Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Mehr Wahnhaftes aus dem Hause Ahmadinejad

Posted by entdinglichung - 13. April 2011

Die nachfolgend dokumentierte Meldung fand sich auf Julias Blog, … die Erfahrung zeigt, dass Regierende, welche Stimmen zu hören meinen, sich als Instrument der Vorsehung sehen oder Befehle von „ganz oben“ zu erhalten glauben in der nächsten Zeit grosse Scheisse bauen werden:

„Hamid Baghaei ist von Mahmoud Ahmadinejad zum neuen Vizepräsidenten für Fragen der Exekutive ernannt worden. In der entsprechenden Anordnung bezeichnete Ahmadinejad seine Regierung als „Regierung im Wartezustand“ – eine Anspielung auf die oft von ihm vorgebrachte Überzeugung, dass die Wiederkehr des vor mehr als 1000 Jahren verschwundenen Imam Mahdi unmittelbar bevor steht. In der Vergangenheit hatte Ahmadinejad seine Regierung als eine „Regierung der Güte“ und „Regierung der Gerechtigkeit“ bezeichnet. Außerdem hatte er behauptet, im Besitz von Dokumenten zu sein, die belegen, dass die Vereinigten Staaten 2003 nach Irak einmarschiert seien, um die Wiederkehr des Imam Mahdi zu verhindern.“

5 Antworten to “Mehr Wahnhaftes aus dem Hause Ahmadinejad”

  1. daeva said

    Ich dachte, der Imam sei ihm schon mit „Imam Khomeini“ erschienen? Deswegen nennen die doch jeden Drecksplatz Imam-Platz. Nicht, dass ich Meidan-e Shah besser finden würde.

  2. […] entdinglichung bei Mehr Wahnhaftes aus dem Hause AhmadinejadGlobal Labor History und Welsystemanalyse – ein Artikel in der neuen Wildcat « kritische […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: