Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for the ‘Internationales’ Category

The Weekly Archive Worker: Housing is theft – housing is freedom

Posted by entdinglichung - 29. November 2012

auf Indymedia ein Interview mit einem Freund von Silvio Meier, La Bataille Socialiste weist auf eine Fernand Loriot-Biographie hin, auf LibCom die neue Broschüre A brief history of the Spanish anarchist refugees and immigrants in Australia und Tendance Coatesy erinnert an Terry Liddle, 1948–2012, die WerkstattGeschichte 1991-2009 hier online, ansonsten der Hinweis auf die Blogs Hatful of History und historical brochures of the political left … viel Lesenswertes auf Reason in Revolt: Source Documents of Australian Radicalism:

auf LibCom:

* Colin Ward: Housing is theft – housing is freedom (1983)
* Laín Díez: Pierre Monatte (1951)
* Communication Worker, Nr. 5, 17. November 1988
* Sparks, the paper of the Public Transport Workers Association, Mrz-April 1988
* Anarchy, Nr. 38, 1985
* Mattias Wåg: Second spring of syndicalism – trade union re-organisation within the SAC (2008)

im Marxists Internet Archive:

* Christian Rakowski/Wladislaw Kossior/Nikolai Muralow: The Russian Bolshevik-Leninists on the Present Situation (1930)
* Parti Communiste Français: Thèses adoptées par le premier congrès national (1921)
* Amédée Dunois: Nansen (1921)
* Alix Guillain: L’Assaut général contre le droit de grève (1922)
* Alix Guillain: Karl Liebknecht dans sa prison (1922)
* Labor Action, 1955
* Labor Action, 1956
* Labor Action, 1957
* Labor Action, 1958 (damit ist die Labor Action 1940-1958 nun komplett online)
* Revolutionary Age, 1929-1930 (die Zeitung der Communist Party (Majority/Opposition) um Jay Lovestone, Ben Gitlow und B.D. Wolfe)
* Max Shachtman: Lovestone Prepares the Front with Musteism (1931)
* Max Shachtman: Lovestone Looks with Favor at the Socialist Party (1931)
* Max Shachtman: “Order Prevails Throughout Spain” (1931)
* Max Shachtman: Fascism and the World War: Article V: What Is Fascism and How Can We Defeat It? (1941)
* Max Shachtman: Fascism and the World War: Article VI: How to Fight the Fascist Menace (1931)
* Leo Trotzki: The Russian Bolshevik-Leninists on the Present Situation: Introduction (1930)
* Leo Trotzki: The Bloc of the Left and the Right (1931)
* Leo Trotzki: Thermidorianism and Bonapartism (1931)
* Leo Trotzki: What Is to Be Learned from the Moscow Trial? (1931)
* Russell Blackwell: Julio A. Mella (1931)
* Joseph Carter: Doonping, or, the Stalin School Orientalist Speaks Up (1931)
* Jan Frankel: “Austro-Oppositionism” (1931)
* Sam Gordon: Fight Back the Boss’ Offensive! (1931)
* Sam Gordon: Labor Faces Year of Fight to Live (1931)
* Henry Judd: U.S. Imperialism Maneuvering for World Domination (1941)
* Henry Judd: Renegacy at Its Worst (1941)
* Henry Judd: In Salute to a Soldier of the Revolution (1941)
* Dwight Macdonald: F.D.R. Message: “All Out For War” (1941)
* Dwight Macdonald: 3.The War Economy of Great Britain (1941)
* Dwight Macdonald: Roosevelt Asks Sweeping Powers – Wants Authority to Decide on U.S. War Policy by Himself – Willkie Says O.K (1941)
* Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line (1941)
* Ernest Rice McKinney: Two Chicago Negroes Resist Army Draft (1941)
* Ernest Rice McKinney: Chattel Slaves in All but Name … (1941)
* Ernest Rice McKinney: Coolidge Sees War Boom Sharpening Class Struggle (1941)
* T.N. Vance: American Capitalism Gets an Outline of Its Economic Program for the War (1941)
* T.N. Vance: Stalin Supplies the Hitler War Machine (1941)
* T.N. Vance: Stalin Orders Labor Peonage (1941)
* B.J. Widick: Vultee Strike Vital Test for Labor (1941)
* B.J. Widick: Calif. Business Men Rally Anti-Union Forces (1941)
* B.J. Widick: Our West Coast Correspondent Writes on the New ‘Gold Rush’ (1941)
* B.J. Widick: News From Our West Coast Correspondent (1940)
* B.J. Widick: Red Scare Proves Dud (1940)
* B.J. Widick: Imperialism Writes Its Profits in the Blood of Countless Millions (1941)
* B.J. Widick: Aircraft Worker Sees Victory for CIO in Douglas Drive (1941)
* B.J. Widick: Hollywood Swings into the War Drive (1941)
* B.J. Widick: Labor Organizes as War Industries Boom (1941)
* B.J. Widick: Conscription Threat Fails To Balk Ryan Strike Plans (1941)
* B.J. Widick: Our West Coast Correspondent (1941)
* B.J. Widick: Our West Coast Correspondent (1941)
* Otto Bauer: De weg naar het socialisme (1921)
* In Struggle!: Fighting national oppression: The ball is in the workers’ court (1980)
* In Struggle!: The ’spoil-your-ballot’ call widely heard (1980)
* Ex-Boston Local Center/OCIC Members: The OCIC’s Phoney Campaign: Ultra-“Leftism” in Command Once Again (1981)

auf archive.org:

* Wilhelm Bracke: „Nieder mit den Sozialdemokraten“ (1880/1896)
* Louis Althusser: The Humanist Controversy and Other Writtings (1966-1967)

auf La Bataille Socialiste:

* Ante Ciliga: Discussions à la prison politique de Verknie Ouralsk (1974)

im Anti-Fascist Archive:

* The lesson of “Celtic Fans Against Fascism” and Racism in Football (2007)

auf Association RaDAR:

* Cahiers du bolchevisme, 28. November 1924 (u.a. Artikel von Albert Treint, Arkadi Maslow und Ruth Fischer)
* IVe internationale, März-April 1973 (auf S. 16 ein Bericht vom Fusionskongress RKJ-GIM)
* Bulletin communiste, 9. Dezember 1920

auf Cedar Lounge Revolution:

* The Proletarian, Paper of the International Socialist League of Ireland, August 1988

auf Les Classiques des sciences sociales:

* Leo Trotzki: Staline (1940)

auf Materialien zur Analyse von Opposition:

* Kommunistischer Bund Göttingen / Kommunistischer Bund Westdeutschland – Ortsgruppe Göttingen: ‚Der Metallarbeiter‘ (1972-1974)

auf CEDEMA:

* Frente Sandinista de Liberación Nacional (FSLN): Parte de guerra Nº 10 (1978)

auf umweltFAIRändern:

* Bürgerinitiativen Umweltschutz Unterelbe: Katastrophenfall Brunsbüttel (1977)
* Keine Atomtransporte durch Hamburg – 1989/90
* Atommülltransporte – Neckarwestheim – 1989
* Atomzentrum Euregio – Lingen, Gronau, Almelo, Ahaus… (1977-1998)

in der Zine Library:

* Geronimo: Fire and Flames: A History of the German Autonomist Movement (1990/1995/2012)

Posted in Anarchismus, Antiatom, Antifa, Antimilitarismus, Australien, Österreich, BäuerInnenbewegung, BRD, Britannien, DDR, Film, Frankreich, Fussball, Gewerkschaft, Hamburg, Hausbesetzung - Häuserkampf, Indien, Internationales, Irland, Kanada, Kapitalismus, Klassenkampf, Kommunismus, Kuba, Linke Geschichte, Marxismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Nationalismus, Nicaragua, Nordirland, Philosophie, Rassismus, Repression, Schleswig-Holstein, Schottland, Schweden, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Spanischer Staat, Sport, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Trotzkismus, Umwelt, USA, Wahlen | Leave a Comment »

Zur Lage in der Republik Zypern

Posted by entdinglichung - 28. November 2012

gefunden auf der Webseite von Workers‘ Liberty: Cyprus bows to the Troika. What will the Greek left learn? von Theodora Polenta, offenbar scheint die derzeit die Regierung stellende „kommunistische“ AKEL nicht gerade in der Lage zu sein, sich den Forderungen der Troika zu wiedersetzen, ein Auszug:

„In a sense, the election of Christofias was historic. For the first time a president in Cyprus spoke in the name of communism and the left, in the name of the working class. But it was always clear that AKEL’s victory would not open the way for socialism in Cyprus.

Dimitris Christofias repeated several times that AKEL’s „ideology is Cyprus“. Before the election, he had repeated contacts with industrialists and bankers to reassure them that a government of AKEL would pose no threat to their class interests.

Since 2010, AKEL has been implementing memorandum austerity policies in Cyprus with the threat that otherwise Cyprus would be placed under a Memorandum

AKEL has reduced the wages of public sector workers by 10%; frozen the inflation-protection of wages for two years; increased VAT from 15 to 17%; reduced welfare spending by 10%; and planned to make redundant 5000 public sector workers.

Earlier in 2012, police entered the camp set up in Cyprus by the Occupy movement and violently broke it up, arresting 29 and injuring seven. The Occupy movement included both Greek and Turkish Cypriots and had as a slogan „One united Cyprus“. According to AKEL, reunification of Cyprus cannot take place via occupations but only from diplomatic action.

It all shows that if a left government does not take control of the economy through expropriation and workers‘ control, it will be at the mercy of the capitalists.“

Posted in Europa, Griechenland, Internationales, Kapitalismus, Klassenkampf, Kommunismus, Nordzypern, Sozialismus, Sozialpolitik, Stalinismus, Trotzkismus, Zypern | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

The Weekly Archive Worker: La Follette’s Leaky Tub

Posted by entdinglichung - 22. November 2012

auf ESSF ein Artikel zur Geschichte der tunesischen Gewerkschaftsbewegung, auf Greek Left Review ein Artikel zum Aufstand im Polytechnikum 1973, die AWL stellt die kompletten Beiträge des neuen Buches zu Antonio Gramsci und einen biographischen Artikel zu Pietro Tresso (1893-1943) online, auf Anarkismo ein Artikel zum 90.Jahrestag der Ermordung von Ricardo Flores Magón und auf Syndikalismus ein Hinweis auf den neuen, sich der anarchosyndikalistischen Geschichte widmenden Verlag Barrikade:

im Marxists Internet Archive:

* La Révolution Surréaliste: Letter to the Rectors of European Universities (1925)
* Labor Action, 1941
* Benjamin Peret: Al fuoco! (1931)
* Benjamin Peret: Il disonore dei poeti (1945)
* Parti Communiste de France/Kommunistische Partei Deutschlands: Aux Travailleurs de France et d’Allemagne ! (1922)
* Amédée Dunois: Unité de classe et front unique (1922)
* Comité Exécutif de l’Internationale Communiste: Lettre au Parti Communiste Français (1921)
* Leo Trotzki: La responsabilidad del Partido Comunista Alemán (1924)
* Wladimir Iljitsch Lenin: Decisão do Comitê Executivo do Soviete de Deputados Operários de Petersburgo Sobre a Luta Contra o Lockout (1905)
* Semaoen: Speech at 5th Congress of the Comintern (1924)
* Semaoen: International Imperialism and the Communist Party of Indonesia (1925)
* mehr vom Organizing Committee for an Ideological Center (OCIC):
** Theoretical Review: Draft OCIC Minority Platform (1980)
** Clay Newlin: Steering Committee Overview (1980)
** Resolution on an Ideological Campaign against White Chauvinism (1980)
** Summary of the March 1980 OCIC Steering Committee Meeting (1980)
** Bay Area Workers’ Organizing Committee “Minority”: Critique of Recent OCIC Practice (1980)
** National Steering Committee Response to Letters About Labor Day Conference (1980)
** Clay Newlin: Conciliationism in Command: An Analysis of Theoretical Review’s “Minority Platform” (1980)
** Bay Area Workers’ Organizing Committee “Minority”/Tucson Marxist-Leninist Collective: Draft Outline for Statement on Federationism and the OCIC (1980)
* Revolutionära Marxisters Förbund: Mullvaden, 11/73
* Ruy Mauro Marini: Duas Notas Sobre o Socialismo (19??)
* Alex Callinicos: Their Trotskyism and Ours (1984, SWP-GB vs. SWP-US)
* Daniel De Leon: Artikel. Dezember 1911 (pdf-Dateien)
** 1911, December 17 – Roosevelt and the Steel Trust Again
** 1911, December 18 – La Follette’s Leaky Tub
** 1911, December 19 – Sense in Nonsense; Nonsense in Sense
** 1911, December 20 – Second Series—Berger’s Flunk No. 1
** 1911, December 21 – The Russian Treaty
** 1911, December 22 – Wahnetas
** 1911, December 23 – The Same Old Single Tax
** 1911, December 24 – An Open Letter
** 1911, December 25 – The Ashtabula Fusion
** 1911, December 26 – That Haywood Speech
** 1911, December 27 – Two Flies With One Clap
** 1911, December 28 – Who Spoke Through This Association?
** 1911, December 29 – Misuse of Terms
** 1911, December 30 – Morgan’s Homunculus
** 1911, December 31 – An Open Letter
* Artikel aus The Militant and Labor Action:
** Hal Draper: We Say That This Country Belongs to the Workers (1940)
** Hal Draper: What’s This Noise About Providing Jobs for All of Us? (1940)
** Hal Draper: Fact Is That Classes Exist and the Boss Class Knows It (1940)
** Hugo Oehler: Social Reformism in the United States (1930)
** Kurt Landau: Where Is Thaelmann Leading the German Party? (1930)
** Arne Swabeck: The Railroad Brotherhoods Meet (1930)
** Leo Trotzki: Molotov’s Prosperity in Knowledge (1930)
** Leo Sedow: The Life of the Exiled and Imprisoned Russian Opposition (1930)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 18 (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 19 (1940)
** Ernest Rice McKinney: First Days of CIO Meet Bring Heated Discussion (1940)
** Ernest Rice McKinney: CIO Plans Organization Drive in War Industries (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 20 (1940)
** Ernest Rice McKinney: AFL Meet Acts on Unity, War and Racketeering (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 21 (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 22 (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 23 (1940)
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 24 (1940)
** Dwight Macdonald: The Willkevelt Campaign (1940)
** Dwight Macdonald: Campaign Notes (1940)
** Dwight Macdonald: England at War – 1. The Record of the British Labor Party (1940)
** Dwight Macdonald: England at War – 2. Bombs and Politics in Great Britain (1940)
** Max Shachtman: The A.F. of L. Convention and the November Election (1930)
** Max Shachtman: On the Proposal for a New Farmer-Labor Party Fraud (1930)
** Max Shachtman: The Plot Against the Soviets (1930)
** Max Shachtman: 13 Years of Russian Revolution! (1930)
** Max Shachtman: Stalin Grants Two Interviews (1930)
** Max Shachtman: Fascism and the World War – Article Two (1940)
** Max Shachtman: Fascism and the Imperialist War – Article Three (1940)
** Max Shachtman: Fascism and the World War – Article Four (1940)
** Max Shachtman: Is Russia a Workers’ State? (1940)
** Julian Gorkin: The Fall of Primo De Rivera and its Consequences (1930)
** Julian Gorkin: In Spain after the Fall of the Dictatorship (1930)
** T.N. Vance: Arming for Boss War (1940)
** Henry Judd: Saigon – Ripening the Fruit for Plucking (1940)
** Henry Judd: Ceylon – The Island of Paradise (1940)
** Henry Judd: British Empire Goes Into Hock – U.S. Is Pawnbroker (1940)
** Henry Judd: Picks a Bone with a Columnist (1940)
** Russell Blackwell (Rosalio Negrete): The Stalinization of the Mexican Party (1930)
** Russell Blackwell (Rosalio Negrete): The Breakdown of the Mexican League (1930)
** Russell Blackwell (Rosalio Negrete): The Civil War in Brazil (1930)
** Albert Glotzer: The U.S. Empire – Its History (1940)
** Albert Glotzer: The Acquisition of Samoa (1940)
** Albert Glotzer: Hawaii – Land of Sugar and Pineapples 1 (1940)
** Albert Glotzer:
Hawaii – Land of Sugar and Pineapples 2 (1940)
** Joseph Carter: The British I.L.P. Proves Itself a Very Confused Opposition (1940)
** Joseph Carter: From Zig the British CP Has Shifted to Zag (1940)
** Joseph Carter/Max Shachtman: Give a Gift for Christmas! … (1940)
** Joseph Carter: Lord Halifax – Christian Gentleman, Imperialist Spokesman (1940)

auf LibCom:

* David Graeber: Debt: the first 5000 years (2011)
* Joel Olson: Movement, Cadre, and Dual Power (20??)
* Once upon a time there was a place called Nothing Hill Gate… (2008)
* Socialisme ou Barbarie: The workers against bureaucracy (1956)
* Direct Action Movement: Anarcho-syndicalism: history and action (19??)

auf Materialien zur Analyse von Opposition:

* AStA Uni Heidelberg / SDS Heidelberg: Heidelberger Winter. Analysen und Dokumente zum Wintersemester 68/69 (1969)
* KBW-Bezirksverband Südniedersachsen: Der Schulversuch IGS Bodenfelde: Ein Experiment zur Verfeinerung von Unterdrückung und Spaltung der Schuljugend (1977)
* Kunst und Kultur in den Organen der KPD/ML. Teil 2: Musik, Radio, Schallplatten, Arbeiter-, Kampf- und Agitationslieder, Agitprop-Trupps (1968-1978)
* KBW-Bezirksverband Südniedersachsen: Der Widerstand gegen die Verschlechterung der Ausbildung und die Schulunterdrückung wächst. Einheitsschule und Kontrolle des Volkes! (1976)
* KBW-Ortsgruppe Göttingen: Kommentar zum Niedersächsischen Schulgesetz (NSG) (1973)
* Göttingen: Die Orientierung am Programm entscheiden! Austrittserklärung ehemaliger Mitglieder und Sympathisanten des IK/KHB, 22. Januar 1975
* Initiative zur Abschaffung des § 218 Göttingen: Weg mit § 218 (1974)

auf archive.org:

* Julian Borchardt: Vor und nach dem 4. August 1914. Hat die deutsche Sozialdemokratie abgedankt? (1919)
* Paul Blanshard: Technocracy and socialism (1933)
* John Humphrey Noyes: History of American socialisms (1870)
* Wilhelm Reich: Massenpsychologie des Faschismus. Zur Sexualökonomie der politischen Reaktion und zur proletarischen Sexualpolitik (1933)
* Mikhail Tomski: Abhandlungen über die Gewerkschaftsbewegung in Russland (1921)

auf Irish Election Literature:

* Alliance for Choice: Abortion Referendums leaflet (1992)
* Sinn Fein: Republican Education -What We Need To Know To Win! (1984)

auf Projekt Gutenberg:

* Ludwig Börne: Briefe aus Paris (1830-1833)

auf Kommunistische Literatur:

* Frances Fox Piven/Richard A. Cloward: Aufstand der Armen (1977/1986, pdf-Datei)

beim Luxemburger Anarchist:

* Voltairine De Cleyre: An Open Letter (to Maxim Gorki) (1906)

auf ESSF:

* Ammar Amroussia: Tunisie : le soulèvement des habitants du bassin minier, un premier bilan (2008)

auf CEDEMA:

* Movimiento Jaimen Bateman Cayón (JBC): Carta a la Nación con motivo de la liberación de Alfonso Lizarazo (1994)

auf Cedar Lounge Revolution:

* British & Irish Communist Organisation: Church and State – a journal of secular opinion, Nr. 10, ~ 1982

auf Association RaDAR:

* L’Humanité, 3. Dezember 1924
* IVe internationale, 24. Dezember 1972 (mit dem Schwerpunkt Japan)
* Bulletin communiste, 2. Dezember 1920
* Clarté, 1. September 1923
* IVe internationale, November/Dezember 1973 (Schwerpunktausgabe zum Verbot der Ligue Communiste 1973)

auf La Bataille Socialiste:

* Living Marxism: Salut à la crise (1938, vermutlich von Paul Mattick verfasst)

im Anti-Fascist Archive:

* The Leninist, 25. Januar 1992

auf Collectif Smolny:

* Lutte de Classe: Pirelli – Répression capitaliste et riposte ouvrière (1972)

auf ANNO:

* Arbeiterwille, 1890-1924 (sozialdemokratische Tageszeitung für Kärnten und die Steiermark und zeitweise auch für Krain)
* Österreichischer Straßenbahner, 1923-1934

Posted in 1968, Anarchismus, Antifa, Antimilitarismus, Österreich, Bildung, Brasilien, BRD, Britannien, Feminismus & Frauenbewegung, Frankreich, Gewerkschaft, Griechenland, Hawaii, Indonesien, Internationales, Irland, Italien, Japan, Kapitalismus, Kirche, Klassenkampf, Kolonialismus, Kolumbien, Kommunismus, Kultur, Linke Geschichte, Maoismus, Marxismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Mexiko - Mexico, Musik, Nationalismus, Niederlande, Niedersachsen, Nordirland, Patriarchat, Psychoanalyse, Rassismus, Religion, Repression, Revolution, Russland, Samoa, Schweden, Slowenien, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Sozialpolitik, Spanischer Staat, Sri Lanka, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Surrealismus, Trotzkismus, Tunesien, USA, Vietnam, Wahlen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Nützliches

Posted by entdinglichung - 19. November 2012

* Archaeological News from Archaeology Magazine, regelmässige Updates aus der Welt der Archäologie

* Hominid Hunting auf smithsonian.com, Neuigkeiten aus der Paläoanthropologie

Posted in Archäologie, Fundstücke, Internationales, Wissenschaft | Leave a Comment »

The Weekly Archive Worker: Spanish Revolution

Posted by entdinglichung - 15. November 2012

greetings to PoumistaLes années ter­ri­bles (1926-1945) La Gauche ita­lienne dans l’émig­ration, parmi les com­mu­nis­tes oppo­si­tion­nels, ein neues Buch zur „italienischen Linken“ und Syndikalismus erinnert an die Novemberrevolution

auf LibCom:

* Spanish Revolution, 1936-1938
* Murray Bookchin: To remember Spain: the anarchist and syndicalist revolution of 1936 (1994)
* Robert Tressell: The ragged trousered philanthropists (1914)
* Trivio Indic: Anarchism in the ex Yugoslavia (1990)
* Freedom: British Intervention in Asia (1945)
* Freedom: Stakhanovism and the British workers (1942)
* Direct Action Movement: DAM and the trade unions (198?)
* Socialisme ou Barbarie: Union bureaucracy and the workers (1955)
* Socialisme ou Barbarie: Participation in trade unions (1954)

im Marxists Internet Archive:

* The Militant, 1931
* Labor Action, 1954
* Chen Duxiu: Appeal to All the Comrades of the Chinese Communist Party (1929)
* Boris Souvarine: Questions préliminaires (1922)
* Grigori Sinoview: Anciens buts, nouvelles voies. De l’unité du front ouvrier (1922)
* Alix Guillain: Documents sur le front unique (1922)
* Raya Dunayewskaya: Where Is Russia Going? (1956)
* Ernest Mandel: Gulag-arkipelagen. Solzjenitsyns angrepp på stalinismen och Oktober (1974)
* Georgi Tschitscherin: The Russian Plan for the League of Nations: Text of the Russian Soviet Government’s Peace Proposals sent by Chicherin to President Wilson (1918)
* In Struggle: How to unite communists: The RCP-USA sidesteps the key issue (1980)
* Political Programme of the Communist Workers’ Movement (1980)
* mehr aus und um das Organizing Committee for an Ideological Center:
** Letter from Frances M. Beal and Bruce Occena to the OCIC National Minority MLs Conference Planning Committee (1979)
** Letter to Fran Beal and Bruce Occena from the OCIC Planning Committee for the National Minority ML Conference [1979]
** Leslie Roberts: Conference Presentation: The Particular Tasks of National Minority Marxist-Leninists (1979)
** Tyree Scott: Conference Presentation: Speech on Party Building (1979)
** Sylvia Kimura: Conference Presentation: The Struggle Against Sexism (1979)
** Resolutions of the OCIC National Minority Marxist-Leninists Conference (1979)
** Members of the Sunday Morning Group in Los Angeles: Open Letter to the National Minority Conference Planning Committee ([1979)
** Steering Committee Presentation on the History and Conception of OCIC Centers (1979)
** Other Resolutions Adopted at the OCIC’s 2nd National Conference (1979)
** National Steering Committee Sum-up of the Second National Conference of the O.C.I.C. (1979)
** Letter from the Tucson Marxist-Leninist Collective and the Red Boston Study Group to the OCIC Steering Committee (1979)
** Response from the OCIC Steering Committee to the Tucson Marxist-Leninist Collective and the Red Boston Study Group (1979)
** Dave F.: Speech on the Draft Plan for a Leading Ideological Center (1979)
** OCIC Steering Committee: Conciliation of Ultra-Leftism and OC Membership (1979)
** OCIC Steering Committee Statement on the NNMLC Study Projects (1979)
** OCIC Steering Committee Letter to the National Network of Marxist-Leninist Clubs (1980)
** Draft Plan for a Leading Ideological Center (1980)
** Ex-Boston Local Center/OCIC Members: The OCIC’s Phoney Campaign: Ultra-“Leftism” in Command Once Again (1981)
** The Movement for a Revolutionary Left, Eugene, Oregon: Racism, White Chauvinism and the FBI: A Critique of Petty Bourgeois Moralism (1981)
* Daniel De Leon: Artikel, November/Dezember 1911 (pdf-Dateien)
** 1911, November 19 – Schenectady on the Canvas
** 1911, November 20 – Easley Muffed Hillquit
** 1911, November 21 – One of the Scenes in a Play
** 1911, November 22 – Dr. Steinmetz’s Wise Words
** 1911, November 23 – The St. Louis Situation
** 1911, November 24 – A Suggestion to Mr. Easley
** 1911, November 25 – Fraternity and Politics
** 1911, November 26 – The Prinz Joachim
** 1911, November 27 – Caught „Red-Tongued“
** 1911, November 28 – Paul Lafargue
** 1911, November 29 – The Fable of the Mice, Etc., Over Again
** 1911, November 30 – The Atlanta Convention
** 1911, December 1 – Neronianisms
** 1911, December 2 – „The Common Cause“
** 1911, December 3 – The McNamara „Dark Affair“
** 1911, December 4 – SLP Principles and Tactics
** 1911, December 5 – Too Good to Keep
** 1911, December 6 – The Worst Confirmed From Los Angeles
** 1911, December 7 – The Los Angeles Mayoralty
** 1911, December 8 – Where the Fight Is On
** 1911, December 9 – Wanted, a New Almanach of Gotha
** 1911, December 10 – Erectors and Gompers, Go Slow
** 1911, December 11 – „Sin and Society“
** 1911, December 12 – McNamara From Two Angles
** 1911, December 13 – Political Function of the Disfranchised
** 1911, December 14 – Dix and Wilson
** 1911, December 15 – Commercializing the Flag
** 1911, December 16 – SP Schooling
* Bhagat Singh: घर को अलविदा (1923)
* Bhagat Singh: अछूत समस्या (1923)
* Bhagat Singh: युवक! (1925)
* Bhagat Singh: नये नेताओं के अलग-अलग विचार (1928)
* Bhagat Singh: विद्यार्थी और राजनीति (1928)
* Bhagat Singh: हिन्दुस्तान सोशलिस्ट रिपब्लिकन एसोशिएशन का घोषणा पत्र (1929)
* Bhagat Singh: भगत सिंह का पत्र सुखदेव के नाम (1929)
* Bhagat Singh: असेम्बली हॉल में फेंका गया पर्चा (1929)
* Bhagat Singh: विद्यार्थियों के नाम पत्र (1929)
* Bhagat Singh: सम्पादक, माडर्न रिव्यू के नाम पत्र (1929)
* Bhagat Singh: बम का दर्शन (1930)
* Bhagat Singh: इंकलाब की तलवार विचारों की सान पर तेज होती है (1930)
* Bhagat Singh: लेनिन मृत्यु वार्षिकी पर तार (1930)
* Bhagat Singh: पिताजी के नाम पत्र (1930)
* Bhagat Singh: मैं नास्तिक क्यों हूँ (1931)
* Bhagat Singh: छोटे भाई कुलतार के नाम अन्तिम पत्र (1931)
* Bhagat Singh: कुलबीर के नाम अन्तिम पत्र (1931)
* Bhagat Singh: शहादत से पहले साथियों को अन्तिम पत्र (1931)
* Bhagat Singh: हमें गोली से उड़ाया जाए (1931)
* Bhagat Singh: कौम के नाम सन्देश (1931)
* Leo Trotzki: लीओन त्रौत्स्की का वसीयतनामा (1940)

auf archive.org:

* Isaak Iljitsch Rubin: Studien zur Marxschen Werttheorie (1928)
* Petr Kropotkin: Spirit of Revolt (1880)

auf Collectif Smolny:

* Communisme: Trotsky enfante une Internationale de transition (1939)

auf Espace Contre Ciment:

* Le Communiste: De l’aliénation de l’homme à la communauté humaine (1982)

im Trotzki-Archiv:

* Leo Trotzki: Verteidigung der Oktoberrevolution. Die Kopenhagener Rede (1931)

auf Materalien zur Analyse von Opposition:

* Projektgruppe Medizin München: Aktuelle Gesundheitspresse (1974-1975)
* Projektgruppe Medizin München: Gegen kleinbürgerlichen Führungsanspruch – Für das revolutionäre Bündnis von Arbeiterklasse und Intelligenz. Begründung und Erklärung des Schrittes der PM (München) zur Sympathisantengruppe der Arbeiter-Basis-Gruppen (1972)
* Der Ärztestreik 1971 (Beitrag erweitert)
* Spartacusbund: Portugal-Spanien Materialien Nr. 1, 1976
* Spartacusbund: Materialien zur Portugaldiskussion Nr. 1, Sept. 1975
* Internationale Kommunisten Deutschlands (IKD) – Gruppe NRW: Die bolivianische Revolution und der Kampf gegen den Revisionismus (1954/1972)
* Duncan Hallas. Building the Leadership. ‚Orthodoxer Trotzkismus‘ und die politischen Wurzeln der Socialist Labor League (1972)
* Frankfurt: ‚Hoechst Analyse‘ – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst (1974-1976)
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 1, Nr. 1, Nov. 1974
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 2, Nr. 2, Jan. 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 2, Nr. 3, Feb. 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 2, Extraausgabe Betriebsratswahl, März 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 2, Nr. 4, März 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 2, Nr. 5, April 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst/ Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 2, Extraausgabe 6,8 % – Abschluß: Alles Gute kommt von oben!?, April 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 2, Nr. 6, Mai 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 2, Extra Für die Übernahme aller Lehrlinge ins Arbeitsverhältnis, 13. Juni 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 2, Extraausgabe Hoechst plant den Fortschritt – aber nicht für Lehrlinge!, Sept. 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 2, Nr. 7, Sept. 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 2, Nr. 8, Nov. 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 3, Nr. 9/10, Jan. 1976
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 3, Nr. 11, Feb. 1976
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst, Jg. 3, Nr. 12, März 1976
* Darmstadt: ‚Rote Retorte‘ – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck (1974-1976)
** Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 1, Kurzarbeit bei Röhm, o. J. (1974)
** Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 1, Nr. 2, Dez. 1974
** Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 2, Nr. 3, Feb. 1975
** Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 2, Extra Zur Tarifrunde, o. J. 1975
** Hoechst Analyse – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Hoechst/ Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 2, Extraausgabe 6,8 % – Abschluß: Alles Gute kommt von oben!?, April 1975
** Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 2, Extra Betriebsratswahl, o. J. (1975)
** Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 2, Nr. 4, 29. April 1975
** Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 2, Nr. 6, 20. Juni 1975
** Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 2, Nr. 7, Nov. 1975
** Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 2, Nr. 8, Jan. 1976
** Rote Retorte – Zeitung des Spartacusbundes für die Kollegen von Röhm und Merck, Jg. 2, Nr. 9, Feb. 1976
Städtische Krankenanstalten Dortmund (1972-1977)
* Berlin: Kritische Krankenhaus Presse / Sozialistische Krankenhaus Presse (1969-1971)
** Kritische Krankenhaus Presse – gemacht von Arbeitern und Angestellten der Berliner Krankenhäuser für ihre Kollegen, Jg. 1, Nr. 1, o. J. (1969)
** Sozialistische Krankenhaus Presse – herausgegeben von medizinischen Arbeitern der Berliner Krankenanstalten, Jg. 3, Nr. 6/7, Juli 1971
** Sozialistische Krankenhaus Presse – herausgegeben von medizinischen Arbeitern der Berliner Krankenanstalten, Jg. 3, Nr. 9, Okt. 1971
** Sozialistische Krankenhaus Presse – herausgegeben von medizinischen Arbeitern der Berliner Krankenanstalten, Jg. 3, Nr. 10, Nov. 1971
* Göttingen: Der ‚Rote Kurs‘ des Sozialistischen Deutschen Studentenbundes (SDS), später des Kommunistischen Studentenbundes (KSB) (1970-1973, Beitrag erweitert)

auf CEDEMA:

* Bandera Roja (BR): La organización de las masas (1973)
* Montoneros: A las mujeres de la patria (1973)

auf Association RaDAR:

* IVe internationale, 15. Oktober 1972
* Bulletin communiste, 18. Dezember 1920 (u.a. mit Pannekoeks Un monde nouveau)
* Clarté, 31. Juli 1923
* Ligue communiste internationaliste (BL): Bolcheviks-léninistes en avant ! (1932)

auf Cedar Lounge Revolution:

* Red Action, Sommer 1994

auf ESSF:

* Georges Haupt: Guerre ou révolution ? L’Internationale et l’Union sacrée en août 1914 (1969)

im Anti-Fascist Archive:

* The Hook (Salford Docks Rank and File Bulletin) (1971-1974)

auf Projekt Gutenberg:

* Maximilian Harden: Köpfe Band I und II (1910)
* Maximilian Harden: Köpfe Band III (Prozesse) (1913)
* Joseph Roth: Die Flucht ohne Ende. Ein Bericht (1927)

in irishanarchisthistory:

* Anarchist v. Blueshirt in Cork Examiner (1985)

Posted in 1968, Anarchismus, Antifa, Antimilitarismus, Argentinien, Belgien, Bolivien, BRD, Britannien, China, Feminismus & Frauenbewegung, Frankreich, Gesundheitspolitik, Gewerkschaft, Indien, Indonesien, Internationales, Irland, Jugoslawien, Kanada, Kapitalismus, Klassenkampf, Kolonialismus, Kommunismus, Linke Geschichte, Literatur, Maoismus, Marxismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Niedersachsen, Nordirland, Patriarchat, Portugal, Rassismus, Repression, Revolution, Russland, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Spanischer Staat, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Trotzkismus, USA, Venezuela, Vietnam | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Europaweiter Streik- und Aktionstag: Liveticker

Posted by entdinglichung - 14. November 2012

Liebe rote Grüsse an alle Streikenden, arriben l@s que luchan!

Liveberichterstattung auf LabourNet, Syndikalismus, LibCom, Occupied Times und im Guardian:

Posted in Österreich, Belgien, BRD, Britannien, Europa, Euskadi, Finnland, Frankreich, Gewerkschaft, Griechenland, Internationales, Italien, Kapitalismus, Katalonien, Klassenkampf, Malta, Niederlande, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowenien, Sozialpolitik, Spanischer Staat, Streik, Tschechische Republik, Zypern | Leave a Comment »

Aufruf zur Beteiligung an den internationalen Solidaritätstagen gegen politische Repression in Russland

Posted by entdinglichung - 14. November 2012

gefunden auf der Webseite der isl (pdf-Datei), ein Aufruf von Rossiskoje sozialistitscheskije dwishenije (RSD, Russische Sozialistische Bewegung), Awtonomoje dejstwije (Autonome Aktion) und Lewy front (Linke Front), the same text in English here:

Aufruf zur Beteiligung an den internationalen Solidaritätstagen gegen politische Repression in Russland

Ein Aufruf von russischen Linken an ihre Genoss_innen im Kampf

Heute wenden wir, die Repräsentant_innen von russischen linken Organisationen, uns mit einem Aufruf
zur Solidarität an unsere Genoss_innen überall auf der Welt. Dieser Aufruf und eure Antwort darauf
sind für uns sehr wichtig. Zur Zeit haben es nicht mit einem weiteren Fall der Verurteilung von
Unschuldigen durch die russische Straf„justiz“ oder einem weiteren Fall zu tun, wo menschliches Leben
durch den repressiven Staatsapparat zerbrochen wird. Jetzt haben die Behörden gegen uns eine
Repressionskampagne gestartet, die in der jüngeren Geschichte Russlands ohne Beispiel ist, eine Kampagne,
deren Ziel es ist, die Linke als organisierte politische Kraft auszulöschen. Die vor kurzem vorgenommenen
Verhaftungen, Bedrohungen, Prügeleien, aggressiven Medienangriffe und Schritte zur
Illegalisierung von linken Gruppen deuten allesamt auf eine neue generelle Strategie seitens der Behörden,
die viel grausamer und viel weniger absehbar ist als vorher.

Die massive Protestbewegung, die im Dezember 2011 begonnen hat, hat die Atmosphäre politischer
und sozialer Passivität, die während der Putin-Jahre vorherrschte, radikal verändert. Zehntausende
junger und Menschen im mittleren Alter, Büroangestellte und Staatsangestellte, begannen auf
die Strasse zu gehen und Veränderungen zu fordern. Am 10. und 24. Dezember 2011 und dann am 4.
Februar 2012 fanden in Moskau, Petersburg und anderen Großstädten massive Kundgebungen statt,
die von einem neuen Niveau der Politisierung eines beträchtlichen Teils der Gesellschaft zeugen. Das
Modell der „gelenkten Demokratie“, an dem die herrschende Elite viele Jahre lang gearbeitet hat, ist in
wenigen Tagen Bankrott gegangen. In Anbetracht von realer Politik, die unten entstanden ist, verfingen
politische Manipulationen nicht mehr. Die Bewegung, deren Forderungen anfänglich auf „ehrliche
Wahlen“ beschränkt waren, wuchs rasch zu einem Protest gegen das ganze politische System an.
Nach der Wahl vom 4. März 2012, mit der sich Wladimir Putin unter Verwendung einer Kombination
von massivem administrativem Druck auf die Wähler_innen, massiven Fälschungen und verlogener
populistischer Rhetorik eine weitere Amtszeit [als Präsident] gesichert hat, dachten viele, das Potential
für Protestmobilisierungen sei erschöpft. Die naiven Hoffnungen der Tausenden von Oppositionsfreiwilligen,
die in der Hoffnung auf ein Ende des Wählerbetrugs die Rolle von Wahlbeobachter_
innen übernahmen, wurden zerschlagen.

Die nächste Demonstration, an deren Erfolg nur wenige glaubten, war für den 6. Mai im Zentrum
von Moskau angesetzt, für den Tag vor Putins Amtsantritt. Und an diesem Tag kamen trotz der skeptischen
Vorhersagen über 60.000 Menschen zusammen. Als der Demonstrationszug den Platz erreichte,
wo die Kundgebung stattfinden sollte, organisierte die Polizei eine massive Provokation und versperrte
den Marschierenden den Weg auf den Platz. Alle, die den Polizeikordon zu umgehen versuchten,
wurden verprügelt und festgenommen. Die beispiellose Polizeigewalt löste bei einigen der Protestierenden
Widerstand aus, sie widersetzten sich den Festnahmen und weigerten sich, den Platz zu verlassen,
bis alle freigelassen worden waren. Die Konfrontation am 6. Mai dauerte mehrere Stunden. Am
Ende wurden über 650 Menschen festgenommen, einige von ihnen verbrachten die Nacht im Gefängnis.
Am nächsten Tag fuhr Putins Autokolonne durch ein leeres Moskau. Die Polizei hatte alle Protestierenden
und mit ihnen alle Fußgänger_innen aus der Stadt entfernt. Die Ereignisse vom 6. Mai führten
zum Aufschwung der Occupy-Bewegung, zu der Tausende von jungen Menschen im Zentrum von
Moskau zusammenkamen und die bis Ende Mai stark war. Linke Gruppen, die bis dahin gegenüber
etablierten liberalen Sprecher_innen der Protestbewegung eine randständige Rolle gespielt hatten,
spielten zunehmend eine größere Rolle.

Diese Ereignisse waren für die Behörden ein Signal: Die Bewegung war über das hinausgegangen,
was zugelassen war, die Wahlen waren vorüber, und es war an der Zeit, die Zähne zu zeigen. Fast
sofort wurde eine strafrechtliche Untersuchung der „massiven Störung der öffentlichen Ordnung“ eingeleitet,
und am 27. Mai fand die erste Verhaftung statt. Die 18-jährige Anarchistin Alexandra Duchanina
wurde beschuldigt, sie habe sich an den Störungen beteiligt und Gewalt gegen die Polizei angewendet.
An den nächsten Tagen gab es weitere Verhaftungen. Die Beschuldigten waren sowohl langjährige
politische Aktivist_innen (vor allem Linke) als auch gewöhnliche Menschen, für die die Demonstration
am 6. Mai die erste politische Erfahrung mit Politik auf der Straße war.

Bis jetzt sind 19 Menschen wegen der Teilnahme an diesen „Störungen“ angeklagt worden; 12 von
ihnen befinden sich in Untersuchungshaft. Hier sind die Geschichten von einigen von ihnen:

• Wladimir Akimenkow, 25, Kommunist und Aktivist der Linken Front, ist am 10. Juni 2012 festgenommen
worden und wird bis zum 6. März 2013 in Haft bleiben. Wladimir hat einen angeborenen
Sehfehler. Im Gefängnis wird dies noch schlimmer. Bei seiner letzten Untersuchung hatte er auf einem
Auge eine Sehstärke von 10 %, auf dem anderen 20 %. Das war für das Gericht jedoch kein ausreichender
Grund, um die Haft durch Hausarrest zu ersetzen. Bei der letzten Gerichtsverhandlung kommentierte
der Richter zynisch, nur eine totale Erblindung würde ihn veranlassen, seine Entscheidung
zu überdenken.

• Michail Kosenko, 36, nicht politisch organisiert, ist am 8. Juni festgenommen worden. Kosenko, der
unter psychischen Störungen leidet, hat ebenfalls Hausarrest anstatt Aufenthalt im Gefängnis beantragt.
Das Gericht erklärte ihn für „gefährlich für die Gesellschaft“ und plant für ihn eine Zwangsbehandlung.
• Stepan Simin, 20, Anarchist und Antifaschist, ist am 8. Juni festgenommen und bis zum 6. März
2013 in Haft genommen worden, danach kann seine Haft verlängert werden. Stepan sorgt für seine
alleinstehende Mutter, doch auch in diesem Fall betrachtete das Gericht dies nicht als ausreichend, um
ihn unter der Auflage, die Stadt nicht zu verlassen, freizulassen.
• Nikolai Kawkasski, 26, Sozialist, Menschenrechts- und LGBT-Aktivist, ist am 25. Juli festgenommen
worden.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Anarchismus, Internationales, Kommunismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Repression, Russland, Sozialismus, Trotzkismus | Verschlagwortet mit: , , , , | Leave a Comment »

Klassenkämpfe in Asien, Oktober 2012

Posted by entdinglichung - 12. November 2012

nachfolgend dokumentiert das Oktober-Update von Spartacus (many thanks for compiling the stuff) auf LibCom: Workers‘ struggles in East Asia (October 2012)

Summary and links to news stories of workers‘ struggles around East Asia during October 2012 and related resources. The most important stories appear on my Twitter feed as soon as I find them: http://twitter.com/spartacusnews.

This month there has been news from Cambodia, China, Indonesia, Japan, Malaysia, Myanmar, Philippines, South Korea, Taiwan, Thailand and Vietnam. I haven’t had time to check the JTTP.cn or Jasmine Revolution website this month, but they’re worth a browse for the photos even if you can’t read Chinese or be bothered to use Google Translate. Reports I’ve come across for countries outside of the region can be found here.

The most important stories:

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in BäuerInnenbewegung, Birma - Burma - Myanmar, China, Gewerkschaft, Indonesien, Internationales, Japan, Kambodscha - Kampuchea, Kapitalismus, Klassenkampf, Malaysia, Maoismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Philippinen, Repression, Südkorea, Stalinismus, Streik, Taiwan, Thailand, Umwelt, Vietnam | Verschlagwortet mit: , , , | Leave a Comment »

Saudi-Arabien vs. Katar?

Posted by entdinglichung - 12. November 2012

Giorgio Cafiero: Saudi Arabia and Qatar: Dueling Monarchies (ESSF)

„By placing bets on different horses in Egypt and Tunisia, Saudi Arabia and Qatar have become rivals in a transitioning Arab world. The rise of a conservative yet democratic form of Islamism may be a wave that Qatar can ride, to Saudi Arabia’s dismay. However, Qatar’s influence could be crowded out by a rising Egypt or even Iraq in the future. Furthermore, if the Arab Awakening spreads from Bahrain into other Gulf emirates, Doha may need to rein in its international ambitions and address its democratic deficit at home.

Indeed, when it comes to democracy in the Gulf, the two kingdoms are rivals no more.“

Posted in Ägypten, Internationales, Irak, Katar, Nahost, Religion, Saudi-Arabien, Tunesien | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Aufruf von Basisgewerkschaften zum Europa-weiten Streiktag am 14. November

Posted by entdinglichung - 10. November 2012

Quelle: Labournet, dort, auf der Webseite der SAT und auf und auf Syndikalismus weitere Hinweise:

Ne payons pas leur crise !

Le mercredi 14 novembre 2012, des grèves interprofessionnelles auront lieu en Grèce, au Portugal, en Espagne, en Italie, à Chypre, à Malte. Des grèves sectorielles seront organisées en Belgique, en France, … Des manifestations sont prévues dans tous ces pays, mais aussi en Slovénie, en République tchèque…

Nous n’en sommes pas à une grève européenne, ni même à une journée de manifestations dans toute l’Europe. Mais l’initiative est importante car elle marque une nouvelle étape dans la construction d’un rapport de forces au niveau européen, permettant de s’opposer aux politiques d’austérité que patronat et gouvernements infligent aux salarié-es, uniquement pour garantir les profits d’une petite minorité.

La « crise » n’est pas un phénomène extranaturel ; c’est simplement l’état actuel du système capitaliste. Pour maintenir leurs marges bénéficiaires, pour continuer à s’en mettre plein les poches, actionnaires, banquiers et autres profiteurs ont besoin d’attaquer très fortement tous les droits sociaux que nous avons acquis lors des luttes sociales passées. Nous ne devons pas nous laisser faire !

Les institutions européennes, les traités européens, ne nous protègent pas ; au contraire, ils ont été créés pour soutenir celles et ceux qui nous exploitent. Chômage, précarité, pauvreté, flexibilité, racisme, voilà l’avenir que nous proposent celles et ceux qui gouvernent.

Au contraire, nous voulons construire un autre avenir, basé sur la satisfaction des besoins de tous, possible avec à une redistribution différente des richesses que nous produisons dans le monde.

Les grèves et les manifestations qui auront lieu le 14 novembre sont une étape. Les syndicats alternatifs et de base travaillent à l’organisation d’une grève européenne depuis longtemps ; nous avons déjà organisé des mouvements unitaires internationaux dans plusieurs secteurs professionnels ; une action interprofessionnelle est nécessaire. Voilà pourquoi nous participons à l’action européenne du 14 novembre !

Confederacion General del Trabajo
CGT – Etat espagnol

Confederacion Intersindical
Etat espagnol

Intersindical Alternativa de Catalunya
IAC – Catalogne

Confederacion sindical Solidaridad Obrera
Etat espagnol

Confederazione Unitaria di Base
CUB – Italie

Unione Sindicale Italiana
USI – Italie

Confederazione Italiana di Base
UNICOBAS – Italie

Ελευθεριακή Συνδικαλιστική Ένωση
ESE – Grèce

Fédération SUD Vaud
SUD – Vaud Suisse

Union syndicale Solidaires
Solidaires – France

Confédération Nationale du Travail
CNT – France

Transnational Information Exchange
TIE – Allemagne

Posted in Anarchismus, Belgien, BRD, Europa, Euskadi, Frankreich, Gewerkschaft, Griechenland, Internationales, Italien, Kapitalismus, Katalonien, Klassenkampf, Malta, Portugal, Schweiz, Slowenien, Sozialpolitik, Spanischer Staat, Streik, Tschechische Republik, Zypern | Leave a Comment »

The Weekly Archive Worker: Els aventurers de la revolució

Posted by entdinglichung - 8. November 2012

das IISG plant ein ambitioniertes Digitalisierungsprojekt: 168 Regalmeter Marx, Engels, Nettlau, Michel, Trotzki, etc., Materialien aus der Geschichte der anarchistischen und syndikalistischen Bewegung in Neuseeland präsentiert Red Ruffians, greetings to Poumista:

auf der Webseite der Fundación Andreu Nin:

* Joaquim Maurin: Els aventurers de la revolució (1931)
* Andreu Nin: La revolució democràtica i el bolxevisme (1931)
* Narcis Molins i Fàbrega: Sandino (1931)

auf LibCom:

* Subversion, Nr. 23, 1997
* Wendy Brown: States of Injury: Power and Freedom in Late Modernity (1995)
* Richard Boyden: The Oakland General Strike (?)
* Stan Weir’s Oral History of the 1946 Oakland General Strike (2007)
* Confédération Générale du Travail: The Charter of Amiens (1906)
* David Marson: Children’s strikes in 1911 (1973)

im Marxists Internet Archive:

* Otto Rühle: Moscow and Ourselves (1920)
* Isaac Deutscher: Maoism – Its Origins and Outlook (1964)
* Benjamin Peret: Lettera a Andrè Breton (1936)
* Benjamin Peret: Libertà è una parola vietnamita (1947)
* Benjamin Peret: Alta frequenza (1951)
* Benjamin Peret: Una protesta giustificata (1951)
* Benjamin Peret: I sindacati contro la rivoluzione (1952)
* Benjamin Peret: Per il quarantesimo anniversario della rivoluzione d’ottobre (1957)
* Ernest Mandel: Den alliansfria rörelsen (1979)
* Victor Serge: Vladimir Korolenko (1922)
* Jules Humbert-Droz: Syndicalistes et communistes en France (1922)
* Lew Kamenew: Joseph Petrovitch Goldenberg (Mechkovski) (1922)
* Leon Delsinne: De Belgische Omwenteling (1923)
* Ex-PWOC Members: The PWOC: Degeneration into Ultra-Leftism (1981)
* An Open Letter To The Party Building Movement (1980)
* Southern California Local Center/OCIC: Letter to the Party Building Movement (1981)
* Barry Weisberg: The Fascist Menace in the United States and How to Fight It (1981)
* Paul Mattick: El nuevo capitalismo y  la vieja lucha de clases (1976)
* Paul Mattick: Introducción a Capitalismo  Anti-Bolchevique (1978)
* George Novack: La ley del desarrollo desigual y combinado de la sociedad (1957)
* Siraj Sikder: Theses of the East Bengal Workers Movement (1967)
* Siraj Sikder: The difference of Marxist-Leninist-Mao Thought follower proletarian revolutionaries of East Bengal with Huq-Toha neo revisionists, Deben-Motin Trotskyte-Guevarist and the conspirator traitor Kaji-Rono clique on determining principal contradiction at the present stage of social development of East Bengal (1970)
* Siraj Sikder: Exposure of the draft strategy and program of the so called East Bengal Communist Party (1972)
* Wladimir Iljitsch Lenin: A Era das Reformas (1903)

auf Collectif Smolny:

* Karl Korsch/David Rjasanow: Correspondance – Sur Hegel – Sur le « Capital » (1932)
* Bollettino Interno della Frazione di Sinistra, 1931-1932
** Februar 1931 (pdf-Datei)
** April 1931 (pdf-Datei)
** Mai 1931 (pdf-Datei)
** Juni 1931 (pdf-Datei)
** September 1931 (pdf-Datei)
** Januar 1932 (pdf-Datei)
** Frazione di Sinistra: La necessità del bollettino (1931)
* Fraction de Gauche Italienne: Pourquoi le Bulletin (1931)

auf archive.org:

* Terry Eagleton: Terry Eagleton – Ideology an Introduction (1991)
* George Allan England: Socialism and the law : the basis and practice of modern legal procedure and its relation to the working class (1913)
* Johannes Agnoli: 1968 und die Folgen (1998)
* Johannes Agnoli: Politik und Geschichte (2001)
* Socialist Labor Party: Socialism today. A reply to Time magazine (1978)

auf Materialien zur Analyse von Opposition:

* Betriebsräte-Veranstaltung: Gegen kapitalistische Krisenpolitik – die Einheit verstärken!, Hamburg 6. Dezember 1975
* Berlin: Sozialistisches Maikomitee Friedenau / Basisgruppe Friedenau
* 1. Mai in Berlin bis einschließlich 1968
* 1. Mai 1969 in Berlin
* Commune – Frankfurter Stadtzeitung des Kommunistischen Bundes
** Commune – Frankfurter Stadtzeitung des Kommunistischen Bundes, Jg. 1, Nr. 1, Feb. 1975
** Commune – Frankfurter Stadtzeitung des Kommunistischen Bundes, Jg. 1, Nr. 4, Mai 1975
** Commune – Frankfurter Stadtzeitung des Kommunistischen Bundes, Jg. 1, Nr. 5, Juni/Juli 1975
** Commune – Frankfurter Stadtzeitung des Kommunistischen Bundes, Jg. 1, Extra Erfahrungen des ‚Fahrpreiskampfes‘, Aug. 1975
** Commune – Frankfurter Stadtzeitung des Kommunistischen Bundes, Jg. 1, Nr. 6, Sept. 1975
* Der Hessische Landbote – Regionalzeitung des Kommunistischen Bundes für Südhessen
** Der hessische Landbote – Regionalzeitung des Kommunistischen Bundes für Südhessen, Jg. 1, Nr. 1, Sept. 1976
** Der hessische Landbote – Regionalzeitung des Kommunistischen Bundes für Südhessen, Jg. 1, Nr. 2, Nov. 1976
** Der Hessische Landbote – Regionalzeitung des Kommunistischen Bundes für Südhessen, Jg. 3, Nr. 3, Feb. 1977
* Frankfurt: Adler-Werke
* Frankfurt: Messer Griesheim
* Frankfurt: Naxos-Union
* Frankfurt: Samson AG
* Die ‚October‘-Gruppe
* Frankfurt: Rote Garde Gagern – Kritik zur antiautoritären Bewegung und Beiträge zur revolutionären Organisation
* Lollar: Buderus
* Westberlin: Kommunistische Arbeiterpresse – Ausgabe KWU
* Afghanischer Studentenverein an der Universität Hamburg: Afghanistan. Führt dieser Weg zur Revolution?
* Generalunion Afghanischer Studenten im Ausland (GUAfS): Der Militärputsch in Afghanistan. Seine Ursachen und Folgen
* Marxistisch-leninistischer Studienkreis (MLSK) der Marxistisch-leninistischen Partei Österreichs (MLPÖ). Dokumente der KP Afghanistans/ML (Aufbauorganisation). Theorie und Praxis des Marxismus-Leninismus Nr. 32 / 1981
* Generalunion Afghanischer Studenten im Ausland (GUAfS): Der Befreiungskampf in Afghanistan

auf Syndikalismus:

* Wayne Price: Was ist Klassenkampfanarchismus? (2007)

auf trend:

* Lucien Sève: Über den Strukturalismus: Zu einem Aspekt des ideologischen Lebens in Frankreich (1971)

auf Cedar Lounge Revolution:

* Socialist Republic – Paper of People’s Democracy, Vol. 2, No. 1, 1979

auf Francis King’s translation site:

* Maxim Gorki/Wladimir Majakowski/Anatoli Lunatcharski: Speeches at the 2nd Congress of the League of the (Militant) Godless, Moscow, 10-15 June 1929

auf CEDEMA:

* Frente Sandinista de Liberación Nacional (FSLN): De la Dirección Nacional y Estados Mayores del FSLN (1978)

auf arbeiter.innen.kampf:

* Arbeitsgruppe Marxismus: Franz Drexler (1912-2005) (2005)

beim Luxemburger Anarchist:

* Albert Camus: Lettre à un désespéré (1939)

Posted in 1968, Afghanistan, Anarchismus, Antifa, Atheismus, Österreich, Bangladesh, Belgien, BRD, Britannien, China, Feminismus & Frauenbewegung, Frankreich, Gewerkschaft, Hamburg, Internationales, Iran, Irland, Italien, Kapitalismus, Kirche, Klassenkampf, Kommunismus, Linke Geschichte, Literatur, Maoismus, Marxismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Neuseeland - Aotearoa, Nicaragua, Nordirland, Patriarchat, Philosophie, Rassismus, Recht, Religion, Repression, Revolution, Russland, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Spanischer Staat, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Surrealismus, Trotzkismus, USA, Vietnam, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , | 1 Comment »

Vermischtes

Posted by entdinglichung - 3. November 2012

ungeordnet:

* Luz Calvo: Decolonize your diet! (FRSO/OSCL)

„In this new series on health, nutrition, and how it all fits into the project of revolutionary transformation, we’ll begin by hearing from Dr. Calvo on what (de)colonization has to do with what we eat, why the Standard American Diet (SAD) is the “standard,” and about the organizing that is happening around the intersections of self-determination, food security, and radical social change.“

* „Sie haben dann auch die Möglichkeit, zu schießen“: Internationale Militärs zu Gast in Henstedt-Ulzburg (Infoarchiv Norderstedt)

* Iven Hale: The Color of Injustice: The Consequences of America’s Drug War (Solidarity)

* Matthew Pehl: “Apostles of Fascism,” “Communist Clergy,” and the UAW: Political Ideology and Working-Class Religion in Detroit, 1919–1945 (pdf-file, Anti-Fascist Archive)

* Simon Wells: Anthropology: Imperialist abuse of science (CPGB/Weekly Worker)

* Solidarität mit den Streikenden bei Neupack! (Syndikalismus) und 1. Streiktag bei Firma Neupack HH-Stellingen und Rotenburg (Wümme) (LabourNet)

* Aris Chatzistefanou: Golden Dawn has infiltrated Greek police, claims officer (Guardian)

* Hotel am Kalkberg in Bad Segeberg geräumt und abgerissen

* Musik:

Posted in Antifa, Antimilitarismus, BRD, Drogen, Fundstücke, Gegenkultur, Gewerkschaft, Griechenland, Hausbesetzung - Häuserkampf, Internationales, Kapitalismus, Kirche, Klassenkampf, Kochkunst, Kommunismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Musik, Norderstedt, Punk, Rassismus, Religion, Repression, Schleswig-Holstein, Sozialismus, Streik, USA, Wissenschaft | 1 Comment »

The Weekly Archive Worker: Bulletin d’Information de la Fraction de Gauche italienne

Posted by entdinglichung - 1. November 2012

auf Workers Liberty ein Artikel über die Feministin und Kommunistin Antoinette Konikow (1869-1946), in der SoZ ein Nachruf auf Christa Eckes das Archiv Karl Roche erinnert an den 150. Geburtstag seines Namenspatrons, im Anti-Fascist Archive eine Zusammenstellung mit wissenschaftlichen Artikeln zum Thema Faschismus, Greetings to Poumista:

auf Collectif Smolny:

* Bulletin d’Information de la Fraction de Gauche italienne, 1931-1933
** Nr. 1, August 1931 (pdf-Datei)
** Nr. 2, September 1931 (pdf-Datei)
** Nr. 3, November 1931 (pdf-Datei)
** Nr. 4, Januar 1932 (pdf-Datei)
** Nr. 5, März 1932 (pdf-Datei)
** Nr. 6, Februar 1933 (pdf-Datei)
* La Critique Sociale: L’Institut Marx-Engels (1931)
* BILAN: La course vers la guerre (1936)
* Lutte de Classe: À quoi servent les ministres socialistes ? (1965)
* die Cahiers du Communisme de Conseils, 1968-1972 nun vollständig als pdf-Dateien online

im neuen Red Action Archive:

* Red Action, 1982-1991, dort auch ein Artikel zur Geschichte der Gruppe

im Marxists Internet Archive:

* Rosa Luxemburg: L’alternative [1917]
* Labor Action, 1953
* weitere Artikel aus The Militant, 1930:
** Kurt Landau: The Danger of Fascism in Germany
** Leo Sedov: The Persecution of the Russian Bolshevik Opposition
** Tom Stamm: The National Miners’ Union Passes
** James P. Cannon: Opposition Problems – Deeper into the Party!
** Max Eastman: Hypocrisy for Art’s Sake in the New Masses
** Sam Gordon: France – Opposition Progress
** Arne Swabeck: The Constituent Assembly and Soviets
** Arne Swabeck: The Unemployed Gather
** Hugo Oehler: The Communists in the South
** Leo Trotzki: Notes of a Journalist
** Leo Trotzki: Letter to Revolutionary Age
** Leo Trotzki: The Revolution in India – Its TASKS and its DANGERS
** Jan Frankel: Some Stalinist Activities in Czecho-Slovakia
** Maurice Spector: New York Demonstrates for India
** Maurice Spector: The 7th Convention of the Party – a Debacle
** Maurice Spector: What Fish Committee Means
** Maurice Spector: What’s Going On in China?
** Max Shachtman: Capitalist Murder on the Streets!
** Max Shachtman: The Right Wing Moves Closer to Social Democracy
* Artikel aus Labor Action, 1940:
** Hal Draper: About the Rat Who Starved to Death in a Cheese Factory
** Hal Draper: Yes, It’s a Rich Man’s War – And a Poor Man’s Fight!
** Hal Draper: We Are Against the War Even Though We Are Not Pacifists
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 14
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 15
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 16
** Ernest Rice McKinney: With the Labor Unions – On the Picket Line 17
** Henry Judd: The Japanese Empire at War
** Henry Judd: The Tragedy of China’s National War
** Henry Judd: Shanghai – A City in Turmoil
** Henry Judd: On the Road to Singapore
** Dwight MacDonald: Field Notes on Bronx Campaign
** Max Shachtman: Fascism and the World War – Article One
* Karl Radek: Les temps héroïques continuent (1922)
* Comité Exécutif de l’Internationale Communiste: Pour l’unité du front prolétarien – Aux prolétaires de tous les pays ! (1922)
* Amédée Dunois: Notes de la semaine (1922)
* Albert Treint: Pour le front unique (1922)
* Young Spartacus: PL “Picks Up the Gun” for Uncle Sam (1981)
* Bay Area Socialist Organizing Committee: A Twenty-Year Legacy of Ultra-Leftism (1980)
* Alex Callinicos:
Trotsky’s Theory of Permanent Revolution and Its Relevance to the Third World Today (1982)
* Ian Birchall: Terry Eagleton and Marxist literary criticism (1989)
* Alex Callinicos: Bourgeois Revolutions and Historical Materialism (1989)

auf LibCom:

* The WOW factor: Wollongong’s unemployed and the dispossession of class and history (2007)
* Neil Smith: There’s no such thing as a natural disaster (2005)
* Miguel Amorós: The sick society (2008)
* Emilio Quadrelli: Grassroots political militants: Banlieusards and politics (2007)

auf archive.org:

* William Z. Foster: Syndicalism (1913)
* Karl Kautsky: Artikel aus dem Neuen Vorwärts (1933-1937)
* Karl Kautsky: Artikel aus der Arbeiter-Zeitung (1918-1933)
* Archiv für den Sozialismus und die Arbeiterbewegung, Nr. 1 (1911)
* Archiv für den Sozialismus und die Arbeiterbewegung, Nr. 2 (1912)
* Archiv für den Sozialismus und die Arbeiterbewegung, Nr. 6 (1916)

auf Materialien zur Analyse von Opposition:

* Der Frankfurter Kampfbund/Marxisten-Leninisten (FKB/ML)
** Gesellschaft für Albanisch-Chinesisch-Deutsche Freundschaft e. V., Jg. 1, März 1972
** Frankfurter Kampfbund/Marxisten-Leninisten: Initiative, Jg. 1, Juni 1972
** Frankfurter Kampfbund/Marxisten-Leninisten (FKB/ML): Bausteine – Beiträge zur Klassenanalyse, Jg. 1, Nr. 1, 1972
** Gewerkschaftlicher Arbeitskreis, unterstützt von den Frankfurter Kampfbund/Marxisten-Leninisten: Initiative, Jg. 1, Kollegen, wählt den Klassenkampf!, o. J. (1972)
** Gruppe Initiative: Initiative, Jg. 2, Mit der SPD denken, bestimmen und verantworten, o. J. (1973)

in der Zine Library:

* Marxism and Native Americans (1983/1992)

auf der Webseite der Fundación Andreu Nin:

* Andreu Nin: Hacia una nueva etapa de la Alianza Obrera (1936)
* Angel Estivill Abelló: Repúbliques confederades d’Ibèria cap a la emancipació del proletariat hispànic (1931)

auf Cedar Lounge Revolution:

* Brendan Halligan: The Achievement of Socialism (1983)

auf La Bataille Socialiste:

* Adam Buick: La réhabilitation de Boukharine (1988)

auf Irish Election Literature:

* Trócaire: “Stop Apartheid Now!” poster (198?)
* Irish National Teachers Organisation: National Teachers -Since 1919 the Labour Party has been your one consistent Friend, Your Sole Defender (1932)

auf der Webseite der Arranca!:

* arranca!, Nr.4, Juli 1994: Bis hierher und nicht weiter (erst einzelne Artikel)

auf Association R.a.D.A.R.:

* La Jeune garde, Mai 1938
* Bulletin communiste, 19. August 1920
* IVe internationale, 15. April 1972 (Schwerpunktausgabe zu Chile)
* Clarté, 15. Januar 1924

auf der Webseite der LRP-COFI:

Exchange on Trotskyism (1987, pdf-Datei)

auf CEDEMA:

* Fuerzas Armadas Rebeldes (FAR): Acción de recuperación en la Distribuidora Guatemalteca Limitada (1966)

Posted in 1968, Albanien, Anarchismus, Antifa, Antimilitarismus, Australien, BRD, Britannien, Chile, China, Feminismus & Frauenbewegung, Frankreich, Gesundheitspolitik, Gewerkschaft, Guatemala, Indien, Indigena-Bewegung, Internationales, Irland, Italien, Japan, Kapitalismus, Katalonien, Klassenkampf, Kommunismus, Kultur, Kunst, Linke Geschichte, Literatur, Maoismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Nationalismus, Patriarchat, Rassismus, Repression, Revolution, Südafrika - Azania, Singapur, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Sozialpolitik, Spanischer Staat, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Trotzkismus, Tschechoslowakei, Umwelt, USA, Wahlen, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , , , | 1 Comment »

Critique Sociale, Nr. 23

Posted by entdinglichung - 31. Oktober 2012

Die aktuelle Critique Sociale (November 2012), als pdf-Datei hier:

Die Artikel im Einzelnen:

– Actualité :

* Contre l’austérité, pour une riposte internationaliste !
* Solidarité avec les mineurs en lutte en Afrique du Sud
* Mais de quoi parlent donc les livres de P. Corcuff ?

– Histoire et théorie :

* Tribune : une nouvelle biographie de Rosa Luxemburg
* Rosa à l’école du socialisme

Posted in Europa, Frankreich, Gewerkschaft, Internationales, Klassenkampf, Kommunismus, Linke Geschichte, Marxismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Repression, Südafrika - Azania, Sozialismus, Streik, Zeitschriftenschau | Verschlagwortet mit: , | Leave a Comment »

Update zum südeuropaweiten Streik am 14. November

Posted by entdinglichung - 30. Oktober 2012

gefunden auf LabourNet:

Der 14. November wird immer breiter

Die Entwicklung des (immer noch: Süd) europäischen Generalstreiks am 14. November wird dynamisch – die tragende Basis immer breiter. Der italienische Gewerkschaftsbund CGIL ruft zu einem 4 stündigen Generalstreik auf, ertsmals seit langem einigen sich 5 französische Verbände zu einem gemeinsamen Aktionsaufruf am 14. November, in Spanien ruft die asturische CSI ebenfalls zur Beteiligung, in Portugal reihen sich erste UGT-Einzelgewerkschaften in die Streikreihen ein, in Belgien rufen die Gewerkschaftsjugend des FTGB und die Brüsseler Metallgewerkschaft zur Beteiligung am Generalstreik auf, und in England das Netzwerk der Shop Stewards zu den massivsten Aktionen, die jeweils möglich seien.

14N – die Mobilisierung wächst

In Spanien haben die anarchosyndikalistischen Föderation CGT externer Link und CNT externer Link ebenfalls für den 14. November aufgerufen, in Italien die Basisgewerkschaft COBAS externer Link – näheres dazu auch in den jeweiligen Ländern Spanien und Italien

und in Doofland?

Posted in Belgien, BRD, Britannien, Europa, Frankreich, Gewerkschaft, Griechenland, Internationales, Italien, Klassenkampf, Portugal, Spanischer Staat, Streik, Zypern | Verschlagwortet mit: , , | 2 Comments »