Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Archive for the ‘Humor’ Category

Befreiungskomitee Kreta: Kalender 1995

Posted by entdinglichung - 17. November 2012

ein Befreiungskomitee Kreta hat es vermutlich – der Friesischen Befreiungsfront (FBF) vergleichbar – nie gegeben, wer also (und aus welchem Grund) jenen Kalender (pdf-Datei, 230 kb) produzierte, bleibt ein Rätsel:

Advertisements

Posted in BRD, Griechenland, Humor, Kreta, Linke Geschichte, Nationalismus, Satire, Sozialistika - Linke Archivalien | Verschlagwortet mit: , | 1 Comment »

Eine revolutionäre Stellenanzeige

Posted by entdinglichung - 5. März 2012

Mitarbeiter_innen für junges, aufstrebendes Unternehmen gesucht, näheres hier.

Posted in BRD, Fundstücke, Humor, Kommunismus, Marxismus, Sozialismus, Trotzkismus | Leave a Comment »

Zum Karneval 2012

Posted by entdinglichung - 18. Februar 2012

und damit jetzt niemand denkt, hier wäre wer voreingenommen: ein wenig Heinrich Heine:

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in BRD, Festtage, Fundstücke, Hamburg, Humor, Kultur, Lyrik, Satire | 2 Comments »

Die Sendung mit dem Klaus erklärt: Kim Jong Un

Posted by entdinglichung - 7. Februar 2012

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in Humor, Korea, Musik, Nationalismus, Nordkorea, Punk, Religion, Satire, Stalinismus | 3 Comments »

MAF-Zelle Langenhorn: Friesland-Info der M.A.F. (ca. 1987)

Posted by entdinglichung - 20. Januar 2012

Vermutlich eines der besten Flugblätter aller Zeiten: das Friesland-Info der M.A.F. (pdf-Datei, 48 kb), vermutlich 1987 verfasst, welches sich mit der imaginären Friesischen Befreiungsfront (FBF) solidarisch erklärte, hinter dem Akronym MAF verbirgt sich die Bezeichnung Marxistisch-Anarchistische Front:

p.s.: mit Langenhorn ist selbstverständlich Hamburg-Langenhorn, nicht Langenhorn im Landkreis Nordfriesland gemeint

Posted in Anarchismus, BRD, Friesland, Hamburg, Humor, Kommunismus, Langenhorn, Linke Geschichte, Marxismus, Niederlande, Niedersachsen, Nordfriesland, Ostfriesland, Satire, Schleswig-Holstein, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Westfriesland | 7 Comments »

Papst Luzifer Ratzinger XVI.?

Posted by entdinglichung - 24. November 2011

Eine lustige Stilblüte von der rechtskatholischen Vollpfostenseite kath.net, gefunden auf dem Atheist Media Blog:

„Benedikt XVI. ist ein Lichtträger“

auf Wikipedia findet sich dazu folgendes:

Luzifer, auch Lucifer, ist der lateinische Name des Morgensterns (Venus). Wörtlich übersetzt bedeutet er „Lichtträger“ (zu lat. lux, „Licht“ und ferre, „tragen, bringen“). Im Lauf der Zeit wurde im christlichen Sprachgebrauch der Begriff Luzifer gleichbedeutend mit einem Namen des Teufels.

kath.net liefert hiermit ungewollt (?!) eine Steilvorlage für die Konkurrenz aus dem durchgeknallteren Bereich des Evangelikalismus à la Ian Paisley oder C. Peter Wagner, für welche der Papst der Antichrist und die katholische Kirche ein babylonischer Mysterienkult ist … von dieser Seite sei zum Thema der Roman Ahasver von Stefan Heym empfohlen … ansonsten gab es von 1883 bis 1907 in den USA eine individual-anarchistische Wochenzeitung mit dem Titel Lucifer the Lightbearer, einige eingescannte Ausgaben des Blattes hier.

Posted in Anarchismus, Fundstücke, Humor, Kirche, Religion, Vatikan, Verschwörungstheorien | Leave a Comment »

Karikaturen zur Erinnerung an Léonce Aguirre

Posted by entdinglichung - 8. Oktober 2011

gefunden auf ESSF, eine Reihe von Karikaturen von Loïc Faujour, welche an den Genossen Léonce Aguirre erinnern, welcher vor einigen Tagen verstarb, Artikel von Léonce Aguirre hier, hier und hier, nachfolgend zwei von 16 Zeichnungen von Faujour:

Posted in Frankreich, Humor, Kommunismus, Linke Geschichte, Marxismus, Nachrufe, Schweiz, Sozialismus, Trotzkismus | Leave a Comment »

RIP Cormac (Brian Moore)

Posted by entdinglichung - 15. März 2011

Der irische Cartoonist und republikanische Sozialist Brian Moore, bekannter unter dem Pseudonym Cormac starb am vergangenen Wochenende, er wird vermisst werden:

Posted in Humor, Irland, Kunst, Linke Geschichte, Nachrufe, Nordirland, Sozialismus | Leave a Comment »

Zwei Umfragen zum Preis von einer!!!

Posted by entdinglichung - 24. Februar 2010

Auf Grund des grossen Erfolges der letzten [sic!] Umfrage auf dieser Seite und auch eines Wettbewerbes beim Magazin für linken Boulevardjournalismus ( und aus Gründen der ausgleichenden Gerechtigkeit) hier nun nicht eine sondern gleich zwei Umfragen, Zugreifen solange der Vorrat reicht!

und weil auch andere hier schon geärgert wurden der Bonustrack:

Posted in BRD, Humor, Medien, Rechtspopulismus, Satire, Verschwörungstheorien | Leave a Comment »

Jürgen Elsässer im Jahre 2015?

Posted by entdinglichung - 9. Februar 2010

Wie kaum eine andere Person kann Jürgen Elsässer als idealtypische Gestalt der B- und C-Politprominenz des postmodernen Zeitalters angesehen werden, es stellt sich daher die Frage, wo der „schöne Jürgen“ (der schon mehr und abruptere Linienschwenks als die Komintern der Stalinära hinter sich hat) in fünf Jahren gelandet sein wird, hier einige Vorschläge:

Den Rest des Beitrags lesen »

Posted in BRD, Humor, Medien, Rechtspopulismus, Satire, Verschwörungstheorien | 28 Comments »

Assoziation Marxistischer StudentInnen (AMS) Hamburg: Veterinärtheologie-Aufkleber (2000)

Posted by entdinglichung - 20. Januar 2010

Einer der besten politischen Aufkleber, welcher jemals produziert wurde:

… bleibt anzumerken, dass die Universität Hamburg auch ohne Veterinärtheologie-Fachbereich schon mehr als gengend SchweinepriesterInnen heranbildet …

Posted in Bildung, BRD, Hamburg, Humor, Kommunismus, Linke Geschichte, Religion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, StudentInnenbewegung, Wissenschaft | Leave a Comment »

Hau den Griffin!

Posted by entdinglichung - 28. Oktober 2009

Die einzig sinnvolle Weise in welcher mensch mit Faschos wie Nick Griffin (BNP) diskutieren kann, … Hat tip to Socialist Unity … das Ganze gibt es auch als Browsergame:

Posted in Antifa, Britannien, Fundstücke, Humor | Leave a Comment »

Neues aus den Archiven der radikalen (und nicht so radikalen) Linken

Posted by entdinglichung - 2. Oktober 2009

ältere Archiv-Updates und Hinweise zu weiteren linken Archivalien unter „Sozialistika“ und im Download-Archiv … weitere Hinweise bei Poumista:

Projekt Gutenberg:

* Felix Fechenbach: Im Haus der Freudlosen. Bilder aus dem Zuchthaus (1925, Knasterfahrungen des linkssozialdemokratischen Journalisten Felix Fechenbach, der 1918/19 in Bayern Sekretär in der Staatskanzlei in der Regierung Kurt Eisners war. Auf Grund von Veröffentlichungen zur Schuld Deutschlands am Beginn des Ersten Weltkrieges wurde Fechenbach 1923 in einer Justizfarce in München zu elf Jahren Zuchthaus unter dem Vorwurf des „Landesverrates“ verurteilt, nach Protesten 1924 begnadigt. 1933 wurde Fechenbach, der als Jude, Sozialist und Pazifist bei den Nazis besonders verhasst war nach der Machtübertragung an die NSDAP im März 1933 inhaftiert und am 7. August 1933 während des Transports in das KZ Dachau ermordet)

Rassembler, diffuser les archives des révolutionnaires (RaDAR, ehemals ASMSFQI):

* Ligue des communistes: Bulletin intérieur, Juli 1933
* IVe Internationale: Bulletin intérieur du secrétariat internationale, Mai 1938 (Diskussionen zwischen Trotzki und Henk Sneevliet)
* Parti communiste internationaliste (PCI): Bulletin intérieur „La Vérité“, Mai 1949
* Parti ouvrier internationaliste (POI): Bulletin intérieur, Dezember 1938
* Ligue Communiste (LC): La santé malade du capital (1970)
* Jeunesse communiste révolutionnaire (JCR): L’étincelle, Juni 1966 (Special zum Juni 1936)

Theorie als Praxis:

* Etienne Balibar: Zur Kritik der libertären Ideologie vom „Streben nach Selbstverwaltung“, das allen ‚Subjekten‘ inhärent sei (1992, Auszug aus Die Krise der Parteiform in der Arbeiterbewegung)

Big Flame 1970-1984:

* EPISODES IN BIG FLAME HISTORY: No 15. The Newspaper
** Big Flame Newspaper May 1979 p1-p6 (pdf-Datei)
** Big Flame Newspaper May 1979 p7-p10 (pdf-Datei)
** Big Flame Newspaper May 1979 p11-p16< (pdf-Datei)
** How Often a Paper and for Whom? (1979, pdf-Datei)
** Propaganda and Consciousness (1975, pdf-Datei)
** Searching for a Perfect Paper (1981, pdf-Datei)
** The Future of the Newspaper (1983, pdf-Datei)

La Bataille Socialiste:

* Paul Levi: Brief an Loriot (1920)
* Max Seydewitz: Unser Kampfprogramm (1930)
* Victor Serge: Une réponse à Trotsky (1939)
* Lucien Laurat (Otto Maschl): Staline, la linguistique et l’impérialisme russe (1951)
* Gauche communiste: Rapport sur les relations entre l’Opposition de gauche et les partis staliniens (1933)
* Fomento Obrero Revolucionario (FOR): Bulletin spécial sur la guerre (2001)
* Marcel van der Linden: Socialisme ou Barbarie: A French Revolutionary Group 1949-1965 (1997)
* Paul Mattick: Qu’y a t-il derrière le “New Deal” ? (1934)
* Paresh Chattopadhyay: The Marxian Concept of Capital and the Soviet Experience (1994, Auszug)
* Desseaux: Si les CRS entrent dans l’usine, on détruit le stock ! (2002)
* Willy Huhn: Zur Theorie des „Arbeiterstaates“ in Rußland (1952)
* Stephen Coleman: Impossibilism (1987)
* Célian Faure: L’Insurgé : un mouvement socialiste sous l’occupation (2003, Auszug)
* Pierre Souyri: Marxisme et révolution russe (1979)
* B. Malon: 1871 La 3° défaite du prolétariat français (1871, pdf-Datei)
* Conférence internationale de la Jeunesse socialiste (1907, pdf-Datei)
* Marceau Pivert: Syndicalisme et unité (1926, pdf-Datei)
* Marceau Pivert: Analyse critique du projet de Monzie (1928, pdf-Datei)
* Marceau Pivert: Un mort: Robert Pellerin (1929, pdf-Datei)
* Marceau Pivert: 1929-03 Exposé sur l’école unique [Pivert] (1929, pdf-Datei)>
* Jean Zyromski: 1932-11 Les jeunes socialistes et le désarmement [Zyromski] (1932, pdf-Datei)
* Marceau Pivert: Il faudra choisir [Pivert] (1935, pdf-Datei)
* Maximilien Rubel: Robert Owen à Paris en 1848 (1960, pdf-Datei)
* Lucien Laugier 1974 Premiers pas de militantisme (1974, pdf-Datei)

Projet de scannerisation de la revue Socialisme ou Barbarie:

* NO. 4 (OCTOBRE-NOVEMBRE 1949)
** INFORMATION ÉDITORIALE (pdf-Datei)
** ANNONCE: Réunion publique (pdf-Datei)
** Peregrinus: Le kolkohz pendant la guerre (traduit de l’allemand par P. Chaulieu) Teil 1 et Teil 2 (pdf-Dateien)
** Paul Chaulieu: L’exploitation de la paysannerie sous le capitalisme bureaucratique (pdf-Datei)
** Paul Romano L’ouvrier américain (IV) (pdf-Datei)
** Vue d’ensemble sur les événements (pdf-Datei)
** Les répercussions de l’explosion atomique russe (pdf-Datei)
** Dévaluation et vassalisation (pdf-Datei)
** Les luttes revendicatives (pdf-Datei)
** MONTAL, C. Le trotskisme au service du titisme (pdf-Datei)
** CORRESPONDANCE: Groupe trotskyste de Cuba (pdf-Datei)
** Nous invitons les lecteurs… 4
** SOMMAIRE (pdf-Datei)
** À PARAÎTRE AUX PROCHAINS NUMÉROS

Marxists Internet Archive (MIA):

* Alfred Rosmer: British Imperialism and French Imperialism After The London Conference (1924)
* Julius Jacobson/Gordon Haskell: Civil Liberties and the Philosopher of the Cold War (1955)
* Julius Jacobson: The Peters Case (1955)
* Julius Jacobson/Abe Stein: Magazine Chronicle review (1955)
* Julius Jacobson: Leninism, The Comintern and Putschism (1965)
* Julius Jacobson: Isaac Deutscher: The Anatomy of an Apologist (1965)
* Julius Jacobson: Reflections on Fascism and Communism (1983)
* Barry Finger: Standing Fast – Julius Jacobson (1922-2003) (2003)
* Shapurji Saklatvala: India and Britain (1927)
* Leo Trotzki: Il boom e la crisi (1921)
* Leo Trotzki: La curva dello sviluppo capitalista (1923)
* Ernest Mandel: Treinta preguntas y treinta respuestas en torno a la nueva „Historia del Partido Comunista de la Union Soviética“ (1960)
* Ernest Mandel: Waarom algemene werkstaking op 29 januari?
* Ernest Mandel: Solidariteit met de Borinage
* Ernest Mandel: De eerste regering van de republiek Congo
* Ernest Mandel: Diepe crisis in Congo: de achtergrond
* Ernest Mandel: De anarchie van de kapitalistische productie
* Ernest Mandel: De staking: balans en perspectieven
* Ted Grant: Wall Street slump (1962)
* Ted Grant: Railwaymen—Stand firm! (1962)
* Texte der Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional (FMLN)
** Comunicado del FMLN, 2 Noviember, 1989
** Comunicado de la Comandancia General del FMLN a todo el pueblo salvadoreño, 12 November, 1989
** Manifiesto a la nación, 13 November, 1989
** Parte de Guerra No. 3, 14 November, 1989
** Orientaciones de la Comandancia General del FMLN (21:00 hrs), 15 November, 1989
** Comunicado de la Comandancia General del FMLN, 16 November, 1989
** Sobre suspensión de concentración de fuerzas, 25 April, 1992
* Wladimir Iljitsch Lenin: I Congresso da Internacional Comunista – Teses e Relatório Sobre a Democracia Burguesa e a Ditadura do Proletariado (1919)
* Monty Johnstone: Review of Mandel’s “Revolutionary Marxism Today” (1980)
* Monty Johnstone: Is the Marxist Tradition Democratic? (1981)
* Monty Johnstone: The Polish Crisis (1982)
* Monty Johnstone: Gorbachev Ushers in a New Period (1985)
* Monty Johnstone: Will Gorbachev Shake the World?: A roundtable discussion (1986)
* Monty Johnstone: People Power (1989)
* Monty Johnstone: Marxism After Marx: Critical Condition (1990)
* Monty Johnstone: The Moment of Truth (1990)

Materialien zur Analyse von Opposition (MAO):

* Dortmund: Pädagogische Hochschule Ruhr
* Göttingen: Georg-August-Universität – Institut für Leibesübungen (IfL)
* Göttingen: Pädagogische Hochschule
* Ronnenberg
* Hannover: Westinghouse

Anarkismo:

* Gerhardt Wartenburg: The Nazis’ Political and Economic Goals (1932, Text eines FAUD-Mitgliedes)
* Luigi Fabbri: Bourgeois Influences on Anarchism (~ 1917)
* Luigi Fabbri: Influencias burguesas sobre el anarquismo (~ 1917)
* Santi Fedele: Giustizia e Libertà and the Anarchists prior to the Spanish Civil War (2001)
* Petr Kropotkin: „Attentats“ and anarchist practice (1906)
* Petr Kropotkin: Atentados y práctica anarquista (1906)
* Petr Kropotkin: Attentats et pratique anarchiste (1906)
* Petr Kropotkin: „Απόπειρες“ και αναρχική πρακτική (1906)

Collectif Smolny:

* Étincelles de la Gauche marxiste russe : 1881-1923. Cinquième partie – Le crash énigmatique : 1921-1923

LibCom:

* John Sullivan: As soon as this pub closes (198?, ein analytisch-humoristischer Rundumschlag zur radikalen Linken in Britannien)
* Luigi Fabbri: Bourgeois Influences on Anarchism (~ 1917)

The Cedar Lounge Revolution:

* Militant, Juni 1972
* TILT (The Irish Labour Tribune) from the Labour Party, Sommer/Herbst 1997

Centro de Documentación de los Movimientos Armados (CeDeMA):

* María Teresa Escalona Terrón: La radio como instrumento de lucha política: Experiencia de Radio Farabundo Martí (2003)
* Movimiento de Liberación Nacional – Tupamaros: Los Tupamaros y el movimiento estudiantil (1968)

Europe Solidaire Sans Frontières (ESSF):

* LCR/Robin Guébois: Guinée : Grève générale insurrectionnelle réprimée dans le sang (2007)

Workers‘ Liberty:

* Julius Jacobson (Julius Falk): Lenninism, The Comintern and Putschism (1959, pdf-Datei, 257 kb)

The Irish Election Literature Blog:

* All aboard “The Condom Train” – Workers Party Maynooth 1991
* Socialist Student (Workers Party) – 1991
* Ogra Sinn Fein -’Give Youth a Chance’ Leaflet (~ 1990)
* (Judge) Michael White- Workers Party- 1983 Dublin Central By-Election
* ‘Workers and Unemployed Movement’ Meeting Poster 1985
* Sinn Fein Cork 1995-”Peace Through British Withdrawal” leaflet
* Workers Party 1991 – ‘Do You Remember 1985?”
* The Winchester Three -No extradition Protest 1988

The Anarchist Library:

* Rob Sparrow: Anarchist Politics & Direct Action (1997)
* Héme: Critique of Half-Assed Radicalism (1990/91)
* Rob los Ricos: Empire for Beginners (?)
* Dina Fisher: FBI vs. the Branch Davidians: Assembling an alternative understanding (1993)
* For a World Without Morality (198?)
* Julius Lester: The Oppression of Whites (1968)
* Chris Dixon: Reflections on Privilege, Reformism, and Activism: A response to sasha k’s “‘Activism’ and ‘Anarcho-Purism’” (?)
* The Rising of the Barbarians: A Non-Primitivist Revolt Against Civilization (?)
* Renzo Novatore: Returning (1919)
* Renzo Novatore: Towards the Hurricane (1919)
* Renzo Novatore: Twilight Dance (?)
* Renzo Novatore: The Dream of My Adolescence (1921)

Fire on the Mountain:

* Missing Sully, Part 4–A Commie In-Joke (1980)

Trend:

* Roter Morgen: Jetzt spricht die Arbeiterklasse (1969)

The Militant:

* 25, 50 and 75 years ago (1934, 1959, 1984)
* Speech at a Women’s Rally (1987)

Sanhati:

* Porichoy Patrika, 1961-62, Issues 1,2 4-7

Posted in 1968, Anarchismus, Antifa, Antimilitarismus, Belgien, BRD, Britannien, Burkina Faso, El Salvador, Feminismus & Frauenbewegung, Frankreich, Gesundheitspolitik, Gewerkschaft, Guinea, Humor, Indien, Indischer Subkontinent, Internationales, Irland, Italien, Kapitalismus, Klassenkampf, Kolonialismus, Kommunismus, Kongo/Zaire, Kuba, Linke Geschichte, Literatur, Lyrik, Maoismus, Marxismus, Medien, Menschenrechte - Freiheitsrechte, Nationalismus, Niederlande, Niedersachsen, Nordirland, Patriarchat, Polen, Repression, Russland, Satire, Sowjetunion, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, Spanischer Staat, Sport, Sprachpolitik, Stalinismus, Streik, StudentInnenbewegung, Trotzkismus, Umwelt, Uruguay, USA, Wissenschaft | 1 Comment »

Kein Flugblatt der „Liste Links“: „Alles Dosenpfand“? (2001)

Posted by entdinglichung - 20. Mai 2009

Wie anderswo schon bemerkt ist der Verein zur Förderung und Pflege belesener GermanistInnen und ihrer Nöte die Liste Links eine politische Gruppe, welche in den letzten 38 Jahren der studentischen Politik an der Uni Hamburg ihren Stempel aufzudrücken vermochte. Das Wort und nur das Wort der reinen Leere Lehre predigend (durchaus vergleichbar mit MG/GSP oder der SPGB) hat dies natürlich auch und sogar in der letzten Zeit altböse Wichte, MiesmacherInnen, tollwütige Hunde auf offener Strasse und andere verkrachte Existenzen auf den Plan gerufen, Kübel voller Schmutz- und Schundliteratur über dieser Gruppe auszugiessen. Nachfolgend wird mit Alles Dosenpfand? (pdf-Datei, 269 kb) ein Machwerk von unaufgeklärten und inhaltsarmen Finsterlingen dokumentiert, welches (vergeblich natürlich!) versucht, die Liste Links durch den Kakao zu ziehen. Besonders perfide ist an dem nachfolgenden Machwerk, dass dieses so geschickt fabriziert wurde so dass es nur für wirkliche KennerInnen der Szene als Fälschung identifizierbar ist. Ansonsten ergeht an die bisher anonym gebliebenen FälscherInnen die letzte Warnung der freundschaftliche Aufruf, sich einer Gedankenreform zu realisieren unterziehen um so diesen Makel vehement aus ihrer Ethik-Akte zu tilgen!

liste_links_fake_2001

Posted in Bildung, BRD, Flugblatt der Woche, Hamburg, Humor, Linke Geschichte, Satire, Sekten, Sozialismus, Sozialistika - Linke Archivalien, StudentInnenbewegung | Leave a Comment »

Ist Kommunismus „sexy“ oder einfach nur gut und nicht schlecht (und daher richtig und nicht falsch)?

Posted by entdinglichung - 20. Februar 2009

Auch in Teilen der linksradikalen BloggerInnenszene scheint eine Form des Kettenbrief-Fiebers umzugehen … und fast alle machen mit: Wendy und Aftershow wie auch Lampe, IDEP, Narodnik oder Don’t panic aber auch Stalker melden sich zu Wort (haben unsere LehrerInnen uns nicht damals immer sowohl vor Kettenbriefen wie auch vor „Gruppenzwang“ gewarnt?) … und ist das nicht alles furchtbar „personalisierend“? … lassen wir also Inhalte (nicht nur Liste Links/HH hat solche) wirken:

kommunismus

Für den Kommunismus!

Posted in Blogosphäre, Humor, Kommunismus, Metaebene, Sex | 4 Comments »