Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Leon Greenman OBE (1910-2008)

Posted by entdinglichung - 10. März 2008

Am 6. März starb im Alter von 97 Jahren Leon Greenman OBE. Der britische Jude Greenman wurde 1943 gemeinsam mit seiner niederländischen Frau Esther und seinem drei Jahre alten Sohn Barnett aus Rotterdam zuerst nach Westerbork und dann nach Auschwitz deportiert, Esther „Else“ Greenman und Barnett „Barney“ Greenman wurden dort ermordet. Leon Greenman überlebte als einer der wenigen Gefangenen das Vernichtungslager und den nachfolgenden Todesmarsch und wurde im April von alliierten Truppen befreit. Nach der Befreiung kehrte er nach Britannien zurück, wo er sich, speziell seit den Wahlerfolgen der neonazistischen BNP in den frühen 1990er Jahren in antifaschistischen Initiativen wie der Anti-Nazi League und United against Fascism, in der Erstellung von Ausstellungen zur Shoa im Imperial War Museum und im Jewish Museum in London, als Autor des Buches An Englishman in Auschwitz und in der Vermittlung seiner Erfahrungen gegenüber jungen Menschen engagierte. Aus diesem Grund war er seit den 1990er Jahren ständigen Morddrohungen ausgesetzt, 1993 wurde sein Haus von Nazis durch Steinwürfe angegriffen.

Young and old alike must learn about the Holocaust as warning against the dangers of racism. There is no difference in colour or religion. If I had survived to betray the dead it would have been better not to survive. We must not forget. Please do not forget.” (Leon Greenman)

greenman_zeichnung

Eine Zeichnung von Leon Greenman, 1943, Quelle Hagalil.com

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: