Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Thomas Sankara: Der Che Schwarzafrikas (2006)

Posted by entdinglichung - 15. September 2009

Ein interessanter und nicht unkritischer Dokumentarfilm von 2006 von Robin Shuffield (Sankara – The upright man/L’homme intègre) über Thomas Sankara, der von 1983 bis 1987 Präsident von Burkina Faso war und autoritäre, stalinoide Elemente eines „nichtkapitalistischen Entwicklungsweges“ mittels einer „progressiven Militärregierung“ [sic!] mit basisdemokratischen Elementen, Umweltschutz und dem Kampf für die Verbesserung der Situation der Frauen und der armen BäuerInnen (welche das Gros der burkinabischen Bevölkerung stellen) verband. Sankara wurde 1987 von seiner eigenen „Nr.2“ Blaise Compaoré (der auch nach 22 Jahren noch die dortige Regierung anführt) mit Unterstützung der ehemaligen Kolonialmacht Frankreich gestürzt, die letztendlich autoritäre Staatsstruktur verhinderte die Entstehung einer zum eigenständigen Handeln befähigten breiten revolutionären Bewegung, welche befähigt gewesen wäre, einen revolutionären Prozess voranzutreiben. … einen herzlichen Dank an pjotrpjotro für das Hochladen:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: