Entdinglichung

… alle Verhältnisse umzuwerfen, in denen der Mensch ein erniedrigtes, ein geknechtetes, ein verlassenes, ein verächtliches Wesen ist … (Marx)

Leseempfehlung: Behemoth. A Journal on Civilisation. Vol. 2, No. 2 – Die Steppe

Posted by entdinglichung - 23. September 2009

Die aktuelle Ausgabe des Behemoth mit folgenden Artikeln:

* Kathrin Franke: Editorial, (Article, PDF)

* Christian Lübke: Ostmitteleuropa und die Steppe. Annotationen zu einer ungewöhnlichen Beziehungsgeschichte (Abstract), (Article, PDF)

* Matthias Hardt: Attila – Atli – Etzel. Über den Wandel der Erinnerung an einen Hunnenkönig im europäischen Mittelalter (Abstract), (Article, PDF)

* Alfrun Kliems / Mathias Mesenhöller: Ein Kampf um Ordnung. Europa, die Steppe, die Leinwand und das Nichts (Abstract), (Article, PDF)

* Marina Dmitrieva: Skythen, Amazonen und Futuristen. Der Steppendiskurs der 1910-1920er Jahre und seine heutigen Implikationen (Abstract), (Article, PDF)

* Olaf Günther: Acker oder Weide? Die Zivilisation der Steppe und die Administration der Nomaden (Abstract), (Article, PDF)

* Sylvia Hipp: Sehnsuchtsort, Risikolebensraum, Nomaden-Highway. Die Steppe als Ort der Erkenntnis (Abstract), (Article, PDF)

* Reviews: (Reviews, PDF)

Aus dem Vorwort von Kathrin Franke:

„Inzwischen hat die Metapher des Meeres in Form der „Migrantenflut“ das Bild vorrückender Horden aus der Steppe abgelöst und zum aktualisierten Albtraum weiterentwickelt. Begegnungen mit den „Anderen“ werden als Bedrohung stilisiert, die in Form von Phantasmen (z.B. „Aussterben der Deutschen“) und diversen Verteidigungsmaßnahmen (z.B. „Festung Europa“) nicht nur medial in das Kollektivbewusstsein eingeschrieben werden, sondern durchaus handfeste Folgen haben (z.B. Bootsflüchtlinge). Aus den wilden, vom Osten hereinbrechenden Reiternomaden sind zu regulierende und kontrollierende Migrantenströme geworden, die nunmehr aus allen Himmelsrichtungen kommen. Bei der Abwehr unserer heutigen „Fremden“ haben Schengenabkommen und Passkontrollen die einstigen „Grenzwächter“ und „Hilfsvölker“ in Ostmitteleuropa (u.a. Kosaken) abgelöst.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: