Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Stoppt den Krieg in und um Südossetien!

Posted by entdinglichung - 8. August 2008

Keine revolutionäre Stellungnahme aber das Kommunique von ITUC und ETUC ist in der Tendenz erst einmal wert dokumentiert zu werden … niemand ausser der herrschenden Klasse in Südossetien und den umliegenden Regionen wird von dem derzeitigen Krieg zwischen Georgien und Russland profitieren und nationalistische Lösungen sind keine. Es gilt auch hier: Der Hauptfeind steht im eigenen (kapitalistischen) Land (egal ob dieses nun Georgien, Russland oder Südossetien heisst), nieder mit dem Krieg und denjenigen, welche in führen!

South Ossetia: Peace Talks and Cease-fire Urgently Needed

Brussels, 8 August 2008 (ITUC OnLine): With tensions over South Ossetia deepening and the risk of the current fighting escalating into a major armed confrontation, the ITUC and the European Trade Union Confederation (ETUC) have called on Georgia, Russia and the South Ossetians to pull back from the brink of conflict. Georgia has announced a full mobilization of its military, and its troops are reportedly involved in fighting in the South Ossetian capital Tskhinvali. Russia and Georgia have each accused the other of aggressive actions as the situation has deteriorated. Emergency discussions at the UN Security Council on Thursday night ended without agreement on a Russian-proposed statement.

„All the parties concerned need to cease military action and get back into talks immediately, and sort this out through dialogue and negotiation rather than through force of arms. Along with the devastating immediate consequences of any armed conflict, a failure to resolve the situation peacefully would have serious social and economic impacts in the region,“ said John Monks, general secretary of the ETUC and of the ITUC’s Pan-European Regional Council.

Eine Antwort to “Stoppt den Krieg in und um Südossetien!”

  1. Stoppt den Krieg in und um Südossetien!…

    Manche Kommentare und Trackbacks möchte ich so nicht auf mir sitzen lassen. „Stell dir vor es ist Krieg und keinen interessiert’s“ ist so ein Fal. „Blackbloc“ verweist auf den von uns am 26.7.2006 zitierten Aufruf gegen Israels Angriffskrieg auf …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: