Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

English Defence League (EDL): Die neuen Freunde des Sören Pünjer?

Posted by entdinglichung - 17. Februar 2010

In der aktuellen Ausgabe eines deutschen Männermagazins für die Bewahrung der abendländischen Leitkultur namens Bahamas findet mensch neben einem Artikel, in welchem Uli Krug sich Jürgen Elsässer anschliesst und Papst Ratzinger gegen die fiese Kritik in Schutz nimmt, auch etwas Geschreibsel von Sören Pünjer unter dem Titel Im Geiste Winston Churchills. In Großbritannien sorgt die English Defence League für Aufregung und Verwirrung (wird hier nicht verlinkt, bitte selber heraussuchen). In dieser Tirade bemüht sich der Autor auf das Redlichste, die EDL als anti-faschistische und patriotische Gegner einer finsteren, islamisch gelenkten Verschwörung (zur Abschaffung von englischen Weihnachten und des St. George’s Day und zur Einführung der Scharia in Britannien) zu erklären (und nebenbei in einer Fussnote den Antisemitismus die „Perish Juda“-rufenden BUF von Oswald Mosley der 1930er kleinzureden), ein Unterfangen, welches nur mittels massiver Wahrnehmungsstörungen und Verdrängungsleistungen gelingt, wer sich zur EDL informieren will, sollte dies besser z.B. hier, hier und hier machen

Und hier einige Bilder von EDL-Aufmärschen und -Fototerminen:


P.S.: Gerüchte, nach denen Sören Pünjer plant, eine „Deutsche Verteidigungs-Liga“ ins Leben zu rufen und anlässlich der nächsten Auswärtsspiele von Hansa Rostock durch Hamburg-St. Georg oder Berlin-Kreuzberg zu paradieren sind (bisher) unwahr.

Nachtrag 10.03. 2010: The EDL: Things Just Get More Potty Luton man guilty of protest march race attackTroop protest demonstrator denies Luton attack racist

Advertisements

30 Antworten to “English Defence League (EDL): Die neuen Freunde des Sören Pünjer?”

  1. lesenderarbeiter said

    das fragezeichen im titel ist falsch…

  2. reflexion said

    Das Video funktioniert nicht.

  3. Tim Vanhoof said

    Unterstützt die Bahamas jetzt auch noch das deutsche Pendant zur EDL, Pro NRW? Wenn nicht, warum nicht?

  4. Deine Kritik an Pünjer mal bei Seite gelassen (sonst wird es zu viel): Was ist dein Problem mit dem Krug-Artikel und wo ist der Zusammenhang zu Elsässer?

    • beide feiern den Papst ab

      • Mir ist bei Krug kein „Abfeiern des Papstes“ aufgefallen. Im ersten Absatz heißt es gleich:

        „Auf dem Stuhl Petri sitzt ein Reaktionär. Seit Jahrhunderten ist das allein schon kraft Amtes so und Benedikt XVI macht da keine Ausnahme, – und dass er nun ein schlimmerer Finger sei als sein polnischer Vorgänger, wagt man doch zu bezweifeln. Die Hoffnung aber, dass er als theologisch versierter Papst der Versuchung widerstehen könnte, sich die gesellschaftlich immer stärker werdende Neigung zu primitiver Pseudo-Religiösität zunutze machen zu wollen, hat sich nicht erfüllt.“

        Deine Unterstellung bleibt völlig haltlos. Weder kannst du belegen, dass Krug den Papst „abfeiert“, noch, dass es da eine Parallele zu Elsässer gibt.

  5. bartholomäus said

    Warum wird der Artikel Sören Pünjers nicht verlinkt, wenn sein „Geschreibsel“ dann doch für kritikwürdig genug erachtet wird? Soll das eine gediegene Form der Verachtung darstellen?

  6. nada said

    bei allem was man dem artikel vorwerfen kann würde ich trotzdem behaupten: wenn du hier einfach nur flach polemisierst und irgendwelche bilder ohne beschreibung verlinkst bewegst du dich auf einem level, welches sich noch unter dem pünjers bewegt. dein dummer „witz“ mit hansa zeigt ja schon wie sehr hier linken klischees vor inhalt gehen…
    ich will wahrlich nicht die edl verteidigen, aber hier jetzt schlecht den (inhaltsbefreiten) fingerzeig-antifaschismus der u.a.f.-freaks zu kopieren ist kontraproduktiv und kann gar nicht in der lage sein das phänomen edl zu analysieren.

    • die Bilder von EDL-Aufmärschen sprechen für sich selbst … und dass ich mich nicht positiv auf die UAF beziehe (auch wenn deren Herangehensweise an die EDL immer noch besser als die von Pünjer ist) sollte klar sein

      • nada said

        bilder ohne quellangaben und kontext sagen erstmal gar nichts aus sondern sind billige meinungsmache. da könnte ich dir nämlich genauso gut die bilder von edl-transpas gegen rassismus und gegen die bnp entgegenhalten oder das edl-video heranziehen auf dem sie eine hakenkreuzfahne verbrennen. sich an den hitlergrüßen von ein paar deppen aufzuziehen ist halt genauso dumm wie pro köln als nazis zu bezeichnen und in keinster weise einer ernsthaften analyse dienlich.

        • hatte nicht vor, hier eine wissenschaftliche Analyse zu schreiben, hier ging es darum, der Versuch des Herren Pünjer zu kritisieren, den „guten Ruf“ einer reaktionären Organisationen zu verteidigen

  7. […] entdinglichung bei English Defence League (EDL): Die neuen Freunde des Sören Pünjer?nada bei English Defence League (EDL): Die neuen Freunde des Sören Pünjer?Yourenlightenment […]

  8. nada said

    kritik auf so einem level ist ihren namen nicht wert. irgendwie hatte ich da mehr von dir erwartet…

    • ach so … wobei sich mir die Frage stellt, ob mensch EDL-Versteher wie Pünjer (nebst ihren ApologetInnen) nicht ohnehin rechts liegen lassen und ignorieren sollte (vielleicht näxtes mal)

      • Michael said

        Ja, nur hast Du’s nicht rechts liegen lassen, sondern auf eine Art kommentiert, die Deine Recherche- und Reflexions-Fähigkeiten in keinem guten Licht erscheinen lassen.

        All das hier, auch wie Du Kritik mit erhabener Pose zur Seite wischt, erzählt mir weit mehr über Deine ideologischen Motive, als über jene, die zu zerlegen Du Dir einbildest.

        Es ist genau solcher Mist von Links, der mich mehr und mehr für dumm verkaufen soll, gerade in Bezug auf den Islam, der mich Gruppen wie die Ideologiekritische Linke, aber auch die EDL, näher unter die Lupe nehmen lässt, ob ich als Antifaschist dort nicht besser aufgehoben bin.

        Anders gesagt, Du schiesst Dir ins eigene Bein, und merkst es noch nichtmal.

      • nada said

        ignorier es dann mal lieber, ist sicher besser als hier deine unkenntnis der materie zur schau zu stellen.

  9. yourenlightenment said

    Als wenn es du nur verfehlt hättest, Pünjer vernünftig zu kritisieren, was sicher notwendig ist an manchen Stellen. Deine Kritik an Krug ist ebenso nicht existent, sondern bloße Meinung und damit Lüge.

  10. antigerman said

    Thanks for drawing this to our attention. See
    http://antigerman.wordpress.com/2010/02/22/anti-germanism-bahamas-the-english-defence-league-and-the-gates-of-vienna/
    including a poor translation of part of your post.

  11. […] antigerman bei English Defence League (EDL): Die neuen Freunde des Sören Pünjer?nada bei English Defence League (EDL): Die neuen Freunde des Sören Pünjer?Michael bei English […]

  12. MisNetz said

    Ich wollte bloß mal Hallo sagen. Ich lese nun hier schon einige Tage mit. Deshalb: Hallo :)

  13. […] aus den Archiven der radikalen (und nicht so radikalen) LinkenMusik zum Sonntag … DrymbaDaDzygaEnglish Defence League (EDL): Die neuen Freunde des Sören Pünjer?Vermischtes zur Revolte in Griechenland"männer und frauen nackt beim sex" – Referrerhits der […]

  14. […] Entdinglichung I learn that Bahamas has celebrated the English Defence League! Here is a very, very rough […]

  15. […] Berichte zur EDL wurde auf dieser Seite: 1, 2, 3, 4, 5 Bewerten: Teilen Sie dies […]

  16. […] Berichte zur EDL wurde auf dieser Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6 Bewerten: Teilen Sie dies […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: