Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Chris Knight: Engels hat recht!

Posted by entdinglichung - 21. September 2012

Early human kinship was matrilineal von Chris Knight im aktuellen Weekly Worker:

3 Antworten to “Chris Knight: Engels hat recht!”

  1. Kritik said

    Naja, Engels hats ja nicht erfunden. Das waren der im Titel seines Aufsatzes erwähnte Morgan sowie der konservative Frauenfeind Bachofen, auf den auch Engels Bezug nimmt.

  2. Kritik said

    Nebenbei bemerkt gibt es auch sehr gute Arbeiten zum Thema von späteren marxistisch-feministisch inspirierten AutorInnen. Vor allem Women’s Work, Men’s Property: Origins of Gender and Class von Stephanie Coontz und Peta Henderson ist empfehlenswert. Leider ist es nur auf Englisch erschienen und schwer greifbar.

    • von Stephanie Coontz ist Die Entstehung des Privaten. Amerikanisches Familienleben vom 17. bis zum ausgehenden 19. Jahrhundert in deutscher Sprache erhältlich, welches u.a. einiges zur Familienstruktur verschiedener ‚Native American Nations‘ beinhaltet

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: