Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Posts Tagged ‘alfred schmidt’

Alfred Schmidt (1931-2012) im Sonntagsgespräch

Posted by entdinglichung - 10. September 2012

Ein weiteres Interview mit dem Philosophen Alfred Schmidt, der am 28. August starb: Sonntagsgespräch mit Alfred Schmidt (09.10. 2011, Hessischer Rundfunk), gefunden dank Audioarchiv:

Advertisements

Posted in BRD, Linke Geschichte, Marxismus, Philosophie, Religion, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: | Leave a Comment »

Alfred Schmidt (1931-2012) & Shulamith Firestone (1945-2012)

Posted by entdinglichung - 3. September 2012

Traurig aber wahr, offenbar scheinen derzeit massenweise Mitglieder einer Generation von radikalen Linken zu sterben, möge die Erde ihnen leicht sein!

* am 28. August starb mit Alfred Schmidt der wohl kreativste Vertreter der „zweiten Generation“ der Frankfurter Schule, der mit Der Begriff der Natur in der Lehre von Karl Marx ein unbedingt lesenswertes Werk zu einem wichtigen Thema verfasste, hier noch einmal der Hinweis auf einen Vortrag Schmidts zu einem anderen Thema sowie zu einem Artikel von Ingo Elbe zu seinem 75. Geburtstag:

* Shulamith Firestone, Autorin von Frauenbefreiung und sexuelle Revolution/The Dialectic of Sex: The Case for Feminist Revolution wurde am gleichen Tag tot in ihrer Wohnung aufgefunden

Posted in 1968, Antifa, BRD, Feminismus & Frauenbewegung, Kanada, Linke Geschichte, Marxismus, Nachrufe, Patriarchat, Philosophie, USA, Wissenschaft | Verschlagwortet mit: , | 1 Comment »