Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Zum Aufstand in Azawad

Posted by entdinglichung - 13. März 2012

Unbemerkt von der Weltöffentlichkeit wie auch der deutschen Linken hat im Norden von Mali im Herbst letzten Jahres die Organisation Mouvement National pour la Libération de l’Azawad (MNLA) den bewaffneten Kampf eröffnet und kontrolliert derzeit Teile der Region, erklärtes Ziel ist die Unabhängigkeit des von mehrheitlich von Tuareg besiedelten Gebietes. Der Kern der MNLA rekrutiert sich vermutlich primär aus ehemaligen Söldnern der libyschen Armee und Veteranen vergangener Tuareg-Rebellionen. Zu einer Bewertung des Ganzen ist es noch zu früh, zur Programmatik der MNLA muss ich noch weiter recherchieren, immerhin scheint die Organisation nicht nur gegen den malischen Staat sondern auch gegen Al-Qaida-Kräfte in der Region vorzugehen und versteht sich nicht nur als Repräsentanz der Tuareg sondern aller BewohnerInnen der Region, eine Sammlung von Meldungen zum Thema findet mensch auf Le Jura Libertaire.

Eine Antwort to “Zum Aufstand in Azawad”

  1. […] démissionnaires et des déserteurs (in der Nordregion Azawad, wo die MNLA im letzten Herbst eine bewaffnete Revolte begonnen hat, schliessen sich Gemeinderäte und Offiziere dem Aufstand an, offenbar geht die […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: