europe Solidaire Sans Frontières.

Rote Fahne

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Klassenkampf, Kommunismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Pakistan, Repression, Sozialismus, Trotzkismus | Leave a Comment »