Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

KKE macht sich nützlich und verhindert die Stürmung des Parlaments

Posted by entdinglichung - 21. Oktober 2011

Offenbar scheint den National-StalinistInnen der KP Griechenlands (KKE) der griechischen Regierung gestern einen Dienst erwiesen zu haben und das Parlament vor AnarchistInnen, Autonomen, BasisgewerkschafterInnen und TrotzkistInnen geschützt zu haben … aber die Bourgeoisie liebt den Verrat, nicht aber die Verräter:

7 Antworten to “KKE macht sich nützlich und verhindert die Stürmung des Parlaments”

  1. Was mir heute wichtig erscheint #291…

    Gescheitert: „Für den 22. Oktober planten südbadische Nazis einen Aufmarsch in Emmendingen. Ursprünglich war Offenburg als Aufmarschort vorgesehen, doch nach dem Mordversuch an einem Antifaschisten am 1. Oktober wollten die Nazis nach Emmendingen ausw…

  2. marxman2010 said

    die SOL-HH hat dazu einen recht brauchbaren Kommentar geschrieben.
    http://sol-hh.de/index.php/component/content/article/1-internationales/168-generalstreik-in-griechenland-und-die-kke

    • Kritik said

      Die SOL-HH hat in den sieben Jahren ihres Bestehens noch nie etwas Brauchbares geschrieben. Das liegt an ihrem ausgeprägten Bedürfnis, es mit allen autoritären Bewegungen und Führern der Welt zu halten, so lange sie nur gegen die USA und Israel kämpfen. Dieses völkische Bedürfnis überwiegt alle verbalen Bekenntnisse zu Internationalismus und Sozialismus bei weitem. Wenn man sich gegen National-Stalinisten ausspricht, dann sollte das doch gerade die SOL-HH einschließen. Maßgeblich sind SOL-HH auch am Erhalt des Hamburger Internationalen Zentrum B5 beteiligt, mit dem auch die NPD sich schon um Zusammenarbeit bemüht hat: http://what.blogsport.de/2010/08/12/b5-bekommt-ein-gespraechsangebot-von-der-npd/

  3. marxman2010 said

    also, wie flach geht es eigentlich? ich bin kein Mitglied oder Symphatisant der SOL, sondern habe nur einen Link geteilt, der eine, meiner Ansicht nach, gute Kritik an der KKE in dieser Auseinandersetzung war.
    Und auch ich halte eine Kritik an der Milieu der B5 oder der SOL für notwendig. Aber was soll der Scheiss mit der NPD? Das ist doch ein lächerlicher Vorwurf an die SOL oder dem B5.
    Und was ist daran ein „völkisches Bedürfnis“, wenn die SOL-HH, in ihrem plumben Verständnis jede brennende Mülltonne die sich gegen die USA oder Israel richtet (soll) als Antiimperialismus verkauft?

  4. e.a. said

    für libcom:
    Die von KKE veröffentlichte slide-show ist sehr interessant, ganz zum Schluß kommen alte Fotos von 2009/10 von Zivis neben Uniformen, die damals auf indymedia athen als faschos/parastaat bezeichnet wurden. Die haben eine grausame Ähnlichkeit mit einigen Aktiven aus dem Adidas/Nike/Ferrari-Block, aus dem die Mollis flogen.
    Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, daß die bisherige Version so bleiben wird. Zur Erinnerung: Die Mollis, die in Exarchia zur Rückraumdeckung aus einem Strassenmarkt auf ein Bullenmotorrad flogen, das dann explodierte und drei Menschen (davon zwei schwer) verletzt hatte, wurden von der „alten“ Szene einhellig als anti-sozial verdammt, während die „jüngere“ versuchte, es (zumindest international) zu vertuschen. Vielleicht ist der Hass auf Stalinisten zu groß, um klar zu sehen? Was ist mit den Berichten über anarchistische Blöcke aus den Nachbarschaften und autonomen Gewerkschaften mit bis zu 3000 Leuten, die überhaupt nicht an den Kämpfen beteiligt waren? Die Antwort wird wahrscheinlich der 17. November geben.
    nebenbei: Machno wurde von Trotzki platt gemacht…

  5. David Cobbs said

    I think this is the greatest post ever made and I will find out more at google.

  6. […] die Kommunistische Partei Griechenlands (KKE) ein schräger, stalinistischer Haufen ist, war bekannt, dass diese offenbar nichts dagegen hat, dass eines ihrer Mitglieder Aktivisten […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s