Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for 3. März 2008

Ein trotzkistisches Flugblatt aus Hamburg von 1931

Posted by entdinglichung - 3. März 2008

Ein Flugblatt (pdf-Datei) der trotzkistischen Linken Opposition der KPD (Bolschewiki-Leninisten) (LO), Bezirk Wasserkante (d.h. Hamburg und Umgebung), welches sich gegen den Aufruf der KPD vom 22. Juli 1933 zur Teilnahme am von NSDAP, DNVP und Stahlhelm initiierten Volksentscheid zum Sturz der sozialdemokratisch geführten Regierung Braun-Severing in Preussen wendet: Die KPD hatte, nachdem sie kurz vorher noch scharf gegen dieses Referendum Stellung genommen hatte, auf Befehl der Kominternführung unter Stalin eine ihrer zahlreichen Kehrtwendungen unternommen und zum „Roten Volksentscheid“ aufgerufen. Die Folge dieses selbstmörderischen Linienschwenks waren u.a., dass die verbalen Bekenntnisse der KPD-Führung um Ernst Thälmann, für eine Einheitsfront gegen den Nationalsozialismus einzutreten, wenig glaubhaft erschienen und dass es zu einer weiteren Entfremdung zwischen der KPD und sich radikalisierenden SPD-Mitgliedern (von denen ein Teil im Herbst des Jahres die SAPD gründeten) kam. Die korrekte Herangehensweise der LO (wie auch einiger anderer kleiner linker Organisationen wie KPDO, ISK, Leninbund oder SAPD), welche damals wenige hundert Mitglieder zählte, für eine Einheitsfront aller Organisationen der ArbeiterInnenbewegung und der Linken gegen den Nationalsozialismus und die Deflationspolitik der Brüning-Regierung einzutreten, konnte leider nur in wenigen Orten wirksam werden. Von der KPD-Basis wurde der Aufruf der Parteispitze teilweise offen boykottiert, so berichtet Helmuth Warnke beispielsweise in seinem Buch „Bloß keine Fahnen“. Auskünfte über schwierige Zeiten 1923-1954, dass in Hamburg-Langenhorn die lokale Parteigruppe das betreffende Instruktionsschreiben verbrannt hätte und die Anweisung von oben ignorierte.

lo_wasserkante_1931.jpg

Posted in Antifa, Flugblatt der Woche, Hamburg, Klassenkampf, Kommunismus, Langenhorn, Linke Geschichte, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Trotzkismus | 2 Comments »

Die Waffe der Kritik

Posted by entdinglichung - 3. März 2008

…Die Waffe der Kritik kann allerdings die Kritik der Waffen nicht ersetzen … .“ – Karl Marx, Zur Kritik der Hegelschen Rechtsphilosophie. Einleitung. MEW 1, S. 385, 1844

Goran Bregovic: Kalashnikov

Modena City Ramblers: Partigiani Siempre!

Posted in Folk, Fundstücke, Italien, Jugoslawien, Linke Geschichte, Marxismus, Musik, Philosophie, Revolution | Leave a Comment »

Worker’s Voice Nr. 7 & Iranian Workers Bulletin Nr. 17

Posted by entdinglichung - 3. März 2008

Die Ausgabe Nr. 7 der Worker’s Voice (pdf-Datei) der Kommunistischen Partei Iran (CPI) und die Nr. 17 des Iranian Workers Bulletin (pdf-Datei) sind nun online; Schwerpunkte beider Zeitschriften sind die Repression gegen GewerkschafterInnen wie Mansour Osanloo und Mahmoud Salehi und andere Oppositionelle im Iran sowie Berichte zu einigen Streiks und anderen Klassenauseinandersetzungen im Iran.

In diesem Zusammenhang sei auch noch einmal auf den internationalen Aktionstag der ITF für die Freiheit von Mansour Osanloo am 6. März hingewiesen.

gitter

Posted in Gewerkschaft, Iran, Klassenkampf, Kommunismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Repression, Sozialismus, Streik, Zeitschriftenschau | Leave a Comment »