Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Mensch lernt immer noch hinzu

Posted by entdinglichung - 24. Februar 2012

Auch beim Lesen der aktuellen Ausgabe der DIE LINKE-Mitgliederzeitschrift DISPUT kann mensch sein Allgemeinwissen erweitern, so in einem Artikel von Ronald Friedmann zum 50. Jubiläum des Kosmos-Programmes der friedliebenden Sowjetunion, hier ein Auszug:

„Die überwiegende Zahl der »Kosmos«-Missionen waren jedoch erfolgreiche Projekte, vielfach sogar wissenschaftlich-technische Erst- und Spitzenleistungen. Mit »Kosmos 110«, einem Testflug für das bemannte Raumschiff »Woschod 3«, das allerdings niemals startete, wurde ein bis heute gültiger Weltrekord aufgestellt: Die beiden Hunde Weterok und Ugoljok an Bord dieses Biosatelliten verbrachten im Februar 1966 22 Tage im Weltall, länger als jeder ihrer zahlreichen Artgenossen, die in den Jahren zuvor geholfen hatten, dem Menschen den Weg in den Weltraum zu bahnen.“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: