Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for 10. März 2008

Leon Greenman OBE (1910-2008)

Posted by entdinglichung - 10. März 2008

Am 6. März starb im Alter von 97 Jahren Leon Greenman OBE. Der britische Jude Greenman wurde 1943 gemeinsam mit seiner niederländischen Frau Esther und seinem drei Jahre alten Sohn Barnett aus Rotterdam zuerst nach Westerbork und dann nach Auschwitz deportiert, Esther „Else“ Greenman und Barnett „Barney“ Greenman wurden dort ermordet. Leon Greenman überlebte als einer der wenigen Gefangenen das Vernichtungslager und den nachfolgenden Todesmarsch und wurde im April von alliierten Truppen befreit. Nach der Befreiung kehrte er nach Britannien zurück, wo er sich, speziell seit den Wahlerfolgen der neonazistischen BNP in den frühen 1990er Jahren in antifaschistischen Initiativen wie der Anti-Nazi League und United against Fascism, in der Erstellung von Ausstellungen zur Shoa im Imperial War Museum und im Jewish Museum in London, als Autor des Buches An Englishman in Auschwitz und in der Vermittlung seiner Erfahrungen gegenüber jungen Menschen engagierte. Aus diesem Grund war er seit den 1990er Jahren ständigen Morddrohungen ausgesetzt, 1993 wurde sein Haus von Nazis durch Steinwürfe angegriffen.

Young and old alike must learn about the Holocaust as warning against the dangers of racism. There is no difference in colour or religion. If I had survived to betray the dead it would have been better not to survive. We must not forget. Please do not forget.” (Leon Greenman)

greenman_zeichnung

Eine Zeichnung von Leon Greenman, 1943, Quelle Hagalil.com

Werbeanzeigen

Posted in Antifa, Antisemitismus, Britannien, Gedenken, Linke Geschichte, Nachrufe, Niederlande | Leave a Comment »

Luisa Isabel Álvarez de Toledo y Maura – die Rote Gräfin (1936-2008)

Posted by entdinglichung - 10. März 2008

Am 7. März starb Luisa Isabel Álvarez de Toledo y Maura, „Herzögin von Medina Sidonia“, besser bekannt als La Duquesa Roja (die rote Gräfin), Sozialistin, politische Aktivistin, Historikerin, Schriftstellerin und „Verräterin ihrer Klasse“, des spanischen Hochadels. Die „Rote Gräfin“ war auf Grund ihres politischen Aktivitäten in der Zeit der Franco-Diktatur1969 zeitweise inhaftiert und lebte danach (bis 1976) im Exil.

Rote Fahne

Posted in Linke Geschichte, Literatur, Nachrufe, Sozialismus, Spanischer Staat | Leave a Comment »

Neues aus den Archiven der radikalen Linken – eine Auswahl

Posted by entdinglichung - 10. März 2008

Anarchist Federation in Manchester:

* Solidarity: The Scum – Barbed Wire Lies (1986, Tim und Struppi-Comic in Solidarität mit den streikenden DruckerInnen bei News International/Rupert Murdoch)

Hans Litten Archiv e.V.:

* Rote Hilfe Deutschland: Folterkammer Amerika. Sieben Jahre Sacco-Vanzetti (1927, pdf-Datei)

La Bataille Socialiste:

* Johnson-Forrest Tendency: The Program of the Minority of the Workers Party (1946)
* Henk Sneevliet: Een Internationale Conferentie (1938)
* Max Shachtman: The life and death of Henk Sneevliet, internationalist (1950)
* Suzanne Nicolitch: Alerte, paysans (1936)

Marxists Internet Archive (MIA):

* Leo Trotzki: A Letter from Exile in Alma-Ata (1928)
* Lohana Berkins: Travestida para transgredir (2000)
* Lohana Berkins: El derecho absoluto sobre nuestros cuerpos (2000)
* Clara Campoamor: Discurso ante el parlamento español (1931)
* Sor Juana Inés de la Cruz: Respuesta a Sor Filotea de la Cruz (1692)
* Dolores Ibárruri: ¡No pasaran! (1936)
* Dolores Ibárruri: Desde el Madrid inconquistable (1936)
* Nadezhda Krupskaya: Días de octubre (de Memorias acerca de Lenin) (1936)
* V. I. Lenin: Las tareas del movimiento obrero femenino en la República Soviética (1919)
* José Carlos Mariátegui: Las reivindicaciones feministas (1924)
* Meena: Nunca volveré (poema) (1981)
* Lorena Peña: Los retos de la mujer dirigente (interview by Marta Harnecker) (1993)
* Evelyn Reed: La mujer: ¿Casta, clase o sexo oprimido? (1970)
* Rosemary Radford Ruether: El maltrato de la mujer y la tradicion religiosa (1979)
* Cecilia Toledo: Mujeres: El género nos une, la clase nos divide (2001)
* Cecilia Toledo: La importancia del trabajo revolucionario entre las mujeres (2006)
* Cecilia Toledo: El Marxismo y el Problema de la Emancipación de la Mujer (2006)
* Eugene Debs: Unionism and Socialism(1907)

Indymedia.de:

* Antifaschistische Initiative Wuppertal: Blumen für Oswald Laufer

trend onlinezeitung:

* Sozialistische Jugend Deutschlands – Die Falken Westberlin: Die Stellungnahme der westberliner FALKEN zu den skandalösen Vorgängen am 21.2.1968 (1968)

LibCom:

* Red Notes: Italy 1977-8 – ‚Living with an Earthquake‘ (späte 1970er)

Materialien zur Analyse von Opposition (MAO):

* Auswertung von Materialien zur Betriebsarbeit bei Blohm & Voss Hamburg (1970er Jahre)

roterstern

Posted in 1968, Anarchismus, Antifa, Feminismus & Frauenbewegung, Kommunismus, Marxismus, Patriarchat, Repression, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Trotzkismus | Leave a Comment »

Demo zum Internationalen Frauentag 2008 in Eskişehir/Türkische Republik

Posted by entdinglichung - 10. März 2008

Vier kurze Videos gefunden auf YouTube … weitere Berichte zu Demos und Aktionen am 8. März weltweit kann mensch auf Solidarité Ouvrière finden

Posted in Feminismus & Frauenbewegung, Internationales, Kurdistan, Patriarchat, Türkei | Leave a Comment »