Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Güster Erklärung (1971)

Posted by entdinglichung - 9. März 2010

Die Güster Erklärung (pdf-Datei, 403 kb), ein Selbstverständigungs- und Diskussionsdokument vom September 1971 von vier Hamburger Gruppen – der Föderation Neue Linke (FNL), des Marxistisch-Leninistischen Zentrum (MLZ, aus diesem ging die bis Ende der 1990er erscheinende, zunächst „undogmatisch-kulturrevolutionäre“, ab 1993 ins Querfront-Milieu abdriftende Zeitschrift Der Funke hervor), der Proletarischen Front – Gruppe Hamburg sowie einiger Mitglieder des SPARTAKUS-Vertriebskollektives – welche ein gemeinsames, auf die Ausweitung sozialer Kämpfe setzendes politisches Projekt jenseits von DKP und ML-Gruppen anstrebten.

Advertisements

Eine Antwort to “Güster Erklärung (1971)”

  1. […] der „luxemburgistisch-spontaneistischen“ Proletarischen Front, Gruppe Hamburg (1, 2, 3) nun ein Text eines anderen, bekannteren Spaltproduktes der ursprünglichen Proletarischen Front: […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: