Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Keine Beugehaft gegen Christa Eckes!

Posted by entdinglichung - 13. Dezember 2011

Quelle des nachfolgend dokumentierten Aufrufes ist EXPRESS – Die linksradikale Mobilisierungs-Mailingliste für Hamburg und Umgebung … wie wenig die Repressionsorgane der BRD nach ihrer eigenen „Extremismusdoktrin“ handeln lässt sich an diesem Falle erkennen: eine Linksradikale die an einer lebensbedrohenden Krankheit leidet wird trotz verbüsster Haftstrafe und der Gewissheit, dass keine weiteren Gewalttaten zu erwarten sind, drangsaliert (da ihr anders als im Falle vieler VerfassungsschutzzuträgerInnen auf der Rechten der Arbeitgeber nicht die Aussageverweigerung rechtlich ermöglicht) während Nazis staatlich finanziert ihre Feindbilder terrorisieren dürfen … weitere Informationen zum Thema hier und hier:

Dringend!!

Keine Beugehaft gegen Christa Eckes!

11.12.2011

Das Oberlandesgericht Stuttgart hat gegen Christa Eckes Beugehaft im Verfahren gegen Verena Becker entschieden.

Es gibt inzwischen schon die Anordnung vom OLG, dass die Beugehaft vollzogen werden soll. Christa soll auf dem Hohen Asperg, dem Knastkrankenhaus, in 14 Tage erscheinen, ohne dass eine ärztliche Stellungsnahme und die Beschwerde abgewartet wird!

Christa ist im Krankenhaus, sie hat akute lymphatische Leukämie. Sie bekommt seit August Chemotherapie mit der Überlebungschance von 50%.

Bei einem Zustand bei dem normalerweise Gefangene aus dem Knast wegen Haftunfähigkeit entlassen werden, soll sie in Knast kommen!

Es geht dabei nicht um irgendwelche Aussagen, sondern darum, jemand zu brechen, die an ihrer Geschichte festhält und nicht mit den Justizbehörden kooperiert.

Von allen ehemaligen Raf Mitgliedern, die bei diesem Prozess geladen waren, hat niemand ausgesagt. Niemand hat deshalb Beugehaft bekommen.

Das Gericht will demnächst den Prozess beenden und zum Abschluss jetzt auf Christa, die zwischen Leben und Tod schwebt, Druck ausüben, damit sie kooperiert.

Das ist die exakte Definition für Folter.

Protestiert beim OlG Stuttgart!!!

OLG 6. Strafsenat

Richter Wieland

Olgastr. 2

70182 Stuttgart

oder :

fax: 0721 81083848

oder:

Mail: poststelle@olgstuttgart.justiz.bwi.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: