Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Kapitalismus gegen Feiertage

Posted by entdinglichung - 9. Mai 2012

In vielen und vor allem in einer Frage sind sich die herrschende Klasse und ihre puritanischen, salafistischen, etc. HelfershelferInnen einig: Das Proletariat hat zuviel freie Zeit und treibt dazu in dieser Zeit auch noch allehand Unsinn, anstatt sich der Kontrolle des kapitalistischen Arbeitskomanndos und dem ideologischen Dreck religiöser Spassbremsen zu unterstellen. Dabei wird derzeit vermehrt selbst der compromesso storico zur Festkultur – welcher Resultat langanhaltender Kämpfe zwischen religiösen Autoritäten und den Bedürfnissen v.a. der ländlichen wie städtischen Massen nach unproduktiver Zeit wie auch nach eigensinniger Sinnstifftung war – gebrochen, die Regierung Portugals hat laut BBC sich in Zeiten der Krise daher folgendes ausgedacht … und auch der Vatikan nickt den Angriff auf die Errungenschaften der Subalternen brav ab und zeigt dabei wie üblich seinen nackten Klassencharakter:

„Portugal has taken austerity measures to a new level with the decision to scrap four of its 14 public holidays.

Two religious festivals and two other public holidays will be suspended for five years from 2013.

The decision over which Catholic festivals to cut was negotiated with the Vatican.

Portugal has already cut public sector wages and raised taxes to reduce its budget deficit and deal with its economic crisis.

The country agreed a 78bn euro bailout deal with the European Union, European Central Bank and International Monetary Fund last year and recently passed the latest review of its spending cuts.

It is hoped the suspension of the public holidays will improve competitiveness and boost economic activity.

The four days affected are All Saints Day on 1 November; Corpus Christi, which falls 60 days after Easter; 5 October, which commemorates the formation of the Portuguese Republic in 1910; and 1 December, which marks Portuguese independence from Spanish rule in 1640.“

(You Gotta) Fight for Your Right (To Party!) … R.I.P. MCA!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: