Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for 18. Oktober 2011

Ein wenig Rimski-Korsakow

Posted by entdinglichung - 18. Oktober 2011

aus der Oper Сказание о невидимом граде Китеже и деве Февронии (Die Legende von der unsichtbaren Stadt Kitesch und der Jungfrau Fevronija, 1904)

Posted in Musik | Leave a Comment »

Räumung von Dale Farm droht unmittelbar!

Posted by entdinglichung - 18. Oktober 2011

Nach der Ablehnung eines weiteren Aufschubes durch ein Londoner Gericht am gestrigen Tage ist zu erwarten, dass die konservative Stadtverwaltung von Basildon am morgigen Tage mit der Räumung von Dale Farm, der grössten Irish Traveller-Siedlung Britanniens beginnen wird, um ihrer rassistischen WählerInnenbasis ein wenig Wohlbefinden zu bereiten: Dale Farm Call Out – Eviction Wednesday pls forward

Posted in Antiziganismus, Britannien, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Rassismus, Repression | Leave a Comment »

50. Jahrestag des Massakers von Paris

Posted by entdinglichung - 18. Oktober 2011

Am 17. Oktober 1961 ermordete die vom Nazikollaborateur und Antisemiten Maurice Papon (1942-44 Inspektor des Dienstes für jüdische Fragen der Region Bordeaux, in dieser Funktion für die Deportation von mindestens 1.560 Jüdinnen und Juden verantwortlich) geführte Pariser Polizei zwischen 200 und 300 aus Algerien stammende MigrantInnen, welche für Unabhängigkeit Algeriens demonstrierten. Tausende DemonstrantInnen wurden von den Bullen inhaftiert und gefoltert, hunderte abgeschoben. Die Verantwortlichen für das Massaker wurden nie belangt, das Thema wurde jahrzehntelang totgeschwiegen.

Kein Vergeben, kein Vergessen!

Posted in Algerien, Antifa, Antisemitismus, Frankreich, Gedenken, Kolonialismus, Linke Geschichte, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Migration, Rassismus, Repression | Leave a Comment »