Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Posts Tagged ‘ankara’

Freiheit für Lami Özgen und die anderen inhaftierten GewerkschafterInnen in der Türkei!

Posted by entdinglichung - 27. Juni 2012

von Türkei[aktuell]:

„Lami Özgen, Vorsitzender der Konföderation der Gewerkschaften im Öffentlichen Dienst (KESK), wurde heute früh mit einer Reihe von anderen GewerkschaftsführerInnen in Ankara festgenommen. Zu den Festgenommenen gehören u.a. führende Funktionäre der LehrerInnengewerkschaft Egitim-Sen sowie der Gewerkschaften der Mitarbeiter in den Kommunalverwaltungen (Tüm-Bel-Sen), im Telekommunikations- (Haber-Sen) und im Gesundheitssektor (SES). Die Festnahmen erfolgten im Rahmen der so genannten Operationen gegen die KCK (Konföderation der Völker Kurdistans), die in der Hauptstadt Ankara und in acht weiteren Städten durchgeführt wurden. Nach Angaben der Polizeibehörden wurden bei der aktuellen Razzia insgesamt 71 Personen festgenommen. Die Staatsanwaltschaft Ankara, die die Durchsuchung der KESK-Zentrale in Ankara sowie zahlreicher Verwaltungsstellen von Mitgliedsgewerkschaften anordnete, begründete die Ermittlungen damit, dass die Festgenommenen in gewerkschaftsinternen Arbeitsgruppen aktiv seien, die der PKK bzw. KCK nahe stünden.“

Posted in Gewerkschaft, Klassenkampf, Kurdistan, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Repression, Türkei | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »