Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Dorfmark 22.04.: Den Ludendorffern Ostern versauen!

Posted by entdinglichung - 19. April 2011

Wie auch schon in den letzten Jahren will sich am langen Osterwochenende die völkisch-antisemitische Sekte Bund für (Deutsche) Gotterkenntnis, besser bekannt als „Ludendorffer“ im niedersächsischen Dorfmark (Ortsteil von Bad Fallingbostel) treffen, wogegen sich antifaschistischer Protest artikuliert: Ludendorffer abschaffen!

aus dem Aufruf:

„Seit nun mehr als dreißig Jahren trifft sich der „Bund für (deutsche) Gotterkenntnis“ (Ludendorffer) alljährlich im niedersächsischen Dorfmark.
Bei den „Ludendorffern“ handelt es sich um eine völkische, rassistische und antisemitische Weltanschauungsgemeinschaft. Sie basiert auf den Schriften von Mathilde Ludendorff, Ehefrau des Hitlerputschgefährten Erich Ludendorff. Die „Ludendorffer“ teilen Menschen in „Licht- und Schachtrasse“ und nach ihrer Theorie führt „Rassenmischung zum Volkstod“. Außerdem heißt es in den Schriften Ludendorffs, dass „das deutsche Volk“ durch Kommunismus, Freimaurer- und Christentum „entwurzelt, so dass Juda leichtes Spiel hat“. Die „jüdische Schachtrasse“ schädige über „verjudete christliche Erziehung“ deutsche Kinder. Dagegen müssten die „Lichtrassen“ mit ihrem „Recht des Stärkeren“ vorgehen. Bei so einem offenem Antisemitismus und Rassismus verwundert es auch nicht, dass die Treffen auch Freie Kameradschaften und „Autonome Nationalisten“ anziehen.“

3 Antworten to “Dorfmark 22.04.: Den Ludendorffern Ostern versauen!”

  1. […] auch: Dorfmark 22.04.: Den Ludendorffern Ostern versauen! Wie auch schon in den letzten Jahren will sich am langen Osterwochenende die […]

  2. Tourist said

    Hotel
    1.0

    Man findet eine im Altbau angemietete 3 Zimmerwohnung vor, welche äußerst komisch riecht. Alleine der Hausflur ist schon erschreckend siffig.
    Lage
    4.0

    In der Umgebung findet man alles für den täglichen Bedarf und Ausgehmöglichkeiten. Bis zur Stadtmitte benötigt man nur 10 Minuten, auch zu Fuß machbar.
    Service
    1.0

    In 2 Wochen wurde einmal geputzt, wobei danach immernoch Haare auf dem Boden lagen und alles mit Staub bedeckt war, es war vlt. nur ein Handtuchwechsel.
    Gastronomie – Unfreundliche Bedienung
    2.0

    Sport Unterhaltung Nicht vorhanden
    Zimmer
    1.0

    Renoviert heißt, dass die Wände vor einem Jahr gestrichen wurden. Der Teppich ist alt und dreckig, als Bettvorleger wurde ein Badezimmerteppich hingelegt. Die Fenster waren zerbrochen, es stand eine mobile Heizung im Zimmer die ewig brauchte bis sie warm wurde. Die Bettwäsche war dreckig. Die Ausstattung ist ein Bett, ein Fernsehschrank und ein Kleiderschrank. Mehr passte auch nicht in dieses Zimmer. Das Flurbad ist dreckig und versifft. Die Küche war ok aber nicht nutzbar da sie nicht angeschlossen war, die Spüle auch nicht, dafür wurde eine alte Gemeinschaftsschüssel mit Spülmittel ins Badezimmergestellt. Teilweise fehlten die Plastikabdeckungen auf den Lichtschaltern. Im Badezimmer wurde Duschvorhang in kleine Teile geschnitten und als Gardine genutzt. Der Geruch ist muffig-schimmelig.
    Tipps & Empfehlung

    Als Pension die richtig im Zentrum liegt ist Pension Schmidt zu empfehlen. Habe dort jemanden besucht, es ist modernste Ausstattung und auch die Flurküchen und -bäder sind sauber und modern.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: