Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for the ‘Ruhrgebiet’ Category

Zwei Publikationen der ‚revolutionären initiative ruhrgebiet‘

Posted by entdinglichung - 8. März 2013

ganz liebe Grüsse in den Pott!

* Was Tun, 26.02. 2013 (zur Opel-Bochum-Schliessung, pdf-Datei)

* Broschüre: ThyssenKrupp in der Existenzkrise? Opel Bochum vor dem „Aus“? Hochtief vor der Zerschlagung? Enteignen statt entlassen! (pdf-Datei)

rir

Posted in BRD, Gewerkschaft, Kapitalismus, Klassenkampf, Kommunismus, Ruhrgebiet, Sozialismus, Trotzkismus, Umwelt | Verschlagwortet mit: , , | Leave a Comment »

Materialiensammlung zur Tötung von Günter Routhier durch die Polizei

Posted by entdinglichung - 8. November 2007

Günter Routhier, ein 45 Jahre alter frühverrenteter Arbeiter und Sympathisant der KPD/ML aus Duisburg starb am 18. Juni 1974 an den Folgen der ihm 13 Tage zuvor bei der Räumung eines Gerichtssaals während eines Arbeitsgerichtsprozesses durch die Polizei zugefügt worden waren. Was folgte, war die Kriminalisierung des Gedenkens an diesen repressiven Akt durch Polizei und Gerichte und die Verfolgung von Presseorganen, welche in diesem Fall von „Mord“ oder „Tötung“ durch die Polizei sprachen. Das Forschungsprojekt Materialien zur Analyse von Opposition hat nun zur Aufarbeitung des „Falles Routhier“ innerhalb der radikalen Linken einen Teil der Reaktionen der damaligen linken Presse zusammengestellt.

kette

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in BRD, Klassenkampf, Linke Geschichte, Maoismus, Menschenrechte - Freiheitsrechte, RAF, Repression, Ruhrgebiet | Leave a Comment »

Neuerscheinung zum trotzkistischen Widerstand nach 1933 im Ruhrgebiet

Posted by entdinglichung - 20. Mai 2007

Mit der kürzlich im ISP-Verlag veröffentlichten Studie „Trotzkisten gegen Hitler“ von Peter Berens ist ein gut lesbares und bisher wenig oder gar nicht behandelte Themen berührendes Werk erschienen, welches ein neues Licht auf die Thematik wirft. Anders als z.B. in den Studien von Alles oder Foitzik, welche im wesentlichen Organisationsgeschichte schreiben und wenig über die konkreten Subjekte des Widerstandes aussagen, konnte Berens, gestützt auf eine Vielzahl von Quellen, dieses Kapitel des antifaschistischen Widerstandes dem Vergessen entreißen. Ausführlicher als die genannten Studien beleuchtet Berens in seinem Buch die einzelnen Biographien und Schicksale der trotzkistischen WiderstandskämpferInnen und den sozialen und politischen Kontext des Widerstandes.
Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Antifa, Kommunismus, Linke Geschichte, Rezensionen, Ruhrgebiet, Sozialismus, Trotzkismus | Leave a Comment »