Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Ein Anarchist, das bürgerliche Copyright und die Staatsgewalt

Posted by entdinglichung - 14. März 2011

Dass Menschen, welche sich selber als Revolutionäre, radikale Linke, etc. definieren, zuweilen bürgerliche Gerichte zur Regelung innerlinker Konflikte bemühen (und damit den eigentlich zu zerschlagenden bürgerlichen Staat als Schiedsrichter anerkennen) und dabei typischen Doppelhaushälften-QuerulantInnen nicht unähnlich sind, ist leider nichts Neues. Besonders hart kommt es, wenn es dabei um urbürgerliche Prinzipien wie das Privateigentum geht: Ein „Anarchist“ namens Heiner Becker, welcher für sich reklamiert, “ … Eigner und Inhaber der exklusiven Nutzungsrechte an allen Werken von Rudolf Rocker und Milly Witkop-Rocker …“ zu sein, wandelt in den Fussspuren von Jochen Schmück und Pathfinder Press und sitzt auf derzeit vergriffenen Texten von Rudolf Rocker und versucht gerichtlich zu verhindern, dass andere diese (unkommerziell) veröffentlichen, womit er ausserdem dem Staatsschutz noch eine Gelegenheit schaft, in syndikalistischen Strukturen herumzuschnüffeln … revolutionäre Theorie als Produkt revolutionärer Bewegungen sollte das Allgemeingut eben dieser sein und nicht das Privateigentum einzelner.

... anders als der Verleger in diesem historischen Kupferstich von Daniel Chodowiecki von 1781 muss Heiner Becker wohl kaum befürchten, durch den unautorisierten Nachdruck eines Textes von Rudolf Rocker sein letztes Hemd zu verlieren ...

3 Antworten zu “Ein Anarchist, das bürgerliche Copyright und die Staatsgewalt”

  1. […] Ermittlungen gegen Syndikalismus.tk nach Anzeige von Heiner Becker Wem gehört Rudolf Rocker? Entdinglichung Libcom […]

  2. […] zum Thema auf dieser Webseite hier, hier, hier, hier und hier Bewerten: Teilen Sie dies […]

  3. […] nur Heiner Becker bedroht andere Linke mit der Staatsgewalt, auch die post-healyistische Webseite PSG/WSWS vertraut […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: