Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Mehr zur Kritik der antiken olympischen Spiele

Posted by entdinglichung - 29. Juli 2012

nach einem Artikel aus dem Weekly Worker nun der Hinweis auf den einige Wochen alten Artikel The Olympics – ancient and modern von Mary Beard auf der Webseite des Guardian:

„Traffic congestion, corruption, professional athletes and spiralling costs – despite our rose-tinted view of the ancient Olympics, they were not so dissimilar to our modern Games … the Olympic tradition has never quite lived up to its own ideals“

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: