Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Morgen Kinder wird’s was geben – Frohes Fest!

Posted by entdinglichung - 19. Dezember 2009

In den nächsten drei Wochen wird diese Webseite nur unregelmässig aktualisiert werden, also nicht weinen, wenn es mit dem Freischalten von Kommentaren ein wenig länger dauert … daher allen rote revolutionäre Grüsse zu den jeweiligen Festtagen (Saturnalien, Chanukka, Weihnachten, Winteranfang, Kwanzaa, Winterval, Yalda, Dōngzhì, etc.) und alles Gute für 2010 in der Hoffnung, der notwendigen Überwindung von Ausbeutung und Unterdrückung näher zu kommen.

Frohes Fest!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: