Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Mansour Osanloo wieder im Krankenhaus – weitere Nachrichten aus dem Iran und der Solidaritätsbewegung

Posted by entdinglichung - 11. Februar 2008

* Mansour Osanloo wurde einer ILRW-Meldung zufolge am 10. Februar ins Krankenhaus überführt, um sich einer Nachbehandlung am Auge zu unterziehen (die ihn behnadelnden MedizinerInnen hatten für den zu fünf Jahren Knast verurteilten Osanloo einen längeren Krankenhauaufenthalt gefordert), die ITF plant währenddessen für den 6. März einen weltweiten Aktionstag für die Freiheit von Mansour Osanloo. Gleichzeitig wurde für den 12. Februar mit Ata Babakhani ein weiterer Aktivist der von Mansour Osanloo geleiteten Gewerkschaft der ArbeiterInnen der Vahed-Busgesellschaft ohne Nennung von Gründen gerichtlich vorgeladen.

* Die seit Dezember inhaftierte studentische Aktivistin und Sozialistin Anoosheh Azaadbar wurde von Education not for Sale anlässlich der anstehenden Jahreskonferenz der National Union of Students (NUS, britisches Gegenstück des FZS) für das Amt einer NUS-Ehren-Vizepräsidentin vorgeschlagen.

* Neue Ausgaben der Arbeiternews (pdf-Datei) des und des Komitee der Solidarität mit den iranischen ArbeiterInnen – HamburgNewsletter (pdf-Datei) des ILRW sind online erhältlich.

* Bilder von des Veranstaltungen der Aktionswoche für die Freiheit der politischen Gefangegen im Iran, darunter aus Hamburg, Bremen und Berlin kann mensch auf der Nachrichtenseite der CYO finden.

* Ein Bericht über eine Veranstaltung einer Querfront von Antiimps, Exdiplomaten und islamistischen Kräften in Manchester … nebst Protesten gegen diesen Haufen …

kette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: