Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Vermischtes

Posted by entdinglichung - 20. Oktober 2009

1.) Get Religion berichtet von einem homophoben Angriff in Queens/New York, wo ein Freund der beiden Angreifer, welche einen Mann zusammenschlugen, diese Tat als religiös legitimierte Pflicht darstellte und seine Tätowierung in die Kamera hielt, welche 3. Buch Mose 18.22 („Du darfst nicht mit einem Mann schlafen, wie man mit einer Frau schläft; das wäre ein Gräuel.„). Allerdings scheint die homophob-fundamentalistische Knallpfeife nicht weiter gelesen zu haben, steht doch einige Takte später (3. Buch Mose 19.28) deutlich: „Für einen Toten dürft ihr keine Einschnitte auf eurem Körper anbringen und ihr dürft euch keine Zeichen einritzen lassen. Ich bin der Herr.“ … wieder ein klares Zeichen, dass es sich bei derartigen Gestalten primär um Menschen handelt, die nach religiöser Legitimation für ihre regressiven Reinigungs- und Hassphantasien suchen …

2.) Reflexion präsentiert das Video eines Jungnazis, welches auf YouTube seine Lieblingslieder nachsingt

3.) Die NPD in Magdeburg als Mehrheitsbeschaffer:

„In Magdeburg ist der Bau eines neuen Tunnel beschlossen worden. Die Abstimmung war denkbar knapp: 27 Abgeordnete waren dafür, 26 dagegen. Ausschlaggebend wurde somit die Stimme von NPD-Stadtrat Matthias Gärtner. Dies sorgt insbesondere in der SPD für viel Ärger. Die NPD, die sich sonst gerne als braunen Sand im Getriebe präsentiert, feiert allerdings gleichzeitig jeden Achtungserfolg auf kommunaler Ebene. “Magdeburg baut Tunnel und die NPD baut mit”, verkündet die NPD auf ihre Internet-Seite.

Und während die Neonazis sonst gerne über Steuerverschwendungen lamentieren, trägt der NPD-Funktionär Gärtner hier ein Projekt mit, welches von den Gegnern vor allem wegen der hohen Kosten abgelehnt wird. So heißt es auf den Seiten der Initiative “Tunnel stoppen!”: “gegen die Steuergeldverschwendung von 50.000.000 € Bürgergeld, gegen die horrenden Betriebskosten von mindestens 250.000 € pro Jahr”.“

4.) Danial Ilkhanipour wird laut All Change Please nach seinem gescheiterten Ausflug in die grosse Politik wieder studieren und wahrscheinlich dann demnächst auch wieder im AStA und Stupa der Uni HH rumnerven

5.) Es ist Herbst in Deutschland:

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: