Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Marilyn Buck (1947-2010)

Posted by entdinglichung - 5. August 2010

Am 3. August starb im Alter von 62 Jahren die politische Aktivistin, Revolutionrin und Dichterin Marilyn Jean Buck, nur gut zwei Wochen nach ihrer Entlassung aus dem Knast, wo sie 25 Jahre auf Grund des Vorwurfes der Beteiligung an der Befreiung von Assata Shakur 1979, der Enteignung eines Geldtransportes 1981 und des Bombenanschlages auf den US-Kapitol 1983 inhaftiert war, weitere Infos bei Kasama und The Rag Blog, Gedichte von Marilyn Buck kann mensch hier finden.

ein Gedicht von Marilyn Buck, 1991

Against Restrictive Space

A chilly sunday morning
burns into brightness
the sun’s relentless radiance
restrained
by a breeze
surely touched by the sea

I lie on dry
not-knowing-if-it-is-yet-time-to-die
grass
looking up through
anti-helicopter wires
punctuated by garish orange globes
against the chalked crystal sky

a glider appears
above restricted air space
without raising alarm
a silver breath
looping beyond confinement

a being
unseeable
hangs down
face to Earth
I wave
an illegal spatial contact

immured defiance

Eine Antwort zu “Marilyn Buck (1947-2010)”

  1. […] Marcelino Camacho, Louis Jean Filibert, Tiziano Bagarolo, Christoph Schlingensief, Jaime Semprún, Marilyn Buck, Claude Lefort, Diego Giménez Moreno, Ken Coates, Kostas Seirinidis, Denise Comane, Claudia […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: