Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for 14. Januar 2008

Und wieder einer …

Posted by entdinglichung - 14. Januar 2008

Offenbar hat nicht nur der Verfassungsschutz in der BRD führende Nazis zuweilen auf seiner Gehaltsliste; es gibt laut einer Meldung des Southern Poverty Law Centers (SPLC) sich verdichtende Hinweise, dass ausgerechnet Hal Turner, der in seiner „Radioshow“ permanent zur Gewalt und zu Morden beispielsweise an mexikanischen MigrantInnen oder dem Politiker Russ Feingold aufruft, beim US-amerikanischen FBI als Einflussagent geführt wird. Was das FBI damit bezweckt, sei dahingestellt. Turner selbst hat nach dem Aufkommen der Hinweise angekündigt, sich aus der Politik zurückziehen zu wollen.

gegen_nazis
Werbeanzeigen

Posted in Antifa, Antisemitismus, Fundstücke, Rassismus, USA | Leave a Comment »

Maila Nurmi – Vampira (1921-2008)

Posted by entdinglichung - 14. Januar 2008

Am 10 Januar starb Maila Nurmi (geboren als Maila Elizabeth Syrjäniemi in Petsamo, siehe auch ihre Webseite), bekannt für ihre Rolle als Vampira (u.a. in Plane 9 From Outer Space von Ed Wood). Nach anfänglichen Erfolgen war sie u.a. auf Grund von Konflikten über Urheberrechte (nach anderen Gerüchten auf Grund einer gegen sie gerichteten Denuziation beim Komitee gegen „un-amerikanische Aktivitäten“, HUAC) mit einigen Studios in Hollywood „blacklisted“ und konnte ab 1954 nur noch in B-Movies u.ä. mitwirken.

Maila Nurmi in Plane 9

Posted in Film, Finnland, Nachrufe, USA | Leave a Comment »

Für das Leben und die Freiheit von Adnan Hassanpour, Hiwa Boutimar und Mahmoud Salehi!

Posted by entdinglichung - 14. Januar 2008

Den beiden iranisch-kurdischen Journalisten Adnan Hassanpour und Hiwa Boutimar (welche für die 2005 verbotene Zeitung Aso arbeiteten) droht wie dem im Dezember ermordeten Hassan Hikemt Demir (einen Bericht von der Hinrichtung findet mensch auf Solidarité Ouvrière) die Todesstrafe. Aus diesem Grund haben Amnesty International und eine Soligruppe eine „Urgent Action“ beziehungsweise eine Petition in die Wege geleitet; in der Hoffnung, durch internationalen Druck das Mullah-Regime von der Ermordung der beiden Gefangenen abzuhalten.

In diesem Zusammenhang sei auch noch auf zwei weitere Weblinks verwiesen, der Webseite des Committee in Defense of Mahmoud Salehi sowie auf einen offenen Brief iranischer Oppositioneller an den venezolanischen Präsidenten Hugo Chávez, worin dieser aufgefordert wird, sich für die Freilassung iranischer Gewerkschafter einzusetzen.

Ein einige Monate alten Film zur Inhaftierung von Mahmoud Salehi auf YouTube

kette

Posted in Gewerkschaft, Iran, Kurdistan, Medien, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Repression, Venezuela | Leave a Comment »