Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for 8. April 2010

Vermischtes

Posted by entdinglichung - 8. April 2010

1.) Rhizom weist darauf hin, dass Bahamas-Hauptschriftleiter Justus Wertmüller einen neuen, in seiner eigenen kleinen Welt unauflösbaren Hauptwiderspruch entdeckt hat, nämlich dass ausgerechnet in einem (dem) weissen Haus schwarze Musik (Jazz) gespielt wird … ob Wertmullah sich erhofft, zur Belohnung eine Einladung zu der nächsten Teeparty zu bekommen

2.) Nach der English Defence League (EDL) nun die German Defence League/Deutsche Schutz- und Verteidigungsliga, (wird nicht verlinkt, bitte selber heraussuchen) auf der Heimseite des Vereins finden sich u.a. folgende Perlen:

„Die German Defence League arbeitet im gesamten Bundesgebiet; offen bzw. öffentlich, andererseits mitunter sehr diskret

Ein englischsprachiger Organisationsname dient der Entkräftung des Verdachts, rein deutsch-nationale Interessen zu vertreten. Darüber hinaus sollte der internationalen Verständlichkeit Rechnung getragen werden. Zudem könnte er gerade im Hinblick auf die Mobilisierung junger und nicht-deutscher Bürger die strategisch günstigere Wahl sein.

Die Initiatoren der GDL bezeichnen sich selbst als liberal-demokratisch, mit (typisch europäisch) links-liberalem Einschlag; in jedem Falle aber sind sie gemäßigter Natur.

Aus Sicherheitsgründen und um taktische Erfolge der Unternehmung nicht zu gefährden, werden das konkrete Konzept, die exakten Aufbaustrukturen und Verbindungen nur einem recht engen, ausgewählten Personenkreis offenbart.“

es ist davon auszugehen, dass der Verein ebenso wie auch schon vorher die ideologisch ähnlich gestrickte Demokratische Liga keine hohe Haltbarkeitsdauer an den Tag legen wird, ansonsten gilt hierzu das Verdikt Adornos (hier hatte er durchaus einmal Recht) dass ein Deutscher ein Mensch ist, der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben

3.) In Britannien ist Wahlkampfzeit, also auch Zeit für den Ahmadinejad-Versteher und Respect-MP George Galloway (den LinksrucklerInnen und andere schlechtinformierte Menschen vor einigen Jahren zum Hoffnungsträger der britischen Linken hochjubelten) wieder einmal einige Männerphantasien von sich zu geben (Hat Tip to Splinty):

„Danni in M&S knicks and pyjamas as part of the new advertising campaign will surely help the store. Alongside the past adverts featuring Twiggy and Mylene and my favourite – Noemie Lenoir – the ad campaign of the high street warhorse has begun to get it back on its feet.

A good thing too. Their food is ace, their underwear terrific value. But their ads are marvellous. Take a look here and on YouTube.“

4.) Wie Barth berichtet, traf BNP-Häuptling Nick Griffin anlässlich einer Fernsehdiskussion auf Genesis TV (nicht die aus Jesus he knows me) kürzlich George Hargreaves von der Christian Party UK … offenbar haben die beiden einige Feindbilder (Schwule, Lesben, Muslime, etc.) gemeinsam, ob das der Beginn einer wunderbaren Freundschaft von Faschos und Fundamentalisten ist:

„In last summer’s European elections, Hargreaves tried to persuade voters that he was the only candidate who could defeat the BNP, and – as I blogged here – his Christian Party recently entered the “Alliance for Democracy”, alongside the English Democrats and some other fringe-right parties. Griffin is doubtless aware that these parties offer a less toxic alternative to the BNP for nationalist-minded voters, and and he has adapted his rhetoric accordingly.“

5.) Regentied berichtet von Bauarbeiten in Oldenburg:

„In der Nacht zum 31. März wurde laut NWZ der so­ge­nann­te »Le­ob­schüt­zer Ge­denk­stein« an der Pe­ter­stra­ße zu­ge­mör­telt. Das städ­ti­sche Kul­tur­amt er­stat­te­te An­zei­ge wegen Sach­be­schä­di­gung – ein »po­li­ti­scher Hin­ter­grund« sei nicht aus­zu­schlie­ßen. Durch­aus mög­lich, ist die­ser »Ge­denk­stein« doch ein Mus­ter­bei­spiel für den Re­van­chis­mus und Ge­schicht­re­vi­sio­nis­mus des post­fa­schis­ti­schen Deutsch­lands.“

6.) Die Homepage der reformistischen Politsekte Liste Links an der Uni Hamburg ist seit Monaten nicht aktualisiert worden: Ist das Alphatier der Gruppe in Pension gegangen oder der/die WebmasterIn ausgestiegen oder hat sich der Laden gar aufgelöst?

7.) mehr Musik:

Posted in Antifa, BRD, Britannien, Fundstücke, Hamburg, Jazz, Keine Satire, Musik, Niedersachsen, Patriarchat, Rassismus, Rechtspopulismus, Religion, Sekten, USA, Wahlen | 1 Comment »

Referrerhits der letzten Tage

Posted by entdinglichung - 8. April 2010

Weiteres aus der Rubrik „suchen und nicht finden“:

– „horror ostern“
– „unmoralische werkstatt“
– „gay pissing“
– „paul tax roits 1990“
– „white aryan rebels-noten des hasses download“
– „sex in jamaika“
– „anti kirchturm initiative“
– „läuft musik an ostersonntag?“
– „wie funktioniert pfandflaschen?“
– „sekten aus jugoslawien“
– „nadelhölzer mittelmeer“
– „girl on stage pissing“
– „vietnam kriegsspiele free download“
– „ballett nackt“
– „schröder käßmann“
– „islam schläge frau“
– „grüne menschen“
– „avatar suicide berichte aus japan“
– „chip heinrich iga paul 4 power“

Posted in Fundstücke, Metaebene, Sex | Leave a Comment »